Quandoo
(DE) Deutsch
5.5 /6 Wundervoll 170 Bewertungen

La Gallerie

Altstadt Italienisch €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

La Gallerie

Einer Einladung von Christoph Rubel sollte man unbedingt Folge leisten – mit dem Restaurant LaGallerie hat der Koch und Gastgeber einer anspruchsvollen Küche Raum gegeben, die Mainz so sicherlich kein zweites Mal bietet. Der Starkoch bedient sich dabei einer Vielzahl saisonaler Produkte und besonderer Zutaten aus der Region – lässt aber bei Gelegenheit auch schon einmal Alba-Trüffel aus dem Piemont oder Kobe Beef von der Dan Morgan Ranch in Nebraska kommen. Dazu besondere saisonal inspirierte Menüs und Genießer-Events, und schon findet man sich öfter denn je an der steilen Meile.

Öffnungszeiten

  • Montag Geschlossen
  • Dienstag 11:30 - 14:30, 18:00 - 23:30
  • Mittwoch 11:30 - 14:30, 18:00 - 23:30
  • Donnerstag 11:30 - 14:30, 18:00 - 23:30
  • Freitag 11:30 - 14:30, 18:00 - 23:30
  • Samstag 11:30 - 14:30, 18:00 - 23:30
  • Sonntag Geschlossen
La Gallerie, Gaustr. 29, 55116 Mainz

Weitere Informationen

Ein ganz besonderes Ereignis ist es, bei Christoph Rubel zu Gast zu sein. Der Koch und Gastgeber hat bereits Arnold Schwarzenegger und Otto Waalkes bekocht, und in seinem Restaurant LaGallerie in Mainz an der steilen Meile präsentiert er einzigartige Küche und ein schönes Ambiente. Dabei lässt er gerne saisonale Zutaten sprechen, die in ihrer jeweiligen Saison das meiste Aroma haben – deswegen wechselt die Speisekarte alle 2 bis 3 Wochen. Dazu präsentiert Rubel eine regional-rheinhessisch geprägte Weinkarte mit vielen interessanten Positionen.

Christoph Rubels Anliegen ist es, gehobene Küche zu fairen Preisen anzubieten. Und diese Rechnung geht ganz und gar auf. Denn die Gerichte im LaGallerie bedienen sich einer Vielzahl an Einflüssen, dabei oft mediterrane und asiatische Noten, die die Gerichte bereichern. Und das ist nicht alles, denn LaGallerie in Mainz bietet zu jedem Fest und zu jeder Jahreszeit eine besondere Karte an: So finden vor Weihnachten Gans-Wochen und regelmäßig andere, abwechslungsreiche Genießer-Events statt – deswegen findet man unter anderem Beaujolais-Party und Silvestermenü oder auch frisch aus dem Piemont importierte Alba-Trüffel. Und eine Mousse aus Valrhonaschokolade gibt es zum Glück das ganze Jahr über.

Empfehlungen des Küchenchefs

170 Bewertungen

5.5 /6 Wundervoll 170 Bewertungen
Atmosphäre: ausgezeichnet
Service & Bedienung: ausgezeichnet
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Lautstärke: leise
Essen: himmlisch
Wartezeit: keine Wartezeit
123 6
31 5
7 4
3 3
5 2
1 1
1 Beitrag 6
16.08.2017 09:09

Hervorragendes Esssen, sehr netter Service! Selbst der Küchenchef kommt später an den Tisch und erkundigt sich, ob alles in Ordnung war. Wir waren sehr zufrieden. Top!

1 Beitrag 6
12.08.2017 23:12

Es war hervorragend. Qualität der Speisen und Service waren erstklassig. Wir kommen sicher wieder und können das Restaurant uneingeschränkt weiterempfehlen. Klaus gerti Marcus und shirin

1 Beitrag 6
10.08.2017 17:46

Sehr freundliche, zuvorkommende Bedienung. Flexiebles Arrgangement für eine Gruppe von 16 Personen, die zu unterschiedlichen Zeiten angekommen sind. Variationen von Vorspeisen und Hauptgerichten nach Tapas-Art. Ideenreich kreiert und präsentiert. Dazu eine gute Weinauswahl. Herr Rubel hatte sich persönlich nach unserer Zufriedenheit erkundigt. Es gab nichts auszusetzen. Ein gelungener Abend mit zufriedenen Teilnehmern.

