Quandoo
(DE) Deutsch
5.1 /6 Ausgezeichnet 363 Bewertungen

Bonneria Tapa Bar

Beuel Spanisch, Tapas €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Bonneria Tapa Bar

In der Bonneria Tapa Bar in der Siegfried-Leopold-Straße wird spanische Leichtigkeit serviert. Seit 2014 bietet das gemütlich eingerichtete Lokal im Bonner Bezirk Beuel Köstlichkeiten wie Tortillas, Paella, Gerichte mit Fisch und natürlich auch eine große Auswahl warmer und kalter Tapas an: Luftgetrockneter Serrano-Schinken, gegrillte Paprika oder frische Muscheln in einer Kräutervinaigrette zum Beispiel schmecken nach Urlaub und Sonne. In der Bonneria Tapa Bar kann man so für einige Stunden ganz in die herzliche Gastfreundschaft Spaniens eintauchen und den Alltag hinter sich lassen.

Öffnungszeiten

  • Montag 17:00 - 23:00
  • Dienstag 17:00 - 23:00
  • Mittwoch 17:00 - 23:00
  • Donnerstag 17:00 - 23:00
  • Freitag 17:00 - 23:00
  • Samstag 17:00 - 23:00
  • Sonntag 17:00 - 23:00
Bonneria Tapa Bar, Siegfried-Leopold Strasse 64-66, 53225 Bonn

Weitere Informationen

In der Bonneria Tapa Bar stehen die einfachen und bodenständigen Gerichte Spaniens ganz im Mittelpunkt der umfangreichen Speisekarte. Frisch zubereitete Suppen, Tortillas und der Klassiker Paella dürfen hier in der Siegfried-Leopold-Straße in Bonn also natürlich nicht fehlen. Aber was wäre eine original spanische Tapas Bar ohne die berühmten Tapas? Das Angebot der Appetithäppchen Made in Spain kann sich in dem Restaurant mehr als nur sehen lassen. Zur Wahl stehen dabei verschiedene kalte sowie warme Leckereien. Gambas gibt es hier ebenso wie frittierte Tintenfischringe, Datteln in Speckmantel oder Oliven. Für die Zubereitung aller Gerichte werden ausschließlich regionale Produkte von erstklassigen Erzeugern verarbeitet, was man sehen und auch schmecken kann.

Mediterranes Urlaubsflair vermittelt auch das Ambiente des Restaurants in Bonn-Beuel. Rustikale Steinmauern, schlichte aber urige Holzbänke und -stühle sowie die dazu passenden Holztische geben dem Lokal eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre und zudem das authentische Flair einer spanischen Finca.Und damit nicht nur das Interieur der Bonneria Tapa Bar typisch spanisch ist, sondern auch der Geschmack der angebotenen Speisen, sind alle Köche des Restaurants Spanier. Die Bonneria Tapa Bar in Bonn-Beuel ist also wirklich eine echte Empfehlung, vor allem wenn es mal wieder tagelang regnet und man sich nach der kulinarischen Sonne des Südens sehnt.

Empfehlungen des Küchenchefs

363 Bewertungen

5.1 /6 Ausgezeichnet 363 Bewertungen
Service & Bedienung: freundlich
Wartezeit: kurz
Lautstärke: durchschnittlich
Atmosphäre: sehr angenehm
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Essen: köstlich
152 6
144 5
33 4
28 3
3 2
3 1
1 Beitrag 6
05.03.2017 17:52

Das Essen war sehr gut, das Personal freundlich und flott. Die Online-Reservierung war problemlos. Es war ein gelungener Abend. Fülltext zum Erreichen der vorgeschriebenen Bewertungstextmindestwortanzahl.

1 Beitrag 6
03.03.2017 08:49

Es war wie immer sehr hut. Das Essen ist natürlich Geschmacksache. Meinen Geschmack hat es getroffen und war liebevoll angerichtet. Die Bedienung war sehr freundlich.

1 Beitrag 6
03.03.2017 07:43

Waren Anfang der Woche in der Bonneria. Es war mal wieder super lecker. Nette und aufmerksame Bedienung! OnlineTischreservierung einen Tag vorher hat schnell und unkompliziert geklappt.

