Restaurants
Nordrhein-Westfalen
Köln
Rodenkirchen
Balthasar Neumann Speiserei & Gästehaus

Balthasar Neumann Speiserei & Gästehaus

RodenkirchenDeutsch
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste
Dieses Restaurant ist mit Quandoo nicht mehr buchbar
Empfohlene Restaurants
Hier sind 5 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Gasthaus auf dem Oelberg

Oberdollendorf
5.3/6586
Gasthaus auf dem Oelberg

Höninger

Zollstock
5.3/6230
Höninger

Über Balthasar Neumann Speiserei & Gästehaus

Absolute Wohlfühlatmosphäre: Als Speiserei und Gästehaus hat das Balthasar Neumann sich ganz und gar darauf spezialisiert, seinen Gästen immer wieder unvergessliche Momente und perfekte Augenblicke zu bescheren. Das malerische Gasthaus inmitten Brühl sorgt bei Ihrem Besuch für ein Erlebnis, das sich aus kulinarischen Meisterleistungen und viel Gastfreundschaft gleichermaßen speist. Und wem danach nach einem Ausflug ist, der kann in unmittelbarer Nähe die Schlösser und den Schlosspark besichtigen oder in das nur 5 Minuten entfernte Phantasialand aufbrechen. Auch Köln ist fast um die Ecke und immer für einen schönen Ausflug gut. Doch wozu sollte man das Balthasar Neumann nach so viel Gastfreundschaft überhaupt noch verlassen?

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 23:00
Tuesday
09:00 - 23:00
Wednesday
09:00 - 23:00
Thursday
09:00 - 23:00
Friday
09:00 - 23:00
Saturday
09:00 - 23:00
Sunday
09:00 - 23:00
Monday
Geschlossen

Adresse

Balthasar Neumann Speiserei & Gästehaus
Janshofpassage 1
50321 Köln

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Winterlicher Salat

mit Scampispiess und Aioli Dipp
9,00 €

Nordfriesischer Ziegenkäse

mit Kräutercrepe und Tomatenchutney
10,90 €

Trilogie von Carpaccio vom Marlien, Lachs und Butterfisch (G)

11,90 €

Mehr zu Balthasar Neumann Speiserei & Gästehaus, Köln

Balthasar Neumann war der Architekten-Star des Barock. Seine Würzburger Residenz ist seit 1981 auf die Liste der UNESCO Weltkulturerben aufgenommen. Vielen Deutschen dürfte der Baumeister noch von dem 50-Mark-Schein der allerletzten Serie bekannt sein, auf dem sein Portrait die Vorderseite schmückte. Und mitten in Brühl, nur ein paar Meter vom Schlosspark entfernt, befindet sich das nach ihm benannte Gästehaus Balthasar Neumann. Hier trifft man auf einen Ort der Erholung und des Genießens, der in der Region seinesgleichen sucht. Nicht nur trifft man im Restaurant eine Küche an, die saisonal inspirierte Klassiker präsentiert, sondern auch auf Räumlichkeiten, die ein ganz besonderes gehobenes Speiseerlebnis versprechen – und jedes Mal einhalten.

Die Nähe zu Attraktionen wie den Schlössern mit dem malerischen Schlosspark und dem europaweit beliebten Phantiasialand, mit direkter Nähe zur faszinierenden Rheinmetropole Köln, ist das Balthasar Neumann im Zentrum Brühls natürlich für alle Ausflüge die perfekte Ausgangsbasis. Und wem einmal nicht nach Erkunden ist, der kann sich in den herrlichen Räumlichkeiten des Restaurant- und Hotelbetriebs den Tag vertreiben. Ein Aufenthalt ist Entspannung pur. Und auch für größere Gruppen ideal geeignet: Feierlichkeiten und Firmenevents finden im Balthasar Neumann ihren Platz und genau die Ungestörtheit, die diese schönen Momente verlangen. Und die Küche des Balthasar Neumann schafft es stets, Sie und Ihre Gäste aufs Angenehmste zu überraschen.

0 Bewertungen für Balthasar Neumann Speiserei & Gästehaus