DE
Schneeweinchen & Rosenbrot München image 1
Schneeweinchen & Rosenbrot München image 2
Schneeweinchen & Rosenbrot München image 3
Schneeweinchen & Rosenbrot München image 4

Schneeweinchen & Rosenbrot

Haidhausen · Deutsch · 
Ausgezeichnet
4.8/6
9 Bewertungen

Über Schneeweinchen & Rosenbrot

Nora Wolf ist eine erfolgreiche Gastronomin, die bereits seit Dezember 2013 ihr eigenes Café im Münchener Bezirk Au-Haidhausen betreibt. Das Café Zimtzicke hat sich mit seinem Charme, der stets gemütlichen Atmosphäre und natürlich den zahlreichen Leckereien auf der Karte mittlerweile bereits fest in der hiesigen Gastronomie etabliert. Das deutsche Restaurant Schneeweinchen & Rosenbrot ist nun Wolfs zweites Projekt, das sich in der Elsässer Straße befindet und verspricht mit einem perfekt ausgearbeiteten Konzept und einem besonderen Fokus auf Qualität immer ein besonderes kulinarisches Erlebnis.

Adresse

Schneeweinchen & Rosenbrot
Elsässer Straße 23
81667 München

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Montag
Closed
Dienstag
Closed
Mittwoch
17:00 - 00:00
Donnerstag
17:00 - 00:00
Freitag
17:00 - 01:00
Samstag
10:00 - 15:00
17:00 - 01:00
Sonntag
10:00 - 15:00
17:00 - 23:00

Menu (General)

Weihnachtsmenü

Every Day - All Day
pdf
Ist es ein besonderer Anlass?

Willst du eine Feier veranstalten? Länger bleiben? Hast du besondere Wünsche?

Weitere Informationen

Schneeweinchen & Rosenbrot ist ein deutsches Restaurant, in dem man bei jedem Besuch merkt und mit jedem Bissen schmeckt, dass es ein Herzensprojekt von Nora Wolf ist. Die Gastronomin verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Branche und konnte die Münchener bereits mit ihrem Café Zimtzicke in der Elsässer Straße voll und ganz überzeugen. Von dem Angebot an der Bar bis zum Ambiente hat sie das Konzept hier in Au-Haidhausen entworfen und dabei sowohl auf eine elegante und gleichzeitig schlichte Einrichtung Wert gelegt, die mit einer wunderbar gemütlichen Kaminecke zum Zurücklehnen und Genießen einlädt.

Für die Köstlichkeiten aus der Küche ist im Schneeweinchen & Rosenbrot Küchenchef Luke Rogers verantwortlich. Er zaubert zusammen mit seinem Team dabei alles von Frühstück über Brunch bis hin zu wechselnden Menüs auf die Teller. Der Schwerpunkt in dem Münchener Restaurant in Au-Haidhausen liegt dabei vor allem auf der deutschen Küche. Die feinen Gerichte werden hier in der Elsässer Straße mit einer ganz eigenen Note versehen und überzeugen bei jedem Besuch. Darüber hinaus lässt sich das Schneeweinchen & Rosenbrot übrigens auch als Event-Location für alle Anlässe buchen. Ein ganz klarer Quandoo-Tipp!

9 Schneeweinchen & Rosenbrot Bewertungen

"Ausgezeichnet"6/6
imgFlorian R.vor 13 Tagen · 2 Bewertungen

Besonders und super lecker. Nicht besonders günstig, aber darum geht es hier auch nicht. Sehr höfliche Bewirtung, gemütliche und entspannte Atmosphäre. In jedem Fall einen Besuch wert.

"Ausgezeichnet"6/6
Sarah B.vor 23 Tagen · 1 Bewertung

Umfangreiche und sehr gute Auswahl an Weinen. Angebot an Speisen ist überschauber, dafür unkonventionell und sehr lecker. Atmosphere angenehm, Service zuvorkommend und unaufdringlich. Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend, wir kommen gerne wieder!

"Ausgezeichnet"6/6
Manuel H.vor einem Monat · 1 Bewertung

Das Lokal ist sehr schön eingerichtet und hat eine sehr schöne Atmosphäre, der Service ist nett, charmant und sehr freundlich und das Essen ist sehr sehr gut.

