Restaurants
Berlin
Berlin
Mitte
Crème de la Crème

Crème de la Crème

MitteGetränke
Ausgezeichnet
5.0/6
1 Bewertung
Dieses Restaurant wurde dauerhaft geschlossen.
Keine Sorge - wir haben noch Tausende andere Restaurants die du entdecken kannst.
Entdecke alle Restaurants
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste
Empfohlene Restaurants
Hier sind 5 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Deck 5

Prenzlauer Berg
4.6/693
Deck 5

Palm Beach Mitte

Mitte
4.9/670
Palm Beach Mitte

Über Crème de la Crème

Das Crème de la Crème in der Friedrichstraße in Mitte zeigt allen Neu-Berlinern, was sie in Berlin erwartet und erinnert alle Alt-Eingesessenen daran, warum sie sich von dieser Stadt einfach nicht lossagen können – das Restaurant ist hip, international und einzigartig. Hier werden der unnachahmliche Charme und Chic der Hauptstadt mit moderner kulinarischer Extraklasse verbunden – so entsteht ein Restaurant (das übrigens später am Abend in eine Bar mit Tanzlokalqualitäten übergeht), in dem man sich immer ganz nah am Zeitgeist befindet.

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Sunday
Geschlossen
Monday
Geschlossen
Tuesday
Geschlossen
Wednesday
Geschlossen
Thursday
19:00 - 03:00
Friday
19:00 - 03:00
Saturday
19:00 - 03:00

Adresse

Crème de la Crème
Friedrichstraße 113
10117 Berlin

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Beelitz Best

Confierter und gegrillter Spargel aus Beelitz, Brandenburger Wildkräuter, Blüten
10,50 €

Fresh it up, Baby!

Ceviche - Mit Limetten marinierter Loup de Mer, Leche de Tigre, Black Tiger Prawn in Panko
12,50 €

Meet me at the Oyster Bar

1/2 Dutzend bretonische Fines de Claire Austern; Zitrone, schwarzer Pfeffer, Tabasco
16,00 €

Mehr zu Crème de la Crème, Berlin

Fine Dining meets Remmidemmi oder auch internationale Fusionsküche meets DJ-Beats: Essen, trinken, tanzen – all das wird im Crème de la Crème zu einer einmaligen Ausgeh-Erfahrung kombiniert. Zu verdanken haben die Berliner Gourmets und Nachtschwärmer diese Location dem Duo Max Dallmann und Stefan Götze, die sich bereits seit dem Jahr 2000 ebenfalls für die Partyreihe Helden der Nacht verantwortlich zeigen. Die beiden haben also Erfahrung mit der Partyszene der Hauptstadt – und erobern nun auch die Gastronomie. Das Crème de la Crème öffnet freitags und samstags seine Türen von 20-4 Uhr morgens und verwöhnt seine Gäste zunächst mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt, bevor sich die entspannte Lounge-Musik später in tanzbare Club-Beats wandelt und neben, zwischen und manchmal auch auf den Tischen getanzt wird.

Für die innovativen kulinarischen Genüsse im Crème de la Crème in der Friedrichstraße sind drei Schwergewichte der Berliner Gastronomie zuständig. Ben Pommer, der bereits in drei verschiedenen Sterne-Restaurants in Deutschland seine begnadeten Kochfähigkeiten unter Beweis stellen konnte, übernimmt als der Kurator der Küche Verantwortung. Die beiden Küchenchefs Frederik Jagla und Iannis Ritter, die bereits im Hotel Adlon Berlin, Kater Holzig und Flux Bau in der Küche gearbeitet haben, zaubern derweil die exzellenten internationalen Kreationen auf die Teller. Allein schon das spannende Konzept des Crème de la Crème als Restaurant / Bar ist genug, um das Berliner Szenepublikum neugierig zu machen – und die herausragende Qualität der Speisen, für die hochwertige und saisonale Zutaten verwendet werden, die großartige moderne musikalische Untermalung und der urbane Chic der Location machen das Crème de la Crème zu etwas ganz Besonderem.

1 Bewertung für Crème de la Crème

Ausgezeichnet
1 Reviews
"Großartig"
5/6
Frank W.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Gutes Essen und sehr freundliche Bedienung. Die Karte ist angenehm kurz, so dass man davon ausgehen kann, dass die Zutaten auch frisch sind. Das war auch der Fall.