DE
Günnewig Restaurant Top 180 Düsseldorf image 1
Günnewig Restaurant Top 180 Düsseldorf image 2
Günnewig Restaurant Top 180 Düsseldorf image 3
Günnewig Restaurant Top 180 Düsseldorf image 4
Günnewig Restaurant Top 180 Düsseldorf image 5
Günnewig Restaurant Top 180 Düsseldorf image 6
Günnewig Restaurant Top 180 Düsseldorf image 7
Günnewig Restaurant Top 180 Düsseldorf image 8

Günnewig Restaurant Top 180

Unterbilk · Gourmet · 
Ausgezeichnet
4.9/6
705 Bewertungen

Über Günnewig Restaurant Top 180

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass der reservierte Tisch bei Verspätungen höchstens bis zu einer halben Stunde freigehalten werden kann. Vielen Dank!

Das Restaurant Top 180 bietet über Düsseldorfs Dächern nicht nur leckeres Essen, sondern auch noch eine einmalige Aussicht. Da das Restaurant um die eigene Achse rotiert, bleibt garantiert keine Attraktion Düsseldorfs ungesehen. Ebenso sehenswert sind in der Stromstraße natürlich auch die Gerichte: Die internationale Küche – unnachahmlich komplementiert mit vollmundigen Weinen aus dem Weinkeller – erfreut den gehobenen Gaumen. Rind, Schwein und Fisch und frische Zutaten liefern in delikaten Kombinationen unverzichtbare Genüsse.

Adresse

Günnewig Restaurant Top 180
Stromstraße 20
40221 Düsseldorf

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 12:00
Freitag
12:00 - 16:00
18:00 - 23:00
Samstag
12:00 - 16:00
18:00 - 23:00
Sonntag
12:00 - 16:00
18:00 - 23:00
Montag
18:00 - 23:00
Dienstag
18:00 - 23:00
Mittwoch
18:00 - 23:00
Donnerstag
18:00 - 23:00

Empfehlungen aus der Küche

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Gebeizter Lachs

Gin | Gurkenterrine | Tonic-Espuma
€ 13.50

Panzanella-Brotsalat

Rucola | Tomate | Zwiebel | Büffelmozzarella| Balsamico
€ 9.50

Gebratene Pfifferlinge

Sommerlicher Salat | Croûtons | Tomate | helles Balsamico Dressing
€ 15.50
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Senfrostbraten

Kalbsrücken | Bohnen Cassoulette | Kartoffelpüree | Jus
€ 29.50

Lammhüfte Sous Vide gegart

Artischocken Gemüse | Cous Cous | Kreuzkümmel-Joghurt
€ 29.00

Kärntner Kasnudeln

Spinat | Tomate | Zwiebeln
€ 17.50
53D60D09-42E1-4AB7-96DC-1D9FF63841F1

Fisch

Wolfsbarsch « Wildfang »

Minigemüse |Polenta
€ 29.00

Zander

grüner Spargel | Karotten-Ingwer Püree | Beurre Blanc
€ 25.50

Lachs

Frühlauch | Tomate | Basilikum Püree
€ 27.50
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Apfeltarte

Tonkabohnen-Eis
€ 8.00

Das Beste von der Schokolade

Praline | Eis | Mousse | Crème Brûlée
€ 9.50

Grießflammerie

Earl Grey | Orangen Sabayone
€ 8.00

Speisekarte

Skylinemenü

pdf

Abendkarte

pdf

Mehr zu Günnewig Restaurant Top 180, Düsseldorf

Das Restaurant Top 180 verbindet einen wunderschönen Blick über Düsseldorfs Skyline mit einem gelungenen Essen. Auf einer Höhe von gut 170 m stehen internationale Speisen für den gehobenen Gaumen auf dem Menü. Zur Vorspeise werden dabei zum Beispiel Carpaccio vom Rind mit Rucola und Parmesan oder italienische Brotsalate mit geröstetem Ciabatta neben anderen Leckereien geboten. Alternativ bieten sich auch verschiedene deftige Suppen als Starter an. Die Senfsuppe mit Blutwürsten beispielsweise. Oder die Tomatensuppe mit Basilikum.