"Ausgezeichnet"6/6
Peter D.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Seeeehr schönes Ambiente, großartiges Essen von einem kreativen Koch, kleine Speisekarte (++!), die Gerichte sind klein, die Preise auch, hervorragende Weine (wie schon beim Vorgänger). Komme gerne wieder!!!

"Schlecht"2/6
Maximilian G.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Unser Besuch war leider ein großer Reinfall! Auch wenn das Restaurant erst eröffnet hat dürfen einige Fehler niemals passieren. Wir sind selbst aus der Gastronomie und bewerten eigentlich keine anderen Lokale schlecht ohne mit dem Besitzer zu reden, aber in diesem Fall waren es solch krasse Missstände, dass es zu empfehlen wäre nochmal zu schliessen und zu üben und dann erneut zu eröffnen. Service: - zu Beginn wurden wir erstmal mit der Weinkarte 15 min allein gelassen ohne Brot, Wasser oder sonstigen Fragen an den Gast - Dann wurde von einer anderen Person ein Gruss aus der Küche serviert obwohl noch niemand wusste was und ob wir essen und was nicht (war mit Fleisch / wir essen kein Fleisch) - Service komplett überfordert, kein Brotteller eingedeckt, wenn Wasser gebracht wurde, wurde nicht mal eingeschenkt, es wurde kein altes Besteck abgeräumt, sonder dazu eingedeckt (also zu dem alten wurde neues dazu gelegt), unaufmerksam (auch nach offensichtlichem platzieren der leeren Wasserflasche wurde nicht gefragt ob man noch etwas trinken möchte?) und zu guter letzt der Abschuss : wir haben 8 Gänge bestellt, nach vier kleinen Gängen und 2 Stunden Aufenthalt im Restaurant haben wir uns entschlossen nach dem 5 Gang das Dessert zu ordern und hatten schon ein schlechtes Gewissen, weil wir ja 8 Gänge bestellt haben und dann meinte der Kellner als Antwort nur der Koch sei leider schon nach Hause gegangen und er könne uns keinen weiteren Gang und kein Dessert bringen. Das Ambiente ist sehr eigen und leider viel zu hell. Die Musik ist so wirr gestaltet, dass einfach keine Stimmung (außer Aggression) aufkommen kann. Die Weinauswahl (offen) war toll und die Preise insgesamt sehr fair, deshalb 2 Punkte. Das Essen ließ uns nach den ersten zwei Gängen noch hoffen (das Rosenbrot und der Aal waren sehr fein), den Abend irgendwie zu retten, aber leider ist auch das Niveau der Speisen ab dem 3. Gang deutlich abgesunken. Fazit: Dieses Lokal ist zum jetztigen Zeitpunkt keinen Besuch wert!

"Großartig"5/6
Stefan A.vor einem Monat · 3 Bewertungen

Die Gerichte der kleinen Karte (sehr positiv) waren alle ganz ausgezeichnet zubereitet und angerichtet. TOP! Die Portionen sind angenehm klein - Preis/Lesitung völlig in Ordnung! Weinkarte ok - wir hatten aber wohl nicht das beste Händchen bei der Auswahl. Der Service war bei der Weinauswahl leider keine Hilfe und auch allgemein nicht besonders fit in seinem Job. Das geht viel besser. Alles in allem aber ein schönes Lokal mit hervorragender Küche. Gerne wieder.

"Großartig"5/6
Rolf G.vor einem Monat · 1 Bewertung

unkomplizert, lecker und eine tolle Atmosphäre; Das Essen hat überzeugt, mit jahreszeitlichen Pilzgerichten, alles frisch gemacht. Bei den offenen Rotweinen ist die Auswahl noch etwas klein.

"Großartig"5/6
Sebastian T.vor 3 Tagen · 1 Bewertung

Gutes Essen mit guter Weinbegleitung und nettem Service. Auch der Küchenchef hat sich kurz blicken lassen. Wir kommen gerne wieder. Lorem ipsum dolor sit amet, ...

"Schlecht"2/6
Wolfgang N.vor 4 Tagen · 1 Bewertung

Mehr wollen als können. Koch interessant, Ober skurril und ungelernt. Normalerweise kein Problem, aber dann nicht gleich abheben wollen! Am Essen und Preis kann man noch feilen! Ambiente sehr nett!

2 Personen
123456789101112
Heute (Montag)
November 2017
S
M
T
W
T
F
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Uhrzeit auswählen:
Social
Apps
©2017 Quandoo GmbH. Alle Rechte vorbehalten