1 Beitrag 6
28.07.2017 12:36

Toller Service, sehr stilvolles Ambiente und super Essen. Das Carpaccio war sehr gut und eine große Portion. Der Kabeljau im Schinkenmantel war etwas Besonderes. Gute Weinauswahl.

1 Beitrag 5
21.03.2016 15:29

Mir wurde "La Gallerie" von einer Freundin empfohlen. Ein Blick auf die Internetpräsenz von "La Gallerie" zeigte mir, dass man es hier sehr ernst meint in Bezug auf das Thema "Qualität". Die Seite macht einen hochwertigen Eindruck und genau diesen Eindruck habe ich mir von der Küche ebenfalls erwartet. Und ich nehme es gleich vorweg: Ich wurde nicht enttäuscht! Die Vorspeise "Carpacchio vom Rind auf Rucola und frisch gehobeltem Parmesan" (12,50€) war reichhaltig und perfekt abgeschmeckt. Ein gelunger Einstieg in den kulinarischen Abend. Der Hauptgang "rosa gebratener Lammrücken unter der Kräuterkruste mit Kartoffelgratin und Rosmarinjus" (26,50€) wurde optisch und handwerklich perfekt zubereitet. Das Lamm war butterzart und die Kräuterkruste auf wunderbare Weise geschmacksintensiv. Zusammen mit dem Rosmarinjus einfach köstlich. Für einen süssen Abschluss nach dem tollen Essen hatte ich eigentlich "keinen Platz" mehr, aber diesbezüglich überzeugte mich "La Gallerie" mit einem schönen Angebot: kleine Desserts im Gläschen. Das berühmte "maulvoll" leckerstem Süsskram, den es dann doch noch braucht, der einen aber nicht erschlägt: Ich wählte Bergamottensorbet. Das Interieur des Restaurants ist sehr geschmackvoll und der Service ist freundlich, zügig und unaufdringlich. Die Wartezeiten waren bei einem gut gefüllten Restaurant mehr als angemessen: Da hat jemand seine Küche auch organisatorisch im Griff! Einziger Wermutstropfen: Die Fensterfront zur Strasse ist optisch nicht unbedingt ein Highlight. Man schaut auf sehr dicke, graue Stahlrahmen, die einiges an Kälte ausstrahlen und nur wenig Aussicht bieten. Wenn diese Aussicht dann noch durch von aussen aufgeklebte Plakate zusätzlich eingeschränkt wird, ist dies ärgerlich. Die Eigentümer sollten das Anbringen von Plakaten an den Fenstern grundsätzlich untersagen: Der Anblick von unattraktiven Plakatrücken mit jeweils vier Tesafilmstreifen an den Ecken ist gruselig. Meiner Begleitung sei dank, dass ich eine schöne Aussicht nicht vermisst habe: Glatte 5 Sterne!

2 Beiträge 6
06.07.2016 17:20

Ich kann das La Gallerie seitdem es Herrn Rubel als Besitzer hat nur allerwärmstens empfehlen. Wir hatten heute ein Geschäftsessen dort und bei jedem einzelnen Gang haben sich meine Geschäftspartner absolut positiv über das Essen geäußert und dafür das eigentliche Geschäftsgespräch unterbrochen, um ihr Lob für meine gute Auswahl der Location zu äußern. Das hat man selten, ist aber gerade von Menschen, die viele Restaurants besuchen wie ich finde ein tolles Lob. Ich bin so begeistert dort, dass wir auch schon eine Veranstaltung mit 35 Personen dort durchgeführt haben, von der meine Mitarbeiter heute noch schwärmen. Klar, die Qualität gibt es nicht zu Supermarktpreisen. Das kann man nicht erwarten, das wäre töricht. Das La Gallerie hat sich zu einem festen Bestandteil meiner Kulinarischen Kultur entwickelt, die ich nicht missen möchte. Übrigens ist auch die Weinauswahl bemerkenswert. Ich habe dort den ein oder anderen Wein neu kennengelernt, der inzwischen in meinem Weinkeller auf Lagerung liegt. Herr Rubel hat auch da meines Erachtens nach ein sehr glückliches Händchen. Eine Warnung noch zum Abschluss: Probieren Sie nicht die Creme Brulee. Sie werden sich ärgern, was man Ihnen als "Creme Brulee" in anderen Restaurants versucht hat unterzuschieben, wenn Sie einmal diese probiert haben. Trotz aller Vorsätze, die kommt jedesmal auf den Tisch zum Abschluss. Ein dickes Lob an das Team und die Küche. Immer gerne wieder, privat und geschäftlich.

2 Beiträge 6
28.04.2016 10:39

Die im La Gallerie in Mainz auf den Tisch gebrachten Speisen waren - wie immer - auf den Punkt richtig gegart (wir hatten dieses Mal Spargel in verschiedenen Variationen und mit Fisch- wie auch Fleischbegleitung), sehr schmackhaft gewürzt, die mit dem Spargel servierte Sauce Hollandaise war frisch zubereitet und hat bestens gepasst. Auch die Nachspeisen, die im La Gallerie auch in kleinen Gläschen serviert werden, waren wieder vorzüglich (Erdbeer-Rhabarber Tiramisu, Crème brûlée, Rhabarber Panna Cotta und Schokoladenmousse. Die Darbietung der Speisen macht schon vor dem Verzehr Lust auf mehr. Wir werden sicherlich bald wieder bei Christoph Rubel einkehren und uns verwöhnen lassen.

1 Beitrag 6
04.12.2015 17:56

Tolles Restaurant, unperfekt perfekter Service, authentisch, echt und freundlich. Das Essen ist erstklassig ( Hummerschaumsuppe!!!) und die Preise (66€ für fünf Gänge + amuse bouche) sind absolut top für die gebotene Qualität. Außerdem sehr schneller Service und ehrlich gemeinte, nicht störende Aufmerksamkeit. Der Chefkoch kommt persönlich an den Tisch und erkundigt sich bei den Gästen, ob alles gut ist. Der Abend war perfekt und La Gallerie hat einen riesen Beitrag dazugetan. Danke :)

2 Beiträge 6
14.10.2016 19:07

Wir sind nach unserem Besuch heute wieder einmal rundum zufrieden aus dem La Gallerie rausgekommen. Wir hatten aus der Hauptkarte zwei verschiedene Vorspeisen (Variationen von der Jakobsmuschel und Kartoffelcremesuppe mit weißen und schwarzen Trüffeln), drei Hauptgerichte mit Kalb, Entenbrust und Thunfisch, sowie zur Nachspeise Crème Brûlée mit Zwetschgensorbet und Schokoladencreme. Alles hat super geschmeckt, war entsprechend angerichtet und wir haben uns sehr wohlgefühlt.

1 Beitrag 3
05.04.2016 11:21

Auf Empfehlung von Freunden haben wir La Gallerie besucht. Das Ambiente und auch die Bedienung waren gut. Die Karte ist sehr klein und somit ist es nicht so einfach etwas zu finden. Zur Auswahl standen ca. 5 Fleischgerichte. Zwei davon waren Steaks. Ein Filetsteak und ein Rumsteak mit 350 Gramm. Beide für ca. 33 €. Das ist nicht gerade wenig. Da es aber nicht so viel Alternativen gab, bestellte mein Mann das Filetsteak. Angeblich sollte dieses ca. 220 Gramm haben. Mir kam es kleiner vor und es gab sehr wenig Beilagen dazu. Ich aß eine Vorspeise aus dreierlei Thunfisch, welche mir nicht schmeckte. Insgesamt finde ich das Ambiente zwar schön, finde die Karte aber zu klein und die Preise zu hoch.

1 Beitrag 6
11.01.2017 19:35

Unser erster Besuch in La Gallerie war ein sehr schönes Gourmet-Erlebnis. Wir hatten drei verschiedene Menüs bzw. Gänge ausgesucht und alle waren von ausgezeichneter Qualität bei gutem Preis-Leistungsverhältnis. Auch die begleitenden Getränke - viele aus der Riege der heimischen Top-Winzer Rheinhessens - mundeten ausgezeichnet. Der Service ohne Beanstandung aber auch ohne überflüssige Schnörkel.

1 Beitrag 4
01.01.2017 08:18

Das 7-gängige Silvester-Menü war top. Jeder Gang ein Genuss. Besonders gut gefielen mir die Binnenfischereiterrine und das Kalbsfilet im knusprigen Brotmantel. Die Auswahl offener Weine war aber sehr beschränkt und das Personal nicht flexibel. Es gab keinen Rose-Wein, weil man diesen nach Ende des Sommers von der Karte genommen habe (auf der Homepage stand der Wein aber gestern noch auf der Weinkarte). Andere offene Weine waren nur in einem teuren Gesamtpaket zu haben aber leider nicht einzeln. Meine Begleiterin hätte gerne ein Glas feinherben Riesling getrunken, den es aber nur im besagten Paket gab. Sehr sympathisch war der Chef, der seine Gäste vor Beginn des Menüs mit einer kleinen Ansprache begrüßte und nach dem Essen von Tisch zu Tisch ging. Etwas ungewöhnlich für ein Restaurant dieser Kategorie fand ich, dass wir das Besteck noch für den nächsten Gang behalten mussten.

1 Beitrag 6
16.11.2016 15:06

Wir waren mit neun Personen anlässlich eines Geburtstags im La Gallerie. Alle waren hoch zufrieden mit dem Ambiente, der Qüalität und Geschmack der Speisen. Die Bedienung war freundlich unaufdringlich. Der Chef erkundigte sich persönlich nach der Zufriedenheit. Zusammengefasst, ein gelungener Abend, bestimmt nicht zum letzenmal.

2 Beiträge 6
25.11.2015 08:00

Die Beaujolais Party mit dem fantastischen und abwechslungsreichen 14 Gang Gabelmenü war einfach phänomenal. Super lecker, abwechslungsreich, mit Stil serviert, ein Augen- und Gaumenschmaus - rundum klasse. Wir haben direkt für nächstes Jahr reserviert! Und an Weihnachten werden wir auch wieder kommen. So kann man es sich gut gehen lassen. In einem modernen Ambiente mit absolut super nettem Personal und einem Chef, der gerne auch einmal aus seiner Küche herauskommt und den Kontakt zu den Gästen sucht, das hat Stil! Besten Dank für den wunderbaren Abend! C.M.

2 Beiträge 6
04.06.2015 08:41

Tolles Essen. Zartes Lammfleisch. Schmeckte fantastisch. Begeistert vom lokalem Rotwein. Empfohlen aus der Küche auf Nachfrage. 2 Tischgespräche mit dem sehr netten und begabten Koch über den Wein und ob's recht war. Er geht selber auf Weinmessen und bestellt den Wein von den Weingütern direkt, was für mich fair trade ist und unterstützt die lokale Wirtschaft. Perfekt für ein Geschäftsessen oder Geburtstagsfeier. Für Gourmets, die Wein schätzten, ist es der richtige Platz. Gehobene Küche aber mit normalen Portionen.

1 Beitrag 6
29.12.2015 23:48

Durch Zufall gefunden, vier lebens- und restauranterfahrene Gäste waren sehr zufrieden und glücklich, toller Laden. Wir hatten Steaks3 und Fisch1 Portion. Alles perfekt! Es konnnte bei der Steak Fraktion keine Einigkeit erzielt werden, ob in Argentinien - auf den letzten Dienstreisen- doch noch ein besseres Steak serviert wurde. Ergebnis : Remis :-) Fisch war erstklassig und die diversenen Desserts über jeden! Zweifel erhaben, was sollte man sonst auch an diesem Platz erwarten. Frank Amedick Köln

1 Beitrag 6
10.05.2017 18:34

Ich gehe mittlerweile regelmäßig in das Restaurant La Gallerie. Es gibt dort einen täglich wechselnden Mittagstisch, bestehend aus 3 Gängen. Diese sind sehr abwechslungsreich und sehr schmackhaft. Vor allem frisch. Ich empfehle das Restaurant jedem weiter.

2 Beiträge 6
05.11.2015 09:06

Ein GeheimTip! Es liegt etwas versteckt in der Gaustraße, denn von Außen kann man nicht erahnen was einen drinnen erwartet. Ein schönes Ambiente, unheimlich zuvorkommende Bedienungen und einen Küchenchef der sich bei den Gästen erkundigt wie es geschmeckt hat. Das Essen kann man nur mit GRANDIOS beschreiben! Mein Mann schwärmt sogar heute noch (Tage nach dem Essen), wie gut es Ihm geschmeckt hat. Wir werden auf jeden Fall wieder hingehen :-))))

5 Beiträge 6
13.08.2016 11:15

…es war wie immer ein super schöner Abend im La Gallerie mit einem sehr gutem Essen und mit einer netten und zuvorkommenden Bedienung. Wir kommen immer wieder gerne, vielen Dank für den schönen Abend.

2 Beiträge 6
21.10.2016 09:13

In der "Gallerie" fühlen wir uns immer wohl. Der Koch und sein Team verstehen ihr Handwerk "aus dem Effeff". Die à la carte-Gerichte sind einfallsreich gestaltet, die Menüs gut zusammengestellt und flexibel gestaltet, und alles ist von hervorragender Qualität. Ebenfalls sehr zu empfehlen sind die täglichen Mittagsmenüs. Der unkomplizierte, freundliche Service und das angenehme Ambiente runden den Eindruck im positiven Sinne ab. Wir gehen gerne dort hin.

1 Beitrag 6
30.04.2016 23:04

My wife & I have had the luxury of eating food prepared by this chef a few times a year for the last 4 years. His meals are amazing, and he does a wonderful job of highlighting food that is in-season. If you're taking your spouse or significant other, order different soups: you'll want to try both. It isn't cheap, but it IS worth every penny.

1 Beitrag 6
29.07.2016 08:13

Das La Gallerie hat uns - wie auch schon die Male zuvor - einen sehr schönen Abend beschert: hervorragendes Essen, zuvorkommender Service, eine gute Auswahl an Weinen - und eine göttliche Dessert-Karte.

1 Beitrag 5
22.07.2016 07:29

Das Essen war sehr lecker und auch toll arrangiert. Beim Bezahlen ist von Seiten der Gastronomie ein Fehler unterlaufen, den wir nicht bemerkt haben. Die Dame ist uns dann hinterhergelaufen ca. 100 m um uns das Versehen mitzuteilen und dann auch gleich auszugleichen; das ist ein toller Service. Falls wir wieder mal nach Mainz kommen (waren auf dem Mainradweg unterwegs) werden wir auf jeden Fall wieder einkehren. Gäste aus Merzhausen bei Freiburg im Breisgau

2 Beiträge 6
09.09.2015 17:55

Wer gepflegt essen gehen möchte in einem modernen Ambiente ist hier genau richtig. Empfehlenswert ist auf jeden Fall das vorgeschlagene Menü. Jeder Gang ist bereits optisch ein Genuss. Der Geschmack der einzelnen Speisen war hervorragend. hier werden wirklich hochwertige Produkte verwendet. Die Weinkarte ist vielseitig, Hochwertige Weine aus der Region und der ganzen Welt werden angeboten. Hierher kommt man gerne wieder.

1 Beitrag 5
26.01.2015 11:02

Das Essen war sehr gut und ansprechend arrangiert. Lobenswert sind der aufmerksamer Service und das schlichte, schöne Ambiente. Das Preis- Leistungsverhältnis ist in Ordnung. Ich empfehle das La Gallerie für Menschen, die gehobene Küche schätzen.

1 Beitrag 6
27.02.2017 10:48

Das Menü im Restaurant La Gallerie war ausgezeichnet. Die Bedienung wirkte freundlich und hat uns diskret, hilfsbereit durch die kulinarischen Höhepunkte begleitet. Die angebotenen Weine korrespondierten hervorragend. Einfach prima!

2 Beiträge 6
14.10.2016 21:15

Der Besuch im La Gallerie war perfekt. Das Essen war exzellent, der Service äußerst freundlich und zuvorkommend, das Ambiente sehr geschmackvoll. Auch die Weinauswahl ist ausgezeichnet. Wir kommen wieder!

1 Beitrag 6
12.11.2016 23:32

Restaurant mit schickem Ambiente und hervorragender Küche. Kleine exklusive Karte mit nichts Alltäglichem, wenn es mal etwas besonderes sein soll genau das richtige. Guter Service. Besonders hervorzuheben ist, das der Chefkoch persönlich mehr als einmal an den Tisch kam und sich nach der Zufreidenheit erkundigte. Tolles Selbstverständnis. Einzigste Manko: Ein Parkplatz in direkter Nähe ist schwer zu finden.

2 Beiträge 6
18.05.2016 08:36

Lieben Dank an das gesamte Team La Gallerie es war wieder ein köstlicher Abend mit tollem Wein. Die Spargelkarte ließ keine Wünsche offen und überraschte mit leckerer Kreativität.

1 Beitrag 6
08.01.2017 09:30

Speisen auf sehr hohem Niveau zu angemessenen Preisen, Weinangebot in verlässlicher Qualität, Service sehr angenehm aufmerksam, mein Wunsch nach einer kleinen Geburtstagsdekoration wurde gerne und sehr freundlich erfüllt, der offene Gastraum im vorderen Bereich mit Blick zu St. Stephan, im hinteren Bereich in gemütlicher "Weinkelleranmutung" - dabei sachlich modern. Wir werden sehr gerne wieder kommen.

