Über San Martino

Raffiniert, lecker und auf Sterne-Niveau: So kann man das Restaurant San Martino in Konstanz wohl am besten beschreiben. Das Lokal mit eigener Lounge und Bar in der Bruderturmgasse besitzt eine besondere Atmosphäre, in der man mit der Familie, mit Freunden, Bekannten oder Geschäftspartnern gemütlich verweilen und exquisite internationalen Speisen genießen kann. Diese zeichnen sich durch ein hohes Maß an individueller Kreativität aus, was kulinarischen Hochgenuss in die Altstadt von Konstanz bringt.

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Montag
Geschlossen
Dienstag
11:30 - 13:30
17:30 - 21:30
Mittwoch
11:30 - 13:30
17:30 - 21:30
Donnerstag
11:30 - 13:30
17:30 - 21:30
Freitag
11:30 - 13:30
17:30 - 21:30
Samstag
11:30 - 13:30
17:30 - 21:30
Sonntag
Geschlossen

Adresse

San Martino
Bruderturmgasse 3
78462 Konstanz

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Bunte Knackige Blattsalate

Kirschtomaten / marinierte Oliven von der Insel Reichenau frische Kräuter / Basilikum Dressing
10,00 €

Rinds Carpaccio mit Melange Pfeffer

Trüffelmayonaise Ölrauke / Grana Padano / Tomatenconfit
18,00 €

Ravioli von der Schmortomate

Cremespinat / Grana Pandano handgedreht und in Butter glasiert Mayoran / Trüffelbutter
20,00 €

Mehr zu San Martino, Konstanz

Das Restaurant San Martino in Konstanz ist für jeden Anlass und jede Gelegenheit gerüstet. Ob es ein Kaffee in entspannter Atmosphäre, ein Essen mit Freunden oder Familie oder eine geschäftliche Zusammenkunft sein soll – das Lokal in der Bruderturmgasse ist immer die richtige Wahl. Die internationale Küche von Sternekoch Jochen Fecht ist über jeden Zweifel erhaben und sorgt immer für eine Vielzahl an Genüssen. Dabei wird hier im Restaurant in der Altstadt auch auf individuelle Wünsche der Gäste eingegangen, damit jeder Geschmack auch auf den Punkt getroffen wird. Die hauseigene Lounge und Bar bietet unter der Leitung vom bekannten Gastronomen Hans Lauinger darüber hinaus hervorragende Drinks, die für unbeschwerte und genüssliche Momente sorgen.

Es sind Speisen wie beispielsweise das Filet vom Seesaibling von der Insel Reichenau mit Ravioli und Tomaten-Ingwerkompott, Parmesanfondue und sautiertem Babyspinat oder in Rioja geschmorte Kalbsbacken mit Kartoffelpüree, Paprika-Spitzkohl Gemüse und Gremolata (eine Kräuter-Würzmischung aus Petersilie, Zitrone und Olivenöl), welche die internationale Küche des San Martino in Konstanz so interessant macht. Deshalb ist das Lokal in der Altstadt das kulinarische Highlight der Region und eine wirkliche Empfehlung.

0 Bewertungen für San Martino

Restaurants in der Nähe