Während sich die Welt im Restaurant Top 180 langsam um die eigene Achse dreht – und zwar damit den Gästen in der Stromstraße wirklich keine Sehenswürdigkeit Düsseldorfs entgeht –, kommen nur die besten Hauptspeisen auf die Teller. Fisch in luftiger Höhe: Filets von Zander und Lachs mit Sprossgemüse oder Blattspinat rotieren nicht. Ebenso wenig übrigens wie der kanadische Hummer mit Bandnudeln, Erbsen und Mais. Zartes, saftiges Fleisch gibt es natürlich auch: Schweinerücken, Filets vom Rind oder Koteletts vom Schwein locken während die umfassenden Beilagen entzücken wollen – Couscous, Karottenpüree oder Bohnengemüse schmecken hier ganz außergewöhnlich. Als süßer Abschluss bieten sich Parfaits aus Passionsfrucht und Kokos oder mit Amaretto an. Ein rundum gelungenes Essen also.

705 Günnewig Restaurant Top 180 Bewertungen

"Ausgezeichnet"6/6
Frank S.vor 19 Tagen · 1 Bewertung

es war ein sehr guter serves und das essen war einfach spitze....kann es nur weiter entpfehlen und immer wieder gerne noch mal ..hatte auch alles supi geklappt mit der buchung.

"Ausgezeichnet"6/6
Sylvia B.vor 19 Tagen · 1 Bewertung

Es war sehr schön und sehr lecker schade fand ich das man für ein bisschen Deko zum 10. Hochzeitstag 5 Euro berechnet für mich ist es selbstverständlich den Tisch für so einen Anlass etwas schön zu gestalten.Aber dennoch super schöner Abend mit tollem Ausblick und sehr leckeren Essen 😊

"Ausgezeichnet"6/6
Matthias G.vor 20 Tagen · 1 Bewertung

Auf jeden Fall einem Besuch wert , bei schönem Wetter ! ;-)) Das Essen ist gut bis sehr gut und normale Portionen . . . Bedienung freundlich aufmerksam . Wir waren zufrieden gerne wieder. Was lästig ist relativ hohes Menschenaufkommen zur Mittagszeit untem an der Kasse zum Aufzug

"Ausgezeichnet"6/6
Marciana R.vor 22 Tagen · 2 Bewertungen

Toller Ausblick - sehr aufmerksamer Service und beim Menü stimmten Preis/Leistungsverhältnis auf jeden Fall - der Koch hat sich später erkundigt, ob alles ok war - fanden wir auch sehr nett!! Kommen gerne mal wieder!

