Kunibert der Fiese

InnenstadtInternational
Sehr Gut
4.3/6
12 Bewertungen
Kunibert der Fiese Köln image 1
Kunibert der Fiese Köln image 2
Kunibert der Fiese Köln image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

Über Kunibert der Fiese

Bei wem sich das Köln-Gefühl aus unerfindlichen Gründen nicht recht einstellen will, für den ist der Besuch im gemütlichen „Kunibert der Fiese“ am Bollwerk 1-5 in Köln Pflicht. Das alte Gemäuer beherbergt schon seit 1234 eine Gaststube. Direkt auf den Kölner Rheinterrassen werden hier neben Kölner Spezialitäten auch Gerichte aus mehreren Erdteilen serviert. Dazu zählen deftige Grillklassiker, leckere Pastakreationen und süße Versuchungen. Die Bar im „Kunibert“ stellt einen guten Startpunkt für gelungene Abende dar, denn Trinkgelage haben hier absolut Tradition.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 08:00
Saturday
08:00 - 03:00
Sunday
08:00 - 01:00
Monday
08:00 - 01:00
Tuesday
08:00 - 01:00
Wednesday
08:00 - 01:00
Thursday
08:00 - 01:00
Friday
08:00 - 03:00

Adresse

Kunibert der Fiese
Am Bollwerk 1-5
50667 Köln

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Hühnersuppe

mit Fleischeinlage
5,20 €

Meeresfrüchtesalat

9,50 €

Riesengarnelen mit frischen Champignons

(warm)
10,80 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Kunibert der Fiese, Köln

„Kunibert der Fiese“ ist ein gemütliches Hotel in der Kölner Altstadt, dass auch ein sehr traditionsreiches Gasthaus unter gleichem Namen führt. Das altehrwürdige Gebäude liegt in der Kölner Innenstadt, direkt am Rhein unweit zum Kölner Dom. Speisen kann man hier eine breite Auswahl verschiedenster Köstlichkeiten, die wirklich jeden Geschmack trifft. Die Karte umfasst Bestes vom Grill, Kölsche Spezialitäten wie „Halver Hahn“ und „Himmel und Ääd“ sowie mediterrane Leckerbissen. Auch die Dessertkarte kann sich sehen lassen – von Belgischen Waffeln bis hin zu Crèpes wird einiges geboten. Von März bis Oktober lässt es sich am besten auf der Rhein- Terrasse schlemmen, mit phantastischem Blick auf den Rhein und den Kölner Rheinbrücken.

Auch eine Bar mit leckeren Cocktails und natürlich frischem „Kölsch“ verbirgt sich hinter den historischen Gemäuern. Das Personal ist entgegen aller Erwartungen überhaupt nicht fies, sondern äußert freundlich und zuvorkommend. Und wer sich für den Namensgeber Kunibert des Lokals interessiert, bekommt eine spannende Geschichte zu hören über einen 123 Jahre alten Burggrafen, der in einer schalkhaften Laune des Schicksals am 11.11. des Jahres 1111 geboren sein soll. In der urigen, gemütlichen Weinstube fand schon das ein oder andere Gelage statt – Geschichte verpflichtet. Wer auf der Suche nach einem waschechten Gasthaus Kölner Art ist, der wird im „Kunibert der Fiese“ an den Rheinterrassen fündig.

12 Bewertungen für Kunibert der Fiese

Sehr Gut
4.3/6
12 Bewertungen
Service & bedienung:Freundlich
Atmosphäre:Sehr angenehm
Essen:Lecker
Preis-leistungs-verhältnis:Ok
Lautstärke:Angenehm
Wartezeit:Kurze wartezeit
"Ausgezeichnet"
6/6
Cathrin L.vor 9 Monaten · 2 Bewertungen

Es war sehr lustig vor Ort. Der Kellner war wirklich sehr freundlich. Das Essen war dem Preis angemessen und das Brot, mit Quark vorweg, war auch sehr lecker. Der Blick auf den Rhein war natürlich hervorragend. Wenn wir wieder in Köln sind, kommen wir gerne wieder.

"Ausgezeichnet"
6/6
Marc K.vor 10 Monaten · 1 Bewertung

Klasse Essen und die Bedienung war auch wirklich super. Vielen Dank für alles! Hat wirklich alles reibungslos geklappt, obwohl es wirklich sehr voll war und die Gäste sowohl draußen als auch drinnen gesessen hatten.

"Ausgezeichnet"
6/6
Juliane S.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Preis-Leistung stimmt, Essen gut und vernünftige Portionen. Schnelle und freundliche Bedienung. Der Kellner war sogar so nett, ein Foto von unserer Gruppe zu machen. :) Wir waren mit einem Junggesellinenabschied hier und konnten sogar unseren Bollerwagen mit abstellen. Wir kommen gerne wieder :)