Empfohlene Restaurants
Hier sind 5 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Restaurant Fleischerei

Mitte
Deutsch
5.1/6502

Freischwimmer

Kreuzberg
Deutsch
4.8/6581

Über Rikes Gasthaus

Wer die komplette kulinarische Entwicklungsgeschichte der Berliner Küche verstehen will, hat tatsächlich einiges an Arbeit vor sich – vor allem, wenn’s ums Probieren der verschiedenen Köstlichkeiten geht. Ein erster Schritt in diese genussvolle Richtung ist der Weg in die Potsdamer Straße, direkt ins Herz der deutschen Hauptstadt. Auf den Spuren der berlinerisch-historischen Küche stößt man hier in Rikes Gasthaus auf deftige und heimische Gerichte – mit einer ordentlichen Portion typischem Berliner Charme obendrauf! Zum Probieren gibt es dabei vieles, ob herzhafte Speisen oder herb-erfrischende Biersorten, und so schreibt man in der zünftigen Atmosphäre des Restaurants gleich aufs Neue Geschichte: Was ein historisches Essvergnügen!

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 23:00
Donnerstag
07:00 - 23:00
Freitag
07:00 - 23:00
Samstag
07:00 - 23:00
Sonntag
Geschlossen
Montag
12:00 - 14:00
Dienstag
07:00 - 23:00
Mittwoch
07:00 - 23:00

Adresse

Rikes Gasthaus
Potsdamer Straße 67
10785 Berlin

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Berliner Kartoffelsuppe

mit Mettwürstchen und frischer Petersilie
4,10 €

Großer gemischter Salatteller

mit Kräutervinaigrette
8,50 €

Ragout Fin in Königinpastete

vom Kalbsfleisch in Sahnesauce mit Champignons und Erbsen
8,70 €

Mehr zu Rikes Gasthaus, Berlin

Urig, und zwar innen wie außen: In Rikes Gasthaus in der Potsdamer Straße kann man auf kulinarische Weise Berlin ganz authentisch kennenlernen – und erleben. Der Innenraum gleicht einer typischen Berliner Wirtschaft dank heller, hübscher Tischdecken, den süßen Blumen-Arrangements und den vielen warmen, dekorativen Holzelementen. Hier werden vergangene Zeiten ganz authentisch zum Leben erweckt, denn selbst der Innenhof, der bei schönem Wetter zum längeren Verweilen einlädt, weiß historisch zu verblüffen: Der alte Hausbrunnen ist ein Stück Berliner Zeitgeschichte und allein deswegen einen Besuch im Gasthaus wert. Gekocht wird aber natürlich ebenfalls recht historisch: Preußische Rezepte aus der Feder von Rikes Großmutter finden ihren Weg auf die Teller und Tische. Senfsuppe, Kutschergulasch vom Rind und Schwein, Bauernomelette, Zanderfilet und hausgemachte Rote Grütze lassen die kräftig-deftige Fülle der Berliner Hausmannskost erahnen und sind tatsächlich nur einige Beispiele für das vielfältige Speisenangebot hier in Berlin-Mitte.

Ein erfrischend-zünftiges Bier darf da natürlich nicht fehlen – das wird in Rikes Gasthaus sogar zum Kochen verwendet! Zum Abschluss reicht das charmante Personal einen Gilka – ganz in Erinnerung an Theodor Fontane, der diesen zu seinen Berliner Zeiten ebenfalls gern als Ergänzung zu köstlichen Mahlzeiten genoss. Ein unter der Woche stattfindender Mittagslunch und die täglich wechselnden Tagesgerichte sorgen zusätzlich für die Komplettierung des originellen Restaurant-Konzepts. Fazit: Rikes Gasthaus in Berlin-Mitte bietet tiefen Einblick in die regionale Esskunst – und leistet damit einen unverzichtbaren Beitrag zur kulinarischen Vielfalt der Hauptstadt.

0 Bewertungen für Rikes Gasthaus