"Großartig"5/6
Frank N.vor 2 Jahren · 3 Bewertungen

Der Besuch im Restaurant TOP 180 auf dem Rheinturm Düsseldorf ist für uns ein jährliches Highlight, weil wir dort unseren Hochzeitstag feiern. Das Essen ist immer sehr exquisit, was sich vor allem in Portionsgröße und Preis bemerkbar macht. Aber eine solch exquisite Location hat nun einmal auch exquisite Preise. Wenngleich auch mich stört, daß die Aufzugsfahrt teuer ist, und sie auch noch jedes Jahr 1 Euro teurer wird. Das kann man entweder mit sehr hohen Betriebskosten oder mit Gewinnstreben der städtischen Betriebsgesellschaft erklären. Auch kann man argumentieren, daß wenn man 200 Euro + Trinkgeld im Restaurant läßt, die 12 Euro Aufzuggebühr für 2 Erwachsene vom Restaurant getragen werden könnte (es kommen für einen ausgedehnten Abend schließlich auch noch 10-12 Euro Parkplatzgebühren hinzu). Wie dem auch sei: Man sollte sich seinen Besuch und sein Erlebnis von solchen "Kleinigkeiten" nicht verderben lassen, denn diese Location ist nach wie vor einmalig, und alleine der Ausblick auf umliegende Städte ist unbezahlbar. Man sollte sich im Klaren sein, daß man hier auf dem Niveau eines gehobenen Restaurants (nicht nur im Wortsinne) rangiert, wo man die Speisekarte besser von links studiert und sich die rechte Spalte nicht so zu Herzen nehmen sollte. Dieser Besuch ist etwas Besonderes, und man muß sich ihn leisten können. In der Ausstattung könnte sich das Level des Restaurants stellenweise noch etwas stärker widerspiegeln, auch eine Renovierung des offenbar zuletzt in den 80er Jahren ausgestatteten Mobiliars könnte langsam mal wieder stattfinden. Ansonsten gebe ich 5 Sterne für den Gesamteindruck, und den Service. 6 würde es geben, wenn die Kellner öfters und von selbst nach weiteren Getränken o.ä. fragen würden, man muß sich den Kellner oft "heranziehen". Wir kommen jährlich wieder, um unseren Eindruck und unsere Ehe zu festigen, und werden daher kontinuierlich überprüfen, ob sich bei den angesprochenen Punkten etwas getan hat.

"Ausgezeichnet"6/6
imgKarl-Heinz R.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir waren am 21.09.2016 mit 5 Personen bei super schönem Wetter im Rheinturm bei Günnewig Restaurant Top 180 zu einem Silberhochzeitsmittagessen. 2 Personen hatten das Menue, eine Person Forelle, eine Person Entenbrust und eine Person das Rumpsteak. Durch die Bank waren alle Gerichte super lecker. Die Bedienung war sehr, sehr freundlich und es wurde sich sehr gut um uns gekümmert. Auch preislich kann man nicht sagen, dass die Gerichte teuer waren. Alle hatten normale Preise. Die Tische stehen ziemlich weit auseinander, so dass man sich auch nicht beengt fühlt. Alles in allem hatten wir dort einen wunderschönen Nachmittag mit tollem Essen und einer wunderbaren Aussicht und werden mit Sicherheit wiederkommen.

"Großartig"5/6
Jürgen K.vor 2 Monaten · 2 Bewertungen

Wir waren anlässlich einer Geburtstagsfeier am 10.11.2017 im Günnewig Restaurant Top 180. Die negativen Bewertungen des Restaurants sind für mich und meine Ehefrau in keinster Weise nachvollziehbar. Eine freundliche, aufmerksame und zuvorkommende Bedienung und natürlich die hervorragende Aussicht haben zu einem gelungenen Abend beigetragen. Die Speisen waren erwartungsgemäß gut bis sehr gut; alleine das Preis-/Leistungsverhältnis liegt auch für Düsseldorf im oberen Bereich. Das weiß man jedoch, wenn man das Restaurant aufsucht. Die Kosten für den Aufzug haben wir gerne in Kauf genommen, zumal diese zu 50% erstattet wurden. Alles in Allem ein gelungener Abend - wir wünschen gutes Gelingen für den Umbau und kommen bestimmt wieder.

"Ausgezeichnet"6/6
Frank N.vor einem Jahr · 3 Bewertungen

Das Restaurant hat gestern alle unsere Erwartungen erfüllt und sogar übertroffen. Unschlagbar und auch eigentlich unbezahlbar ist nach wie vor der Ausblick. Aber auch im Service hat sich einiges getan - sehr höfliche und engagierte Kellner, reichlich Nachfragen ob es schmeckt und alles in Ordnung ist. Es war im Vorfeld möglich, einen Strauß Blumen abzugeben, der dann vom Personal auf dem Tisch drapiert wurde und als wir dann ankamen, für entsprechenden Effekt bei der destinierten Dame gesorgt hat. ;-) Das Preisniveau ist nach wie vor dem Level des Restaurants entsprechend (gehoben). Was positiv auffällt, dass die Entgelte für den Aufzug erstmals in diesem Jahr zu 50% auf der Rechnung angerechnet werden, wenn man einen Verzehr von 30 Euro pro Person hat (das bekommt man problemlos hin). Wir haben uns perfekt aufgehoben gefühlt und die Lichtshow des Rheinkometen, die aktuell auf dem Turm installiert ist, hat noch einmal für einen wow Effekt gesorgt. Danke für einen schönen Abend - wir werden wiederkommen!

