An Nam

MoabitThailändisch
Ausgezeichnet
5.0/6
1 Bewertung
An Nam Berlin image 1
An Nam Berlin image 2
An Nam Berlin image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste lügen nicht

Über An Nam

Mal wieder Lust auf asiatisch? Du kannst dich aber nicht entscheiden, ob du lieber ein Curry mit kross gebackener Ente oder Sushi essen möchtest? Dann auf ins An Nam in der Gotzkowskystraße. Hier im Berliner Bezirk Moabit gibt es einfach beides – sowohl frisch zubereitete Köstlichkeiten der vietnamesischen Küche wie Eierreis mit krossem Hühnchen als auch leckere Sushi-Kreationen. Die Auswahl im An Nam ist riesig und lässt wirklich keine Wünsche offen, denn auf der Speisekarte findest du neben traditionellen Gerichten aus Vietnam auch Spezialitäten mit Fisch, Fleisch oder Meeresfrüchten sowie jede Menge vegetarische Optionen und eben Sushi. Und sollte nach dem Genuss all dieser Köstlichkeiten noch Platz sein, empfehlen wir dir, eine der leckeren Desserts wie etwa die gebackene Ananas mit Honig, gehackten Erdnüssen und Sesam, zu probieren.

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 22:00
Saturday
13:00 - 22:00
Sunday
13:00 - 22:00
Monday
11:30 - 22:00
Tuesday
11:30 - 22:00
Wednesday
11:30 - 22:00
Thursday
11:30 - 22:00
Friday
11:30 - 22:00

Adresse

An Nam
Gotzkowskystraße 10
10555 Berlin

Highlights der Speisekarte

B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Thai-Curry mit gebackenem Fischfilet

mit frischem Gemüse und Kokosmilch
6,50 €

Ente kross Chop Suey

mit gebratenem Gemüse
7,20 €

Pho Xao mit Rindfleisch

gebratene Reisbandnudeln mit Gemüse
6,90 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

1 Bewertung für An Nam

Ausgezeichnet
5.0/6
1 Bewertung
Atmosphäre:Angenehm
Lautstärke:Durchschnittlich
Wartezeit:Ok
Essen:Köstlich
Service & bedienung:Freundlich
Preis-leistungs-verhältnis:Ok
"Großartig"
5/6
Stefan G.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Ein sehr nettes gediegenes Restaurant mit freundlicher Bewirtschaftung. Die Warmspeisen sind in der Regel erste Sahne und das Sushi dort ist immer eine Reise wert.