Quandoo
(DE) Deutsch
5.1 /6 Ausgezeichnet 91 Bewertungen

DÉLiCE la Brasserie

Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt Französisch €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

DÉLiCE la Brasserie

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass das Restaurant werktags von 11-14:30 Uhr einen wöchentlich wechselnden Business Lunch anbietet. Für nur 24€ p.P. erhalten Gäste, die über Quandoo reservieren, ein 2-Gang-Menü (Vor- und Hauptspeise) und eine Kaffeespezialität.

Im Herzen der Münchener City gibt es mit dem DÉLiCE la Brasserie einen Ort, den Feinschmecker längst für sich entdeckt haben. Nicht ohne Grund, denn hier in der Bayerstraße serviert man erlesene und moderne Spezialitäten der französischen Cuisine. So findet man auf der Karte des Restaurants, welches sich nur wenige Schritte vom Alten Botanischen Garten entfernt im Luxus-Hotel Sofitel Munich Bayerpost befindet, Gerichte wie klassisches Boeuf Bourguignon (serviert mit Schnittlauch, Kartoffel und Karotte) oder Beef Tatar mit Senf und Röstbrot. Dafür verantwortlich: Executive Chef Andreas Donnerbauer und sein Team.

Öffnungszeiten

  • Montag 11:00 - 23:00
  • Dienstag 11:00 - 23:00
  • Mittwoch 11:00 - 23:00
  • Donnerstag 11:00 - 23:00
  • Freitag 11:00 - 23:00
  • Samstag 11:00 - 23:00
  • Sonntag 11:00 - 23:00
DÉLiCE la Brasserie, Bayerstraße 12, 80335 München

Weitere Informationen

Liebe Gäste, bitte beachten Sie das besondere Angebot zu den Wine Days im Restaurant. Am 06.10.2017 erwartet Sie unter dem Motto „Frankreich/ Österreich“ ein exklusives 3-Gänge Menü inkl. Wein für 95€. Am 13.10.2017 serviert Ihnen das Restaurant dann ein 3-gängiges Menü (inkl. Wein) für 95€ zum Thema „Frankreich/Neue Welt“. Am 20.10.2017 wartet dann ein Menü, bestehend aus 3 Gängen und inkl. Wein (ebenfalls für 95€) zum Thema „Frankreich/Deutschland“ auf Sie. Für genaue Informationen bitten wir Sie, sich direkt an das Restaurant zu wenden. Vielen Dank!

Das Münchener DÉLiCE la Brasserie in der Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt steht für französische Eleganz in einer ungezwungenen Atmosphäre und eine modern-französische Küche voller Raffinessen. Executive Chef Andreas Donnerbauer und sein Junior Sous Chef Tom Tschierschke begeistern mit kulinarischen Klassikern, die Pariser Charme, Kreativität, perfekt aufeinander abgestimmte Aromen und natürlich beste regionale sowie saisonale Zutaten miteinander kombiniert. Da überrascht es nicht, dass die Brasserie in der Bayerstraße längst über Münchens Stadtgrenzen hinaus bekannt ist und sich mit der Auszeichnung, man fühle sich wie in Paris, schmücken darf.

Die im DÉLiCE la Brasserie servierten Speisen sind klassische Brasserie-Gerichte in einer modernen Interpretation, frei nach dem Motto: Kulinarische Einfachheit trifft auf französische Eleganz und die Leichtigkeit einer Brasserie. Dabei entstehen köstliche Highlights, zu denen unter anderem Zwiebelsuppe mit Brioche, Boeuf Bourguignon mit Kartoffelpüree oder Seeteufel Medaillons mit Artischocke, Lauch und Schinken gehören. Eine ideale Ergänzung bieten die Steak-Variationen (perfekt abgehangen im hauseigenen Reifeschrank) und natürlich die erlesene Auswahl an Spitzenweinen.

Doch im DÉLiCE la Brasserie wissen nicht nur die Speisen und die Weine Gourmets und Liebhaber französischer Kochkunst gleichermaßen zu überzeugen, auch das außergewöhnliche Ambiente sorgt mit urbanem Chic für eine Atmosphäre mit viel Charme. Details wie Motivtapeten, Jugendstil-Fliesen mit floralen Elementen und elegante Wand- und Hängelampen sind eine Hommage an die typische Pariser Brasserie und erschaffen in den Räumen des Restaurants ein in sich stimmiges Interieur mit hohem Wohlfühlfaktor. Bon Appétit!

Öffentlich erreichbar über:
Münchner Hauptbahnhof: S1-S4, S6-S8, U1, U2, U4, U5, u.w.
Karlsplatz (Stachus): U4, U5, S1-S4, S6-S8, u.w.
Theresienwiese: U4, U5

In der Nähe von:
Münchner Hauptbahnhof
Karlsplatz (Stachus)
Theresienwiese
Alter Botanischer Garten

Tageskarte anschauen

Weinkarte anschauen

Empfehlungen des Küchenchefs

91 Bewertungen

5.1 /6 Ausgezeichnet 91 Bewertungen
Essen: himmlisch
Lautstärke: leise
Service & Bedienung: ausgezeichnet
Atmosphäre: ausgezeichnet
Wartezeit: keine Wartezeit
Preis-Leistungs-Verhältnis: bezahlbar
40 6
33 5
6 4
10 3
2 2
0 1
1 Beitrag 6
05.09.2017 14:23

Das Essen war großartig! Wirklich lecker und seinen Preis wert. Auch das Personal war super freundlich und hilfsbereit. Die Location ist schön und nicht überfüllt. Sehr zu empfehlen!

1 Beitrag 6
26.07.2017 12:03

Sehr freundliches Team, angenehmes Ambiente, schicke Speisekarte, Speisen in Ihrer Abstimmung und Zusammensetzung sehr gut bis hervorragend, durchaus hochpreisig aber nicht überzogen, qualifizierte und aufmerksame Beratung, Chablis hervorragend!

1 Beitrag 6
08.07.2017 16:41

Sehr schöner und angenehmer Außenbereich mit freundlichem Service. Das Essen war frisch und von guter Qualität. Außerdem gab es eine Weinkarte mit einer tollen Auswahl an offenen Weinen.

5 Beiträge 6
29.06.2017 08:34

Absolut hervorragendes Restaurant, dass trotz der Nähe zum Hauptbahnhof eine sehr ruhige Atmosphäre vermittelt. Hauptgang und Nachspeise waren absolut köstlich. (Entrecote als Hauptspeise (Beilage Pommes und Himbeersorbe als Nachtisch)

1 Beitrag 6
06.07.2016 20:21

Ein gelungener Abend, mit einer erstklassigen Küchenleistung und mit erstklassigem Service im Herzen von München. Bewundernswert die junge und gut motivierte Küchen-Crew, die ihr Handwerk versteht. Zuvorkommender, aufmerksamer und sehr professioneller Service, dabei heiter, mit guter Stimmung, der die Räumlichkeiten und die Gäste erstrahlen lässt. Die DÉLiCE la Brasserie ist eine gelungene Location für all diejenigen, die wissen, dass eine einen echt großartigen Abend nicht für kleines Geld geben kann!

1 Beitrag 6
16.04.2017 08:58

Sehr gute französische Küche und ein vorbildlicher Service. Meine Frau und ich waren zum Abendessen im Restaurant. Die Gänge werden vom Gast selbst zusammengestellt und sind optional auch mit Weinbegleitung möglich, die dabei ausgeschenkten Weine sind vielfältig und vom Charakter sehr gut auf die einzelnen Gänge abgestimmt. Schön wäre noch, wenn es seitens der Küche Menüempfehlungen geben würde. Ansonsten gibt es nichts zu beanstanden und wir kommen sehr gerne wieder.

2 Beiträge 5
13.06.2015 12:29

Überraschend gutes Restaurant - hatte ich am Hauptbahnhof nicht erwartet. Die Vorspeise (Erbsenrisotto) war sehr würzig und sah nicht nur grün (nach Erbsen) aus. Das Fleisch des Hauptgangs (Chuck Flap vom US-Beaf) war zart und saftig, und die Gärempfehlung der Küche war perfekt. Ganz besonders raffiniert war der Nachtisch - Vanilleeis mit schwarzen Oliven! Wir saßen draußen - etwas laut, aber das Wetter war gerade so schön lau.

1 Beitrag 6
25.07.2015 08:40

Es war wunderbar. Mein Mann und ich wollen immer über Eck sitzen, da mein Mann auf einem Ohr nichts hört. Dies habe ich bei der Reservierung angegeben und wurde ohne Anstand gemacht. Es war ein wunderbarer tag. Das Essen, der Service und alles drum herum waren perfekt. Vielen Dank für diesen schönen Tag.

2 Beiträge 5
02.02.2016 00:24

Gehobenes Hotelrestaurant mit Sterneambition. Zum 6-Gang-Menü bekamen wir vorweg 2 Amüsement Gueule. Das Menü startete mit Hummer, Wachtelei und Kaviar. Der 2. Gang das Highlight: Ravioli vom Schwarzfederhuhn und Kaisergranat. Dann folgte bayrischer Donaulachs und Steinbutt. Beides Gut, aber nicht mehr. Sehr gut war dann wieder der 5. Gang: Rehrücken mit Blutwurst. Zum Desert: Blutorange, Zitronengraseis und Champagner-Sabayon. Insgesamt ein gelungener Abend.

6 Beiträge 5
03.02.2016 18:33

Beim heutigen Besuch zum Lunch wählte ich mehrere Gerichte aus der Tageskarte. Vorweg: das Preis/Leistungsverhältnis war beim Essen in Ordnung, bei den Getränken grenzwertig. In angenehmer und ruhiger Atmosphäre erfreute ich mich an der Speisenfolge,welche in Zusammenarbeit mit einem holländischem Zweisternekoch zusammengestellt und zubereitet wurde.Ausgezeichnete Grundprodukte(Donaulachs!) wurden in harmonischer leichter Saucen-und Beilagenbegleitung von einem unaufdringlichen, freundlichem Service dargeboten.

3 Beiträge 6
07.02.2016 22:15

Elegantes Brasserie-Ambiente. Service sehr freundlich und umsichtig. Schmeckte alles hervorragend: Europäischer Hummer, Ravioli vom Schwarzfederhuhn aus der Bresse, Steinbutt u. Kalbsbäckchen, Rehrücken mit Mandel-Pistazienkruste. Interessante Weine, z. T. mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis. Mineralwasser wird allerdings mit nicht anders als unverschämt zu nennender Gewinnerzielungsabsicht verkauft (0,75 l Badoit: € 12,00).

10 Beiträge 4
15.02.2016 09:31

Der Service war recht gut, das Personal freundlich und zuvorkommend, allerdings waren die Portionen wirklich die spärlichsten, die wir je bekommen haben. Gewöhnliche Butter mit Meersalz zum Brot fand ich jetzt auch nicht gerade besonders reizvoll. Das Essen war gut, besonders die die Nachspeise. Wir hatten das Valentinsmenu mit Weinbegleitung. Der Wein zum Hauptgang war sehr gut, der Wein zum Fisch war nicht ganz mein Geschmack.

1 Beitrag 5
16.11.2015 13:17

Essen, Weinbegleitung, Service - alles perfekt! (einige Gänge haben wirklich Sterneniveau!). Ein Kosmetikfehler sind allerdings die grenzwertigen Getränkepreise... €12 für eine Flasche Evian Wasser - wenn's wenigstens Fiji gewesen wäre ;-) - sprengt selbst Münchner Dimensionen... aber trotz dieses Wermuttropfens werden wir wegen des genialen Essens DÉLICE la Brasserie sicherlich nochmal besuchen...

3 Beiträge 5
15.02.2016 11:31

Tolles Ambiente, geschmackvoll und modern. Nettes Puplikum. Unaufdringlicher hochmotivierter Service. Hervorragende Weine auch im Glas ausgeschenkt. Zum Valentinstag ein Champagnerapperitiv gratis und das amuse guele zum niederknien. Das Essen nicht nur künstlerisch angerichtet sondern auch sehr schmackhaft. Nur das Schinkenbrettl fiel aus dem Rahmen. Hier wäre weniger mehr. Wir kommen wieder.

1 Beitrag 6
21.04.2015 12:02

Tolles Ambiente und lockere Atmosphäre. Wir sind durch den Tipp eines Kollegen auf das Restaurant im Sofitel gekommen und waren ganz begeistert. Der freundliche Service, das Lunchangebot... Genau das Richtige um in der Mittagspause abzuschalten wenn man sich ein wenig Zeit nimmt.

5 Beiträge 5
13.09.2016 10:35

Das Essen hat eine hervorragende Qualität, allerdings haben wir über eine Stunde gewartet bis wir das Hauptgericht hatten und die Portionen sind eher überschaubar. Man muss schon eine Menü essen um satt zu werden, wenn man bayerische Portionen gewöhnt ist, eignet sich für mich also nur für einen besonderen Anlass.

2 Beiträge 5
18.10.2015 13:57

Der Service war gut bis sehrgut. Sitzgelegenheit genügend weich und stützend. Essen (6gangmenü vom 3*Koch) war sehr kreativ und hervorragend, bis auf den etwas zu trockenen Fisch. Sosse hat ihn leicht gerettet. Sehr störende Glocke bei der Essensausgabe. Ertönt jedesmal, wenn ein Essen die Küche verlässt. Schade.

1 Beitrag 3
06.03.2016 15:54

Die Lokalität ist schön und geschmackvoll eingerichtet. Die Bedienungen waren äußerst zuvorkommend und sehr freundlich. Das Essen hat uns sehr gut gemundet, 1A Qualität. Uns war alles zu übertrieben, denn nur ein Filetsteak mittig auf den Teller zu legen und die separat bestellten Beilagen in Schälchen dazu servieren, fanden wir lieblos. Der Preis ist enorm also möchte ich auch satt werden, leider war dies nicht der Fall. Für eine Flasche Wasser 11Euro zu berechnen fast eine Frechheit.

1 Beitrag 3
18.07.2015 14:28

Freundlicher Empfang und freundlicher Service. Menu leider einfallslos, und absolut nicht auf (deutschem) 3-Sterne-Niveau. Besonders enttäuschend der "glacierte Hummer", zwei kalte Stückchen Hummer in einer etwas undefinierbaren Pampe. Dieses Menu mag vor 40 Jahren etwas Besonderes gewesen sein, inzwischen hat sich die gehobene Küche jedoch erheblich weiterentwickelt, auch auf 1-Stern-Niveau (s. Konkurrenz in München) ! Absolut nicht auf der Höhe der Zeit, daß es (außer Brot und Butter) nicht einmal ein lumpiges amuse-geul gab !

2 Beiträge 6
21.12.2016 07:48

Hervorragendes Essen mit sehr gutem Service und erstklassigen Weinempfehlungen. Die hohe Qualität - auch in den Details - hat ihren Preis. Wer es sich gönnen möchte, wird zufrieden aus dem DELICE wieder nach haus gehen.