"Ausgezeichnet"6/6
Norbert S.vor 7 Monaten · 1 Bewertung

Meine Frau und ich haben heute im Restaurant zu Mittag gegessen und ich muss sagen, es hat sich gelohnt. Die Empfangsdame geleitete uns zu einem schönen Tisch, etwas abgetrennt und mit einer Eckbank / Ecksofa, ideal für 2 Personen. Die Aussicht aus dieser Höhe auf Düsseldorf und Umland ist fantastisch, zumal sich das Restaurant in ca. 1 Stunde 1x um seine Achse dreht. Der Ober vermittelte uns den Eindruck, dass wir herzlich willkommen seien, er war sehr freundlich, aufmerksam, aber nicht aufdringlich. Die Gerichte ( Vorspeise, Hauptgang, Dessert ) waren von guter Qualität, schmackhaft und optisch schön angerichtet. Die Preise empfinden wir im Hinblick auf die Qualität der Speisen und die exponierte Lage des Restaurants als durchaus angemessen. Wir haben uns dort oben sehr wohl gefühlt, sind etwas mehr als 2 Stunden geblieben und können das Top 180 empfehlen.

"Okay"3/6
Marcel H.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Ausblick super. Gegessen: Garnelen und Rindsfilet. War ganz OK. Aber weit weg von hochstehender Küche die für ein Rindsfilet 37 Euro verlang. Damit hat es sich mit guter Bewertung. Ich verstehe nun, warum zahlreiche Düsseldorfer mir sagten, dass sie nie dort essen gehen und es nur eine Touristenattraktion ist: - Die Einrichtung wurde wohl seit 1970 nicht mehr erneuert. Wir befinden uns hier in einem der wichtigsten Wahrzeichen von Düsseldorf und die Tische, Stühle, Tischdecken sind aus der Vergangenheit und haben gar nix von der tollen lebendigen aufstrebenden und modernen Stadt da unten. - Genauso wie die Einrichtung ist auch das Personal. Weit weg von einer tollen Gastgeberfunktion etc. OK ich kann nichts schlechtes über unseren Kellner sagen. Aber auch nichts gutes. Er war einfach ein Kellner der mehr oder weniger gerne seinen Job hier oben machte. In der Bar warteten wir 20 Minuten und wurden einfach nicht beachtet. - Bei der Reservation habe ich angegeben, dass meine Begleitung ein bekannter Koch aus der Schweiz ist und Geburtstag hat. Zudem ist am 1.8. der Schweizer Nationalfeiertag den wir hier oben mit einem guten Essen feiern. Also 2 Gelegenheiten wo das Restaurant und der Restaurantleiter zeigen könnte, dass wir hier oben willkommen sind. Leider nix. Kein spezielles Blümchen auf dem Tisch, keine Bemerkung beim Empfang, keine Bemerkung bei der Verabschiedung. Schade. Kleine Aufmerksamkeit die nix kostet und bleibenden positive Erinnerungen hinterlassen wurde. - 2 Personen, rund 250 Euro gegessen und getrunken. Stolzer Preis für mittelmässiges Restaurant. An einem solchen Ort sollte einfach ein moderner ideenreicher Gastronom sein. Die Philosophie auf der Homepage des Betreibers Günnewig "„Der Mensch im Fokus – Gastgeber aus Leidenschaft“ wurde hier wohl nicht angewendet. Schade.

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Freitag)
Januar 2018
S
M
T
W
T
F
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Uhrzeit auswählen: