Quandoo
(DE) Deutsch
1.0 /6 Ausbaufähig 1 Bewertung

Enzian

Mitte Deutsch €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Enzian

Freudig, gastfreundlich, herzlich – so sind die Bayern. Wer das bisher noch nicht wusste, der sollte sich unbedingt aufmachen ins Wirtshaus Enzian am Kupfergraben. (In der Mitte der Hauptstadt gelegen, ist dieses Restaurant ganz leicht von überall erreichbar – ob mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto). Hier kann man die bayerische Lebensfreude regelrecht schmecken – und zwar mit jedem Bissen: Im Enzian, wo Gäste wie Freunde behandelt werden, steht eine bodenständige, traditionell-deutsche Küche auf der Speisekarte, die wirklich einmalig schmeckt.

Öffnungszeiten

  • Montag Geschlossen
  • Dienstag Geschlossen
  • Mittwoch Geschlossen
  • Donnerstag Geschlossen
  • Freitag 12:00 - 21:00
  • Samstag 12:00 - 21:00
  • Sonntag 12:00 - 21:00
Enzian, Am Kupfergraben 6a, 10117 Berlin

Weitere Informationen

Eine originelle deutsche Küche findet man nicht so häufig in Berlin. Gerade bayerische Spezialitäten sind eine echte Rarität. Außer in Mitte. Hier, am Kupfergraben, gibt es nämlich ein besonderes Wirtshaus, das die leckeren Schmankerl anbietet: Das Enzian. Traditionelle Speisen – von deftigen Suppen über tolle Wurstgerichte bis zu vegetarischen Leckereien – finden sich hier zur Genüge, davon kann man einfach nicht genug bekommen. Wer sich also in der Nähe der Friedrichstraße aufhält und nach deutschen Leckerbissen verzehrt, der sollte dem Wirtshaus Enzian unbedingt einen Besuch abstatten.

Zur Brotzeit eine Leberkäs-Semmel mit süßem Senf oder vielleicht lieber ein deftiges Hauptgericht, wie der Schweinekrustenbraten mit Sauerkraut und Semmelknödel zum Mittag? Dazu noch ein Millirahmstrudel zum Nachtisch? Die Auswahl überzeugt. Im Wirtshaus Enzian darf man aber nicht nur lecker speisen, sondern auch gepflegt trinken. So wie es sich für ein bayerisches Lokal gehört, wird hier lokales Bier vom Fass ausgeschenkt. Klingt nach einem entspannten kulinarischen Tag im Herzen Bayerns? Entspannung: ja! München? Iwo, mitten in Berlin! Prädikat: Deftig, authentisch, lecker.

Empfehlungen des Küchenchefs

1 Bewertung

1.0 /6 Ausbaufähig 1 Bewertung
0 6
0 5
0 4
0 3
0 2
1 1