Bewertungen für Vinayaga

Stuttgart OstIndisch, Asiatisch
Ausgezeichnet
5.1/6
72 Bewertungen
Vinayaga Stuttgart image 1
Vinayaga Stuttgart image 2
Vinayaga Stuttgart image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

72 Bewertungen für Vinayaga

Sieh dir hier Bewertungen zu Vinayaga an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei Vinayaga gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Ausgezeichnet
5.1/6
72 Bewertungen
Atmosphäre:Sehr angenehm
Lautstärke:Angenehm
Essen:Himmlisch
Wartezeit:Kurze wartezeit
Service & bedienung:Freundlich
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Sortieren nach:Am relevantesten
  • Am relevantesten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"
6/6
Felix S.vor 17 Tagen · 1 Bewertung

Wir hatten einen sehr netten Abend, super leckeres Curry und Nan Brot. Dazu freundliches Personal in einem netten Ambiente. Den Hinweis "scharf" in der Speisekarte sollte man ernst nehmen;)

"Ausgezeichnet"
6/6
Peter S.vor 22 Tagen · 1 Bewertung

Sehr gemütlich und super lecker. Sehr entspannt und die Auswahl ist sehr groß. Scharf ist aber scharf, dass sollte man nicht ignorieren. War einfach toll.

"Ausgezeichnet"
6/6
Rainer K.vor 24 Tagen · 1 Bewertung

Leckeres Essen, sehr aufmerksamer Service, perfekt! Ich war heute das dritte Mal dort und es ist einfach immer nett da! Auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Haltestelle Bergfriedhof ist fast direkt vor der Tür.

"Ausgezeichnet"
6/6
Antje v.vor einem Monat · 1 Bewertung

Das Essen ist super lecker, jeder Bissen eine Geschmacksexplosion. Besonders überrascht waren wir von den gemischten Vorspeisen Tellern. Die sind sehr zu empfehlen! Wir kommen gerne wieder!

"Schlecht"
2/6
Olga R.vor 8 Monaten · 1 Bewertung

Ich kann leider nicht nachvollziehen, woher die ganzen positiven Bewertungen kommen. Wir hatten ein Menü für zwei Personen bestellt und wurden leider total enttäuscht. Vom Aperitif konnte ich nur zwei kleine Schlücke nehmen, da er extrem bitter und für mich kaum trinkbar war. Die Saucen zum Linsenmehlbrot waren eine Katastrophe: zwei davon waren so dermaßen ungenießbar, sodass ich zwischenzeitlich gedacht habe, sie wären verdorben. Die anderen beiden Saucen waren zwar essbar, aber wirklich schmackhaft fanden wir sie auch nicht. Hinzu kommt, dass nirgends erwähnt wurde, woraus die Saucen bestanden. Die Hühnersuppe war lecker. Das anschließende Vinayaga Mix Grill war leider auch ein Reinfall. Wir hatten uns auf eine schöne Platte mit verschiedenen Fleischhappen, Tintenfischringen und King Prawns mit Salat serviert gefreut. Bekommen haben wir eine Platte mit ein paar lieblosen Fleischklumpen, zwei zähe Tintenfischringe und ganzen zwei (!) King Prawns, die nicht nur extrem klein waren, sondern auch an der Platte festgebrannt waren. Und der "servierte Salat" stellte sich als ein halb angekokeltes Salatblatt in der Mitte der Platte heraus. Generell waren alle Sachen hier angebrannt. Ich war richtig enttäuscht, da ich mich auf die Mix Grill Platte am meisten gefreut hatte. Das Mango Chicken war lecker. Das Vendi Curry war okay, entsprach aber nicht zu 100 % unserem Geschmack. Uns war zu dem Zeitpunkt der Appetit schon vergangen. Als Dessert hatten wir uns Firni bestellt. Die anderen Desserts wie Mango Cream oder Eiscreme wollten wir nicht, da wir das alles schon kannten. Gerade als wir wieder Hoffnung bekamen, doch noch etwas Gutes essen zu können, kam der Kellner an den Tisch und bat uns, etwas anderes als Dessert zu bestellen, da kein Firni mehr vorhanden war. Also mussten wir auf Kokoseiscreme ausweichen. Insgesamt haben wir fast 60 Euro für den Besuch ausgegeben. Gelohnt hat sich das Ganze für uns überhaupt nicht! Hätten wir das Geld lieber in zwölf Döner investiert. Wir sind war satt geworden, aber gefallen/geschmeckt hat es uns kein bisschen. Und das obwohl ich schon öfter Indisch essen war und es bis Vinayaga immer traumhaft lecker war. Auch wollte ich meine Begleitung von der indischen Küche überzeugen und was soll ich sagen? Das ist gründlich in die Hose gegangen. Fazit: Für uns war es die reinste Geldverschwendung und eine riesen Enttäuschung. Empfehlen kann ich dieses Restaurant auf keinen Fall und wir werden dort bestimmt nicht nochmal hingehen.

