Über Gasthof Herrenhaus

Ein Stück sächsischer Geschichte darf man in der Kaufbacher Straße in Dresden nicht nur begutachten, sondern auch leibhaftig erleben – denn genau hier steht der Gasthof Herrenhaus, welcher die Gäste mit internationalen Spezialitäten beschenkt. Und diese genießt man in drei verschiedenen Räumlichkeiten, die sich alle thematisch voneinander unterscheiden. Darüber hinaus lädt der Biergarten hier in Naußlitz noch dazu ein, bei schönem Wetter an der frischen Luft zu speisen oder sich das eine oder andere kühle Bier zu genehmigen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 12:00
Sonntag
12:00 - 21:00
Montag
Geschlossen
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
17:00 - 22:00
Donnerstag
17:00 - 22:00
Freitag
17:00 - 00:00
Samstag
17:00 - 00:00

Adresse

Gasthof Herrenhaus
Kaufbacher Straße 15
01169 Dresden

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Bruschetta ,,Klassisch"

Ciabatta in Knoblauch-Olivenöl gebraten, mit Tomaten, Basilikum & Parmesan
5,80 €

gebackener Ziegenkäse auf würzigem Tomatenragout

verfeinert mit Honig und Pinienkernen
7,90 €

Auberginenröllchen

gefüllt mit Frischkäse-Oliven-Tapenade auf Tomaten-Ragout und Rucola
6,70 €

Mehr zu Gasthof Herrenhaus, Dresden

Der Gasthof Herrenhaus mit seiner internationalen Küche ist ein Teil des historischen Kammergutes Gorbitz, welcher zu den Bau- und Kunstdenkmälern des Königreich Sachsens gehörte. Die Geschichte besagt, dass schon im 16. Jahrhundert das Herrenhaus eine wichtige wirtschaftliche Rolle in Dresden spielte und für die Bewirtschaftung des kurfürstlichen Hofes verantwortlich war. Die Räumlichkeiten des Gebäudes hier in Naußlitz wurden umfunktioniert und so entstand aus einem ehemaligen Pferdestall Der Säulensaal mit einer schlichten architektonischen Gestaltung mit Sandsteinsäulen und Kreuzgewölbedecken. Aus dem ältesten Teil des Gebäudes, der Schwarzküche wurde Das Herrenzimmer hergerichtet, welches mit einem offenen Kamin für ein gemütliches Ambiente sorgt. Für knisterndes Feuer-Feeling sorgt auch das Das Kaminzimmer hier in der Kaufbacher Straße, welches genügend Platz für größere Feierlichkeiten bietet.

Neben so viel Ambiente vergisst man schon fast, dass der Gasthof Herrenhaus in Dresden auch für exzellente Kulinarik steht: Internationale Leckereien wie Argentinisches Hüftsteak oder das Fjord-Lachsfilet aus dem Räucherofen sind immer perfekt zubereitet – das absolute Lieblingsgericht der Stammgäste hier in Naußlitz ist aber die Hirschleber mit Zwiebeln gebraten und Portwein abgelöscht und mit Kartoffel-Steinpilz-Püree serviert. Eines steht fest: Dem Gasthof Herrenhaus sollte man definitiv eine Chance geben.

89 Bewertungen für Gasthof Herrenhaus

Wundervoll
5.5/6
89 Bewertungen
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Hervorragend
Essen:Himmlisch
Lautstärke:Angenehm
Service & bedienung:Ausgezeichnet
"Ausgezeichnet"
6/6
Roberto E.vor 19 Tagen · 1 Bewertung

Die Bedienung war sehr freundlich und das Essen hat hervorragend geschmeckt. Die Zutaten waren Frisch und liebevoll angerichtet. Die Portionen waren mehr als ausreichend und der Preis fair. Gerne wieder!

"Ausgezeichnet"
6/6
Susanne S.vor einem Monat · 1 Bewertung

Wir waren zu 6 da. Hatten einen Tisch für 20:30h reserviert, aber durch einen langwierigen Stau auf unserer Anreise könnten wir erst um 21:30h da sein. Durch einen Anruf gaben wir Verspätung durch und wurden dann sehr herzlich empfangen und bewirtet. Wir fühlten uns sehr wohl und haben das leckere Essen sehr genossen. Tolles Ambiente und tolle Küche mit sehr liebevoller Garnierung der Speisen und tollem Geschmack. Wir waren rundum zufrieden und können es nur weiterempfehlen. 👌

"Ausgezeichnet"
6/6
Oliver J.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Essen lecker. Gemütliche Atmosphäre und sehr freundliches Personal. Bei schönem Wetter kann man gut im Biergarten sitzen und den Aufenthalt geniessen. Kommen bestimmt gerne wieder.