2 Beiträge 6
22.02.2017 16:30

Seher schöner Spanier mit typischer Karte, lecker Tapas und wer sich nicht entscheiden kann den empfehle ich die Tapasplatte, gibt es auch als vegetarische Variante. Wir kommen bestimmt bald wieder.

5 Beiträge 5
20.03.2016 19:36

Wir kannten die Bonneria Tapa Bar zuvor nicht, waren aber nach einem anfänglichen Gefühl des "ich weiß nicht so recht, ob mir das hier nicht zu lebhaft ist" begeistert. Das Restaurant war voll, ohne Reservierung hätten wir an einem Samstag zur frühen Abendzeit keine Chance gehabt. Die Geräuschkulisse war schon ordentlich und man saß auch ganz schön "kuschelig". Etwas mehr Abstand zu den Nachbartischen hätte es geben können aber andererseits hatte das auch was. Das Personal war super freundlich (da sieht man auch über das versprochene und dann doch vergessene Besteck hinweg), die Karte war sehr ansprechend, die Wartezeit kurz und das Essen SUPER lecker. Wir kommen gerne wieder.

4 Beiträge 6
05.04.2016 16:12

Nach längerer Abwesenheit hatten wir endlich wieder die Gelegenheit, die Bonneria Tapa Bar aufzusuchen. Wir bisher schon immer haben wir den Abend sehr genossen. Das Essen (diverse Tapas) war gewohnt lecker, der Service tadellos, das Personal ausnehmend freundlich. Wir können die Bonneria Tapa Bar nur vorbehaltlos empfehlen und freuen uns schon auf unseren nächsten - hoffentlich schon baldigen - Besuch.

2 Beiträge 4
02.07.2016 08:13

Alles in allem ein schöner Abend. Das Ambiente fanden wir sehr schön, entgegen vieler anderer Meinungen war es bei uns gar nicht so laut, was auch daran gelegen haben mag das die Tische nicht voll belegt waren. Das Essen war sehr lecker dennoch gibts einige Kritikpunkte. Die Fleischspieße waren leider mehr als tot gegart, und die kross frittierten Champignons geschmacksneutral. Die restlichen Tapas die wir hatten waren alle sehr lecker, besonders der Ziegenkäse im Speckmantel, das gegrillte Gemüse und die Gambas in Knoblauch. Nun zum Service. Zumindest eine weibliche Servicekraft, die angefangen hat uns zu bedienen war sehr freundlich und bemüht. Leider merkte man das der Service irgendwie nicht richtig orgsnisiert ist, und so sahen wir diese Dame eher selten. Bei den anderen hatte man eher das Gefühl sie arbeiten da weils schick ist, aber nicht weil sie Service am Gast leisten wollen. So kam es dann das wir bestimmt 40 min. keinen Kontakt zum Service hatten. Gläser waren leer, Blickkontakt wurde irgendwie ignoriert...zwischen Rechnungsanforderung und letztlicher Bezahlung lagen auch noch mal 15 min. Kassieren durfte nämlich nur die freundliche Dame vom Anfang. Aber sie kann halt nicht alles alleine machen, dafür ist das Restsirant zu weitläufig und verwinkelt. Preise sind vollkommen in Ordnung.

1 Beitrag 6
14.02.2016 11:29

Die Bonneria ist inzwischen schon fast zwei Jahre Bonn-Beuel und läuft sehr gut. Tolle Atmosphäre, sehr freundliches Personal (inkl. Chef) und schön zubereitete schmackhafte spanische Speisen. Ich gehe regelmäßig dort mit Freunden hin und habe auch schon einen meiner Geburtstage dort gefeiert. Für Gesellschaften bis ca. 25 Personen gibt es im hinteren Bereich einen separaten Wintergarten und auch ein zum Gastraum geöffneter kleinerer Zeltanbau kann genutzt werden. Die Speisekarte ist gut sortiert und wirkt nicht überladen. Es dürfte für jeden etwas dabei sein. Die Preise sind angemessen. Die Restaurantszene in Beuel hat mit der Eröffnung der Bonneria in jedem Fall dazu gewonnen. Also bitte weiter so.

1 Beitrag 5
06.11.2015 08:30

Wir waren das erste Mal in der Bonneria Tapa Bar und es wird sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein. Die Bedienungen waren sehr nett, das Essen hat fantastisch geschmeckt und das Ambiente lässt wirklich von Spanien träumen. Einziger Kritikpunkt: Auf die Hauptspeise mussten wir doch recht lange warten. Jedoch muss man auch sagen, dass sich das Warten darauf gelohnt hat. ;)

1 Beitrag 6
24.07.2016 07:41

Service: sehr freundlich und kompetent. Es wurde darauf geachtet wenn die Getränke zur Neige gingen. Zwischendurch wurde ebenfalls mal nachgefragt ob wir noch etwas anderes wünschen würden. Gerade richtig, aber auch nicht zu oft das es störend wäre. Essen: ob Tapas oder Nachspeisen kamen sehr zügig. Das Essen war wie immer bisher (wir waren schon öfter da) sehr lecker. Das Restaurant ist immer sauber und gepflegt und wir haben das Restaurant auch schon öfter weiterempfohlen. An dieser Stelle auch mal seitens eines Kunden: Vielen Dank !

4 Beiträge 6
16.09.2015 07:08

Bei unserem Besuch mit Freunden haben wir uns in angenehmer Atmosphäre, bei leckeren Speisen und umsorgt von einem äußerst zuvorkommenden Service wieder sehr wohl gefühlt. Wir werden unseren Besuch ganz bestimmt schon bald wiederholen und können die Bonneria Tapa Bar nur empfehlen.

1 Beitrag 4
01.01.2016 13:01

Das Restaurant ist wunderschön dekoriert. Das Essen war lecker. Nur war es sehr voll und zu wenig Bedienungen vor Ort für diese Menge an Gästen. So dass man sehr lange warten musste bis man bedient wurde und auch sehr lange auf das Essen warten musste. Die leeren Teller wurden nicht abgeräumt. Erst als wir bezahlt haben. Zwischen durch wurde leider auch nicht gefragt ob man noch etwas trinken möchte. Die Bedienung an sich war nett und freundlich. Ich würde wieder hin gehen aber ohne Kinder! Da es kaum möglich ist, die Kinder so lange ruhig zu halten ohne dass es in Stress ausartet. Daher ist meine Mutter mit den Kinder früher gegangen und hat beim rausgehen der Bedienung gesagt, dass wir zahlen möchten.

1 Beitrag 4
16.03.2017 07:31

Also wir haben die Reservierung, einige Tage vor, für 6 Personen gemacht, das wurde uns auch bestätigt, aber als wir gekommen sind haben wir ein kleinen Tisch mit 5 Stühlen bekommen, und uns wurde gesagt, dass es soll uns doch egal sein, weil wir doch 2 Kinder dabei haben (12 und 4 Jahre alt). Obwohl wir haben die Reservierung für 6 Personen ausgemacht. Weil der Tisch wirklich klein war, müssten wir kämpfen um einen größeren zu bekommen, was natürlich nicht schön war. das Essen war ansonsten lecker, schnell auf den Tisch gebracht. Beim Zahlen haben wir aber min. 20 Min. lang gewartet, bis wir unsere Rechnung bekommen haben, das war ja bisschen ärgerlich.

9 Beiträge 5
02.02.2016 11:48

Die Bonneria gehört definitiv zu den besseren Tapas Bars in Bonn und Umgebung, weshalb man auch unbedingt einen Tisch reservieren sollte. Die gebotenen Gerichte sind durchweg lecker und auch qualitativ gut. Ein paar Scheiben Bort zu den Tapas würden das Angebot aber noch abrunden. Einen Punkt Abzug gibt es leider für den wiederholt nur mittelmäßigen (wenn auch netten) Service, da wir auch bei diesem Besuch stets sehr lange warten mussten bis jemand für uns Zeit hatte oder Getränke gebracht wurden.

1 Beitrag 4
05.03.2016 09:33

Die Bonnera ist gemütlich eingerichtet, allerdings stehen die Tische sehr eng bei einander. Somit ist der Geräuschpegel, wenn es voll ist, sehr hoch. Die Bedienung war sehr nett, allerdings mussten wir ziemlich lange, sowohl auf die Karten, als auch dann auf die Getränke warten. Eine Weinkarte gab es nur auf Nachfrage. Wenn die Kellnerin ab und zu mal nach den Getränken geschaut hätte, hätte sie mehr Umsatz machen können. Das Beste war dann aber das Essen. Wir haben uns an den Vorspeisen gütlich getan und waren mit dem Bestellten (Leber in Portweinsoße - ein Gedicht!) mehr als zufrieden.

1 Beitrag 5
19.02.2016 09:19

Sehr guter Service, angenehmes Raumklima und gute Ausstattung, das Essen gut bis sehr gut. Es hätte für mich etwas mehr gewürzt sein können und beim 2. Gang waren die Datteln im Speckmante bei weitem nicht mehr so knusprig. Lag vielleicht auch an der Menge der Essen (und der Gäste im Raum). Meine Empfehlung auch: gerne mehr Speisekarten anschaffen da mehrfacher Hinweis, das diese gebraucht würden. Insgesamt empfehle ich die Bonneria gerne weiter und komme auch selbst gerne wieder.

1 Beitrag 5
11.11.2015 10:59

Ein schöner Abend im spanischen Ambiente des „Bonneria“ . Die Räume sind geschmackvoll gestaltet, auch die Speisekarte gut gelungen. Die Kellnerinnen sehr aufmerksam und hilfreich bei Fragen. Wir hatten einen vegetarischen Tapas Teller - völlig ausreichend für 2 Personen! + den leckeren Hauswein. Insgesamt sehr zufrieden mit dem ersten Besuch - einziger Kritikpunkt: Während des Essens Zigarettenrauch von anderen Gästen... Es wäre schön, wenn es eine rauchfreie Lösung gäbe - deshalb nur 5 Punkte.

1 Beitrag 6
17.10.2016 02:50

Der Service war sehr freundlich und aufmerksam. Das Essen war wirklich lecker und authentisch. Wir haben Tapas gegessen. Ein Teil hiervon hat überhaupt nicht unseren Geschmack getroffen/ unsere Vorstellung erfüllt. Der Chef war so nett das Gericht von der Karte zu nehmen und zusätzlich gab es einen 'absacker' aufs Haus. Das verstehe ich unter Gastfreundlichkeit. Immer wieder einen Besuch wert!

1 Beitrag 6
15.10.2016 11:33

Immer wieder gerne speisen wir in der Bonneria Tapa Bar. Das Essen ist sehr autentisch und lecker, das Personal freundlich und kompetent - und auch das Ambiente gefällt uns sehr.

7 Beiträge 4
27.12.2016 11:19

Ein sehr großes Lokal, an manchen Stellen durchaus gemütlich und mit Flair. Wenn man aber, wie wir, im engen Durchgang sitzt, neben einer bollernden Heizung und ein ständiges Kommen und Gehen ist, dann ist das weniger schön. Die Karte reichhaltig, das Essen gut, aber nicht umwerfend, die Tapas teilweise unverhältnismäßig teuer. Der Service unverbindlich, nicht unfreundlich, aber eben auch nicht herzlich und mit Freude dabei. Wir wurden schnell bedient. Alles in allem, man wird satt, es schmeckt, aber es ist austauschbar. Genauso haben wir uns auch als Gäste gefühlt.

1 Beitrag 4
10.01.2017 09:41

Das Lokal is sehr schön und gemütlich und das Personal freundlich und aufmerksam. Daß Essen ist lecker und preislich im Rahmen, allerdings sind die Gtränken viiiel zu teuer. Bei einer Rechnung von 115 € entfielen allein 31 € auf die Getränke. 1 Glas Roten mit 5,90€ und eine poplige Flasche Wasser ebenfalls, sind entschieden zu teuer. Aus diesem Grunde werden wir wohl doch eher wieder "Der Spanier" in Bonn auf der Bornheimer Str. besuchen. Schön wäre zudem, wenn in einem spanischen Restaurant auch spanisch sprechendes Personal anzutreffen wäre.

4 Beiträge 5
25.01.2017 14:25

Mal wieder ein netter Abend in der Bonneria Tapa Bar. Essen gut und Bedienung freundlich (wenngleich man sich manchmal etwa mehr Flexibilität bei Sonderwünschen wünscht), insgessmt aber eine Empfehlung und eine gesetzte Location in Beuel.

4 Beiträge 6
06.03.2016 14:42

Das Restaurant war gut besucht. Trotzdem war der Service schnell und aufmerksam und hat beid er Auswahl der Speisen gut beraten. Der Aperitif war gut zubereitet. Die Tapas voreg waren reichlich und haben sehr gut geschmeckt. Auf den Hauptgang mussten wir zwar etwas länger warten, aber das Lamm war von hoher Qualität und noch schön rosa. Super Qualität!

2 Beiträge 5
13.03.2017 09:28

Geschmackvoll eingerichtete Location mit leckerem Essen, das auch ziemlich zügig zubereitet und serviert wird. Einziges Manko: Die Bedienungen haben es noch nicht heraus, sich regelmäßig umzuschauen, wo bei dem ein oder anderen noch Wünsche offen sind. Gelegentlich muss man mehrere Minuten warten bis sich jemand blicken lässt, gerade wenn man etwas abseits im Restaurant sitzt (ist uns schon mehrfach passiert). Ansonsten ist das Personal aber freundlich und zuvorkommend.

2 Beiträge 4
11.09.2016 07:35

Bei meinem erneuten Besuch nur 1 Tag nach dem letzten war mein Eindruck leider ich mehr 100%-ig positiv. Die Bedienung war zwar nach wie vor super nett und schnell, aber die Tapas waren teilweise nur lau warm, was ja bei weitem nicht so lecker ist. Nachdem wir das reklamiert hatten, wurden sie zwar aufgewärmt ...vermutlich in der Mikrowelle, die ich hasse ... schade ... sonst der Rahmen - vor allem um Garten bei dem tollen Sommerwezter- ist natürlich ein Genuss!

1 Beitrag 5
11.11.2016 07:27

Ich war das erste Mal in der Bonneria Tapa Bar - und nicht das letzte Mal: das Essen ist super lecker. Zudem ist das Ambiente gemütlich und die Bedienung war sehr nett.

13 Beiträge 6
11.02.2016 11:50

Das Ambiente ist sehr schön . Wir hatten bei unserer Tischreservierung den geäußert am Fesnster zu sitzen , was auch berücksichtigt worden ist. Der Service war sehr nett und freundlich . Unser Essen kam sehr schnell , schon fast zu schnell. Wir hatten uns eine Tapasplatte bestellt und sie schmeckte hervorragend .

1 Beitrag 5
10.03.2017 14:46

Sehr nettes Lokal, schön gemütlich. Gute Küche, leckere Menuekarte. Sehr nette Bewirtung. Bei den Hauptgerichten muss man viel Hunger mitbringen, nächstesmal nehmen wir mal nur Tapas. Immer GERNE wieder. P.S.: Gute Anbindung mit der Bahn (Linie 62 bis Beul Stadthaus) und als Treffpunkt für einen späteren Pantehon Besuch super.... ca. 12min. zu Fuss, fast immer gerade aus... Kommen sicher wieder.... :o)

1 Beitrag 5
15.10.2016 08:10

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ambiente sowohl innen, als auch außen sehr schön Der Service ist jedoch nur mittelmäßig. Teilweise wurden Bestellungen erst auf mehrmaliges Nachfragen gebracht. Auch das Fachwissen ist nicht gut. Auf Nachfrage was Sepia sei, wurde einer Freundin mitgeteilt, dass dies Fisch sei. Fazit : Essen und Ambiente top, Service leider nur Mittelmaß. Trotzdem gehen wir gerne dort hin.

1 Beitrag 5
31.05.2016 13:10

Hier gehe ich immer wieder gerne mit Freunden hin! Der Service ist freundlich, nett und aufmerksam, die Atmosphäre ist toll und das Essen (besonders die Tapas) genau mein Ding. Als Vorspeise kann ich die Champignon-Creme-Suppe empfehlen. Verblüffend war, dass auch die Reservierung für einen 8er Tisch noch für den gleichen Tag geklappt hatte, da es normalerweise ziemlich voll dort ist.

1 Beitrag 5
30.12.2015 12:36

Am 2. Weihnachtstag waren wir mit der ganzen Familie dort und haben uns sehr wohlgefühlt. Gemütliche Atmosphäre und charmanter Service, so dass gerne dort einen langen Abend verbracht haben. Das Essen war abwechslungsreich (Tapas) und die Platten waren völlig ok, wenn auch bei den vegetarischen und nicht-vegetarischen Platten ein paar Variationen mehr hätten sein können. Wir kommen gerne wieder.

1 Beitrag 6
14.05.2016 19:48

Muy buenas las tapas (boquerones fritos y chipirones fritos), muy sabroso el "Rotbarsch in Serranomantel". Buenos también los vinos de la casa, tanto el tinto (tempranillo), como el blanco (chardonnay), aunque el blanco lo podrían servir un poco más frío. El servicio rápido y encantador. Salimos muy contentos. Volveremos.

1 Beitrag 6
06.12.2016 07:32

Der "Chef" war sehr aufmerksam und teilte uns einen sehr schönen Tisch zu, das Essen war wie immer hervorragend und der Service (auch nach dem sich das Restaurant deutlich füllte) war stets "Herr der Lage". Ich kann die Bonneria sowohl vom Ambiente als auch von der Küche sehr empfehlen.

2 Beiträge 5
04.05.2016 19:51

Uns hat es wieder sehr gut gefallen in der Bonneria Tapa Bar. Alles prima. Vom Essen über Einrichtung bis zum Personal. Leider einen Tick teurer als andere ähnliche Restaurants.

1 Beitrag 4
07.02.2017 12:58

Einrichtung sehr stimmig und gemütlich. Wein (Rioja, Carbenet) und trockener Sherry gut. Bedienung 50:50: eine sehr freundlich und charmant, die andere eher nicht. Tapas ok, aber nicht weltbewegend. Ärgerlich waren die Krebsscheren: es handelte sich - glaube ich - lediglich um Krebsfleischmasse, in die eine kleine Schere gesteckt wurde. Paniert das ganze und fertig. Aber vielleicht ist das ja so, bin ja kein Koch ;-) Würden aber definitiv nochmal hingehen.

1 Beitrag 3
18.03.2017 23:46

Essen war gut bis sehr gut. Die Tintenfischringe hätten ein wenig knuspriger sein können. Der Service war heute nicht ganz so gut, nachdem die ersten Getränke leer waren, saßen wir sehr lange auf dem trockenen...der Spieß des Fleischspießes war so heiß und man hatte vergessen uns Bescheid zu sagen, dass mein Mann sich beim anfassen die Finger verbrannt hatte. Wir sagten dies der Bedienung, doch es kam nur ein "geb ich weiter". Ein wenig Eis zum kühlen hatte mein Mann sich dann selbst geholt. Alles in allem könnte der Service aufmerksamer sein.

2 Beiträge 5
09.02.2016 08:31

Das Ambiente ist sehr schön, obwohl das Restaurant sehr groß ist, empfindet man dieses durch mehrere kleinere Räume nicht. Das Essen war mit leichten Einschränkungen (für die sich entsprechend entschuldigt wurde), sehr gut. Das ein Glas Weinschorle deutlich teurer ist, als ein Glas Hauswein war etwas befremdlich. Ansonsten ein schöner Abend mit wirklich gutem Essen.

1 Beitrag 5
18.02.2016 21:22

Das Essen war sehr lecker, die Bedienung schnell und die Wartezeit in Ordnung. Ich finde es nur sehr laut dort - aber es war auch wirklich sehr voll bei unserem Besuch. Wegen der Lautstärke habe ich nur 5 Punkte von 6 vergeben - aber das Essen und auch das Ambiente sind eigentlich 6 Punkte wert!!!

1 Beitrag 5
10.10.2016 10:49

Sehr gutes Restaurant für Tapas und andere spanische Gerichte. Das Preis - Leistungs - Verhältnis ist auch gut. Daher ist die Bonneria Tapa Bar sehr zu empfehlen.

2 Beiträge 6
27.12.2015 13:17

Wir hatten einen Tisch im Wintergarten, wo man sehr nett sitzt. Die Bedienungen sind alle sehr freundlich und recht schnell. Das Essen bzw. die Tappas wurden relativ rasch nach der Bestellung an den Tisch gebracht. Alles jat sehr gut geschmeckt. Rund um zufrieden gewesen. :)

2 Beiträge 5
08.05.2016 12:43

Gutes Essen, freundliche und aufmerksame Bediehnung, angenehme Athmosphäre. Insgesamt kann ich die Bonneria Tapa Bar weiter empfehlen. Die Paella war auch sehr gut. Terminreservierung war ebenso problemlos.

4 Beiträge 6
13.10.2016 06:54

Diese mal waren wir zu viert, Nach äußerst freundlichem Empfang wurden wir über den ganzen Abend hin ebenso freundlich und aufmerksam betreut, In sehr angenehmer Atmosphäre haben wir diverse Tapas verspeist, die alle ausgezeichnet mundeten. Kurz: Nette Atmosphäre, lobenswerter Service, leckere Speisen, Wir kommen wieder.

1 Beitrag 6
05.10.2015 07:52

Die Location ist anspruchsvoll und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Das Personal ist sehr gastfreundlich, berät mit großer Begeisterung zu Speisen und Getränken. Das habe ich selten mit so großer Begeisterung erlebt. Die Auswahl an Speisen und Getränken ist groß und von sehr guter Qualität.

1 Beitrag 6
07.07.2016 19:10

Toller Service (die Bedienungen waren sehr aufmerksam, ohne aufdringlich zu sein und super nett. Klasse!) und sehr leckeres Essen...nur der Blick in den Hinterhof hat die tolle Location im Wintergarten getrübt. Wir kommen trotzdem gerne wieder. Die Bonneria ist auch prima für größere Gruppen geeignet

2 Beiträge 6
29.12.2015 17:07

Wie immer sehr lecker, sehr netter Service, wir kommen wieder! Einziger Kritikpunkt, wäre das es recht laut war, da das Lokal wie meistens, wenn ich es bislang besucht habe, sehr voll war. Das widerum spricht dafür, dass es nicht nur mir hier gefällt ;o)

4 Beiträge 5
02.02.2017 06:22

Immer wieder schön dort essen zu gehen. Tolle Atmosphäre und leckeres Essen. Wir werden jedes mal sehr freundlich empfangen und bedient. Einzige Kritik..... Die Pfeffersauce schmeckte mehr nach Senf und die Mousse au chocolat war uns nicht süß genug. Wir gehen dennoch regelmäßig sehr gerne hin und werden dies auch weiterhin tun.

1 Beitrag 6
30.03.2016 08:20

Meine Familie und ich waren sehr begeistert. Wir werden wiederkommen. Das Essen war außerordentlich lecker und liebevoll serviert. Die Speisekarte war erfreulich ungewöhnlich. Die Portionen so reichlich, dass nicht alles zu schaffen war. Schade, deshalb würde ich die Möglichkeit einer kleinen Portion schätzen.

1 Beitrag 3
15.02.2016 12:25

Essen gut, Service sehr schlecht, 1,5 Stunden warten auf Tapas, keine Entschuldigung / Entschädigung für vergessenes Essen. 15 Minuten warten auf das Essen welches wir mitnehmen wollten und dann wurde es einfach komplett wie für die Biotonne in einen Behälter gekippt. Ich denke nicht das ich da noch mal hin gehen werde. Erste und letzte mal. Insgesamt 2,5 Stunden im Restaurante verbracht um ein paar Tapas zu Essen. Leute nach uns haben das essen vorher bekommen und sind deutlich vor uns gegangen. Valentinstag versaut.

1 Beitrag 6
20.06.2016 14:18

Das Essen war super. Wunderbares Ambiente mit passender Musik, dunklen rustikalen Möbeln aber trotzdem chic. Der Service war auch top, und man musste nicht lange warten. Waren zu 5. Dort und haben für ca. 100€ Tapas gegessen. Alles prima, immer wieder gerne:)

1 Beitrag 5
07.01.2017 11:00

Insgesamt ein schöner Abend, mit leckerem Essen und schönem Ambiente. Die Bedienung war ein bisschen mit der Fülle an Gästen überfordert, wie es schien. Wir mussten für Gläser, weiteres Brot und Aioli öfter nachfragen. Aber die Damen waren stets freundlich und gut gelaunt, von daher war es ein toller Abend!