Quandoo
(DE) Deutsch
4.9 /6 Ausgezeichnet 37 Bewertungen

Roter Jäger

Mitte Deutsch €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Roter Jäger

Liebe Gäste, wir bitten um Ihr Verständnis, dass sich Ihre Reservierung in einem der beiden ausgewählten Räume im Roten Jäger bei Kapazitätsengpässen leider kurzfristig ändern kann. In diesem Fall behält sich das Restaurant das Recht vor, Ihre Reservierung auf einen Tisch in den jeweils anderen Raum umzubuchen. Vielen Dank.

Der Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte ist nicht nur ein absoluter Hotspot für Touristen und Einheimische mit tollen Sehenswürdigkeiten, Shops und guten Restaurants, sondern seit Neuestem auch das Zuhause einer Alm – dem Restaurant Roter Jäger, um ganz genau zu sein. In dem urigen Lokal in der Jägerstraße serviert man daher auch das Beste der deutschen und österreichischen Küche – darunter deftige Weißwürste mit süßem Senf und Brezn oder den Klassiker Wiener Schnitzel mit Kartoffel-Gurkensalat und Preiselbeeren. Definitiv eine Empfehlung!

Öffnungszeiten

  • Montag 09:00 - 01:00
  • Dienstag 09:00 - 01:00
  • Mittwoch 09:00 - 01:00
  • Donnerstag 09:00 - 01:00
  • Freitag 09:00 - 01:00
  • Samstag 09:00 - 01:00
  • Sonntag 09:00 - 01:00
Roter Jäger, Jägerstraße 28-31, 10117 Berlin

Weitere Informationen

Deftig, urig, gemütlich und natürlich unschlagbar lecker – so präsentiert sich das Restaurant Roter Jäger, das in der Jägerstraße und somit direkt am Gendarmenmarkt in Berlins Mitte zu finden ist. Kulinarisch hat man sich dabei ganz der traditionell deutsch-österreichischen Cuisine verschrieben. Die Karte lockt mit zahlreichen köstlichen Kreationen wie etwa dem Wiener Backhendlsalat, Spinatknödeln (mit Kirschtomaten und Nussbutter) oder einer krossen Grillhaxe, die mit Speckkrautsalat und Krustenbrot serviert wird. Das Besondere: Die Gerichte sind nicht nur alle authentisch und richtig lecker, sondern werden vom Küchenchef Dominick Wolf und seinem Team auch aus frischen und regionalen Zutaten zubereitet.

Beheimatet ist das Wirtshaus Roter Jäger in einem Gebäude mit langer Geschichte. Im Gewölbekeller des Restaurants befindet sich der wohl älteste Stein der Jägergasse. Seit 2016 ist das denkmalgeschützte Haus Heimat für das deutsch-österreichische Lokal Roter Jäger. In dem Ambiente einer rustikalen Almhütte kann man sich hier in Berlin-Mitte die perfekt zubereiteten Speisen wie Tafelspitz, bayerischen Leberkäse oder Kaiserschmarrn schmecken lassen und dabei einfach eine gute Zeit haben. Am besten gleich online reservieren.

Empfehlungen des Küchenchefs

37 Bewertungen

4.9 /6 Ausgezeichnet 37 Bewertungen
Wartezeit: keine Wartezeit
Service & Bedienung: freundlich
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Lautstärke: leise
Essen: köstlich
Atmosphäre: ausgezeichnet
14 6
12 5
4 4
6 3
1 2
0 1
1 Beitrag 6
14.08.2017 14:28

Super lokal. Super essen und sehr leckeres Bier. Total super Lage mitten in der Stadt und trotzdem total ruhig. Haben draußen gesessen und trotzdem war es ruhig. Gerne wieder bestimmt auch mal im Winter.

1 Beitrag 6
18.03.2017 07:11

Seehr netter Service wieder und Essen und Bier 1A . Für Raucher ist die Rauchkugel oben mit eigenem Humidor sehr zu empfehlen.Wir kommen immer gerne wieder.

11 Beiträge 6
18.02.2017 14:26

Sehr rustikales Lokal ,freundliche Bedienung , die bestellte Haxe war groß und auch die Beilagen ( Klöße und Krautsalat )waren sehr gut .Alles in allem sehr zu empfehlen.

5 Beiträge 6
03.02.2017 19:40

Wir fühlten uns bei unserem Besuch im Roten Jäger gut aufgehoben. Eine freundliche und aufmerksame Bedienung hat uns durch den Abend begleitet. Das Essen war sehr gut aufeinander abgestimmt und lecker.

1 Beitrag 5
31.07.2017 09:33

Die Atmosphäre im Roten Jäger war phantastisch. Es roch noch nach frischem Holz. Die Bedienung war sehr freundlich und kompetent, souverän. Das Essen war sehr lecker und die Speisenkarte ausgeführt mit tollen Gerichten zu einem angemessenen Preis. Ich werde auf jeden Fall noch mal hingehen und kann den Roten Jäger jedem jederzeit empfehlen. Eine Verabschiedung hätte ich mir gewünscht. Deshalb nur positiv 5

1 Beitrag 4
31.10.2016 12:20

Das Ambiente ist freundlich, alles mit Holz verkleidet, sehr gemütlich. Essen ist auch gut, aber nicht überragend, je nach dem, was bestellt wird. Rippchen würde ich nicht noch einmal bestellen. Die Soße dazu war sehr würzig. Auf jeden Fall probieren sollte man "Das Beste der Schokolade". Sieht nicht nur toll aus, sondern zergeht auf der Zunge. Die Weinkarte ist auch gut sortiert. Der Service ist manchmal ein wenig unorganisiert aber sehr nett.

