Quandoo
(DE) Deutsch
5.3 /6 Ausgezeichnet 8 Bewertungen

Weinhaus Henninger

Zentrum Deutsch €€€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Weinhaus Henninger

Wer dem Weinhaus Henninger in Kallstadt einen Besuch abstattet, dem wird die große Tradition und jahrhundertelange Geschichte des Gasthauses zuteil. Die Philosophie hier in der Weinstraße ist sofort erkenn- und spürbar: Tradition, Region und Emotion – dafür steht das Restaurant in der Pfalz. So darf man sich auch auf eine traditionelle deutsche Küche freuen, die 2013 mit 13 Punkten im Gault Millau ausgezeichnet wurde. Das ist nicht nur Kulinarik auf höchstem Niveau, sondern Pfälzer Lebensart par excellence.

Öffnungszeiten

  • Montag 18:00 - 22:00
  • Dienstag 12:00 - 14:00, 18:00 - 22:00
  • Mittwoch 12:00 - 14:00, 18:00 - 22:00
  • Donnerstag 12:00 - 14:00, 18:00 - 22:00
  • Freitag 12:00 - 14:00, 18:00 - 22:00
  • Samstag 12:00 - 22:00
  • Sonntag 12:00 - 21:00
Weinhaus Henninger, Weinstraße 93, 67169 Kallstadt

Weitere Informationen

Im Jahre 1615 wurde das stattliche Anwesen der Winzerfamilie Henninger in Kallstadt erbaut. Bereits seit 1855 existiert in den Räumen des Stammhauses eine Gastwirtschaft, welche sich im Laufe der Jahre zu einer Pilgerstätte für gutes Essen mit einer großen Portion Gastfreundschaft entwickelte. Zwar befindet sich das Weinhaus Henninger seit 2010 nicht mehr in den Händen der Familie, die Geschichte der guten deutschen Küche wird jedoch natürlich vom neuen Inhaber Jochen Lampert nahtlos weitergeführt. Mit einer Mischung aus typischem Pfälzer Charme und der großen Tradition entstehen hier in der Weinstraße hervorragende deutsche Spezialitäten, die durch neue und moderne Elementen ergänzt werden.

Pfälzer Leibspeisen wie Tranchen und Bratwurst vom Saumagen an zweierlei Püree von Weinkraut und Kartoffel mit karamellisiertem Spitzkohl oder Leberknödel mit Schmelz- und Röstzwiebeln und pikantem Lauchgemüse finden sich ebenso auf der Speisekarte des Lokals in Kallstadt wieder wie Gerichte der Jahreszeiten-Küche. Dazu zählen Spezialitäten wie gebratenes Wolfsbarschfilet auf Schwarzwurzel à la crème und Rote Bete-Risotto oder auch das Zweierlei vom Rind an Madeirasauce mit glasierten Bohnen und Kräuter-Kartoffelstampf. So sieht exzellente deutsche Küche aus – und diese bekommt man im Weinhaus Henninger in der Pfalz.

Pfälzer Küche anschauen

Henningers Klassiker anschauen

Jahreszeiten Küche anschauen

Empfehlungen des Küchenchefs

8 Bewertungen

5.3 /6 Ausgezeichnet 8 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Atmosphäre: ausgezeichnet
Wartezeit: kurz
Lautstärke: durchschnittlich
Service & Bedienung: ausgezeichnet
Essen: köstlich
5 6
2 5
0 4
0 3
1 2
0 1
1 Beitrag 6
15.04.2017 23:19

hier fühlen wir uns immer wieder bestens aufgehoben: das Essen ist ganz nach unserem Geschmack und wir fühlen uns in dem alten Gastraum besonders wohl. Gerade heute stand Spargel auf der Karte; und das zu unserem besonderen Vergnügen; der Spargel war sehr lecker. Unsere Weinwahl -Knipser Riesling- hat das Essen getopt!

1 Beitrag 6
25.02.2017 08:22

Pfälzer Restaurant mit tollem Ambiente, sehr gutem Essen, guter Weinkarte und noch ein stilvolles Hotel mit dabei. Es passt alles, ist auf jeden Fall empfehlenswert.

1 Beitrag 6
04.02.2017 18:16

Sehr angenehme Atmoshpäre und ein sehr gutes Essen. Wir kommen gerne jederzeit wieder! Sowohl für private Anlässe als auch für geschäftliche Besprechungen und Meetings zu empfehlen.

1 Beitrag 6
24.01.2017 09:48

Bodenständiges Essen mit Anspruch zubereitet und jedes Mal gut. Gehobenes Wirtshausambiente, gemütlich und fein. Der Service ist aufmerksam und berät auch in der umfangreichen Weinkarte bestens .

1 Beitrag 2
10.05.2017 22:33

Der Spargel im Salat war schlecht geschält, die Fäden, die auf dem Teller zurück gingen, veranlassten niemand zu einer Rückfrage. Das ist wohl normal so, in diesem Haus. Der Tisch war für 13:00 Uhr reserviert, aber um 14:00 Uhr hat sich die Küchencrew bereits vom Feierabend überraschen lassen. Extra zu 6 Personen aus Frankfurt am Main angereist, konnten wir die Dessertkarte nur lesen, weil um 14:20 niemand mehr die Desserts zubereiten konnte. So gab es als Desert nur einen Espresso. Also unbedingt den Tisch für 11:30 reservieren und belegen, damit damit das Dessert vor dem Feierabend zubereitet werden kann. Den Teller vom Michelin hätte das Haus von uns nicht bekommen.

1 Beitrag 5
15.05.2017 12:22

Empfehlenswertes Restaurant mit großer pfälzerischer Speisenauswahl, leckerem Essen, guten Weinen und sehr freundlicher Bedienung in gemütlichem Ambiente. Bei voller Belegung ist es allerdings in der Stube ziemlich geräuschvoll und laut, im Sommer im Innenhof aber auch sehr idyllisch.

1 Beitrag 6
17.12.2016 22:01

Wir haben die erstklassige Pfälzer Küche sehr genossen. Der Service war sehr aufmerksam und auch das tolle Ambiente trägt zur Zufriedenheit bei. Sehr empfehlenswert! Wir werden sicherlich wieder kommen.

1 Beitrag 5
18.03.2017 08:56

Sehr nettes Ambiente und vorzüglicher Service im großen Neubau. Leider nur "Medium" Mineralwasser erhältlich anstatt normales Mineralwasser. ( ich mache mir gerne meine Schorle selber)