"Großartig"
5/6
Tom S.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Eines vorne weg, das Essen war phantastisch! Das Ambiente wirkt etwas überladen ist aber wohl Landestypisch und gemütlich. 1 Punkt Abzug gibt es für den Service, der Laden war brechend voll, es waren 4 Servicekräfte im Einsatz, vollkommen ausreichend für die Anzahl der Tische und trotzdem wirkte alles sehr unkoordiniert und hektisch. Das Essen kam ohne Besteck und die Kontaktaufnahme zum Personal, um nachzubestellen etc., war etwas schwierig. Trotz allem war das Personal sehr freundlich und es war ein gelungener Abend. Wird trotz Serviceschwäche wohl mein Lieblingsinder und wenn der Service beim nächsten mal besser funktioniert gibt es auch noch den 1 Punkt mehr !

"Großartig"
5/6
Alex D.vor 6 Monaten · 2 Bewertungen

The restaurant is spacious, clean and decorated as per many Indian restaurants. Fairly extensive menu. I had chicken jalfeizi for my main course. It was tasty but not as spicy as others I have had and it has less vegetables in the sauce. The good news is that all main courses come with basmati rice so you don't have to order rice as an extra. Nan bread was extra and was very large and delicious. Drinks were reasonably priced. Service was fast and friendly. Cost of 2 course meal for me and my wife with one large lager and a coke was €44.

"Ausgezeichnet"
6/6
Cordula P.vor 6 Monaten · 1 Bewertung

Schön eingerichtetes Lokal mit symphatisch aufmerksamem Personal und sehr leckerem Essen. Es gibt eine große Auswahl an Gerichten auch weniger scharf und vegan. Wir hatten ein Menü und es war fast zuviel zu essen.Die außergewöhnlichen unbekannten Aromen waren ein Erlebnis. Das nette Personal verbreitete eine lockere und gastfreundliche Stimmung und wir hatten eine rundum gelungenen Abend. Dazu war es nicht sehr voll wie sonst in Ludwigsburg, so dass wir uns gut unterhalten konnten.

Neu"Großartig"
5/6
Petra K.vor 6 Tagen · 1 Bewertung

Leckere Gerichte in angenehmer Atmosphäre mit freundlicher Bedienung. Etwas mehr Aufmerksamkeit wär schön, falls man etwas nachbestellen möchte. Gut zu wissen: Wenn dabei steht ein Gericht sei scharf, dann ist es auch so. Nicht wie bei anderen, wo man dann doch nicht wirkliche Schärfe hat. Was uns weniger gut gefallen hatte, war das etwas zu schummerige Licht. Da könnte man noch verbessern, dass der Bereich, auf dem sich das Essen auf dem Tisch befindet besser ausgeleuchtet ist. Ich persönlich sehe gern, was ich esse.

"Ausgezeichnet"
6/6
Johanna G.vor 4 Monaten · 1 Bewertung

Unglaublich leckeres essen. Wir waren zu viert, haben Lamm curry, karachi chicken und biriani gegessen. Das biriani kam sehr nah an das von meiner oma ran... und das hat viel zu sagen :). Alle Gerichte sowie das raita und die patathas waren hervorragend. Der Service war sehr freundlich und professionell. Preis Leistung war sehr gut. Mein neuer Lieblingsinder!