2 Beiträge 3
23.02.2017 12:25

Sehr nettes Ambiente und freundliche Bedienung. Allerdings stimmt das Preisleistungsverhältnis bei den Speisen nicht. Das Wiener Schnitzel war in Ordnung, der Gurken-Kartoffelsalat aber mehr als geschmachsneutral. Die Preiselbeeren zum Schnitzel waren eher eine Marmelade. Eine Beilage zur Kalbsleber war aus, es wurden Alternativen angeboten, die aber nicht so gut paßten, so daß wir uns für etwas anderes entschieden haben. Der Kaiserschmarrn war eine Entäuschung, die Größe der Portion für eine Person in Ordnung, aber nicht zum Preis von EUR 11,00, außerdem hat er extrem nach Ei geschmeckt, wir haben ihn zurückgegeben, der Apfelstrudel war leider aus...

2 Beiträge 5
22.10.2016 14:48

Die Almhüttenoptik ist kitschig, das rohe Holz müffelt, fürs Design gibt's null Punkte. Auf den Tellern sieht das schon besser aus. Tadellose frische Salate, eine grandiose Tafelspitzbrühe mit Einlage und die beiden Klassiker Tafelspitz und Wiener Schnitzel würden auch einem Wiener Beisl gut anstehen. Die Weinkarte knapp aber kenntnisreich sortiert, die Preise fair. Insgesamt sehr ordentliches Preis-/Leistungsverhältnis.

1 Beitrag 6
04.10.2016 20:08

Das Ambiente war sehr gut, schön gestaltete Räume mit originellem grob gehobelten Holz, gemütlich, ansonsten war es sehr sauber ( hatte auch gerade erst eröffnet ) , die Bedienung war sehr nett, das Essen war deftig, so wie in einer Almhütte.

1 Beitrag 6
13.12.2016 07:32

alles sehr gut ausgewogen und perfekt Räumlichkeiten sehr ansprechend Küche und Bedienung vorzüglich Die Aufteilung in zwei Etagen und einer Raucher Lounge ist sehr gelungen. Ebenso das Ambiente vor dem Roten Jäger mit viele Licht und Glühwein, Raclette.

1 Beitrag 6
22.11.2016 11:26

Sehr liebevoll renovierte Gasträume im Stil gemütlicher österreichischer Gastfreundschaft. Speisen und Getränke entsprechen herzhafter alpenländischer Tradition und sind äußerst lecker zubereitet. Der Rote Jäger ist auf jeden Fall eine gastronomische Bereicherung im Herzen Berlins.

1 Beitrag 5
21.10.2016 07:52

Wir hatten Wild und die Wurstplatte Das Wild war auf den Punkt genau, sehr gut :-) und die Wurstpl. war auch lecker. Unseren einzigen - Punkt betrifft die Musik, 1 1/2 Stunden alter Schlager waren dann doch etwas zu viel.

1 Beitrag 6
31.10.2016 11:16

Ein richtig sehr gemütliches Restaurant im Almhüttenstil. Tolles Essen, sehr kompetente und freundliche Bedienung. Auch viel Platz für Gruppenfeiern. Ein sentationelles Gewölbe ist ebenfalls für Feiern vorhanden. Auch genügend Parkplätze vorhanden. Danke.

3 Beiträge 5
22.12.2016 09:09

Gemütliches Restaurant im Stil einer Almhütte. Personal war nett und auf Zack Essen jedoch oberes Mittelmaß. Die Ente und die Gans etwas trocken, genauso wie der Kaiserschmarrn. Dagegen war der Wildgulasch gut und die Spätzle selbstgemacht.

5 Beiträge 5
08.12.2016 13:00

Das Lokal ist sehr gemütlich eingerichtet. Das Essen ist sehr gut und schön angerichtet. Die Bedienungen, sowohl Frauen als auch Männer, sind sehr freundlich und hilfsbereit. Sehr gutes Preis-/Leistungverhältnis. Ich gehe da bestimmt noch öfters hin.

4 Beiträge 3
28.06.2017 16:01

Innen sehr schönes rustikales Ambiente. Bei schönem Wetter haben wir aber draussen gesessen. Wir waren nur zum Kaffee trinken dort. Leider gab es nur 3 Sorten Kuchen zur Auswahl. Das eine Stück Torte war viel zu kalt (fast noch gefroren) und der Latte macchiato war nur lauwarm. Schade, denn für 3,80€ kann man auch einen heissen Kaffee erwarten.

2 Beiträge 6
28.01.2017 16:32

Ein sehr gutes Essen und leckers Bier. Eine grosse Auswahl auch an Zigarren. Eine super Location auch für Betriebsfeiern . Sehr netter verbindlicher Service. Wir kommen gern wieder.

1 Beitrag 6
20.12.2016 11:25

Sehr nettes zünftiges Restaurant. Das Essen war hervorragend und in der richtigen Portionsgrösse. Das Personal ist sehr freundlich. Ich werde sicherlich wiederkommen. Man kann es nur empfehlen

1 Beitrag 6
31.12.2016 11:16

Gutes Essen, gemütliche Einrichtung und sehr freundliche Bedienung. Wenn's unten zu laut wird, einfach ins Jägerzimmer nach oben umsiedeln. Die Lage ist zentral und gut zu erreichen.

1 Beitrag 6
02.01.2017 17:06

War ne toller Abend, alles gelungen und super zufrieden. Werde diese Restauration wieder aufsuchen und weiter empfehlen. Praktisch ins besondere wenn auch die Leidenschaft des Rauchen frönt-