2 Beiträge 6
11.05.2015 08:02

Es war ein wunderbares Muttertagsmenü, das wir gestern in La Galerie essen konnten. Äußerst frische Zutaten, geschmackvoll zubereitet und sehr liebevoll angerichtet. Am Ende kam der Chefkoch persönlich und wechselte mit den Gästen einige Worte. Dies machte den Abend so richtig familiär. Besten Dank für Ihre Herzlichkeit und Ihr hohes Niveau. Wir werden wiederkommen. CM

1 Beitrag 6
22.02.2017 17:13

Wir waren wieder sehr zufrieden mit der Qualität und dem Geschmack der Speisen und dem sehr freundlichen, professionellen Service. La Gallerie ist Immer wieder einen Besuch wert.

1 Beitrag 5
24.03.2015 09:57

Angenehme Atmosphäre mit einem sehr aufmerksamen Service. Jeder Gang hat überzeugt, auf die vegetarischen Wünsche wurde schon beim Amuse bouche Rücksicht genommen und beim Hauptgang wurde auch ein vegetarisches Extra dazugereicht. Das Angebot der kleinen Desserts haben wir gerne angenommen. Das einzige Manko war die etwas längere Wartezeit zwischen Vorspeise und Hauptgang, was wahrscheinlich mit dem gleichzeitigen Eintreffen der meisten Gäste zu erklären war.

4 Beiträge 6
16.05.2015 18:29

Das LaGallerie liegt sehr schoen an der Gaustrasse. Der Empfang war sehr freundlich. Nach der Getränkesbestellung hatten wir gemüdlich Zeit uns ein eigenes Menü zusammenzustellen. Die Speisen waren ausnahmslos mit "sehr gut" zu bezeichnen. Das Preis-/Leistungsverhältnis , bei der gereichten Qualität, muss man als hervorragend bezeichnen. Dank an das Team von Christoph Rubel!!

4 Beiträge 6
09.01.2016 18:02

Wir hatten fuer 3 Personen einen Mittagstisch reserviert. Wir wurden sehr freundlich empfangen und haben uns einheitlich für das Mittagsgericht entschieden. Selten habe ich eine solch hohe Qualität an Fleisch gegessen und das zu einem unschlagbaren Preis. Herr Rubel, Kompliment, besser geht zu diesem Preis überhaupüt nicht. Wir werden wieder kommen!!!

6 Beiträge 5
23.12.2014 16:36

La Gallerie ist genau das Richtige, wenn man ein gutes Essen anspruchsvoll zubereitet genießen möchte. Dazu gibt es das Who is Who insbesondere des deutschen Weinbaus zu sehr zivilen Preisen.

1 Beitrag 5
19.10.2016 09:23

Das Restaurant liegt in der Gausstraße etwas außerhalb des Zentrums und wirkt von außen unscheinbar. Der reservierte Tisch war nahe der Theke/Küchenausgang. Nur zwei Bedienungen bei vollem Lokal waren sehr freundlich, gaben ihr Bestes, wirkten aber ein bisschen gestresst. Das Essen - Vor-, Haupt- und Nachspeise war sehr schön angerichtet, geschmacklich hervorragend und konnten die zuvor genannten Negativpunkte ausgleichen.

1 Beitrag 6
12.10.2016 16:36

Der Tisch war entsprechend unserer Online-Reservierung für zwei Personen gedeckt. Die Bedienung war äußerst freundlich und zuvorkemmend und hatte uns auch sehr gut bei der Getränkewahl beraten. Das Dreigang- Tagesmenue war sehr schmackhaft. Das Preis-Leistungsverhälnis war absolut top. Wir werden Lagallerie erneut besuchen und auch Freunden empfehlen.

5 Beiträge 6
02.02.2016 15:23

Wie immer super! Sehr nette und zuvorkommende Bedienung. Das Essen war hervorragend, wir hatten als Vorspeise das Carpaccio vom Rind und Vitello Tonnato, Hauptspeise Roastbeef vom US-Black Angus und Black Angus Rinderfilet, Nachtisch Crème Brûlée und Schokoladen Soufflé. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch!!!

1 Beitrag 6
26.07.2017 18:40

Es war wie immer ausgezeichnet. ich gehe hautsächlich zum Mittagstisch, der von Dienstag bis Samstag mit täglich wechselnden Speisen. Dieser ist günstig und besteht aus Vor- Haupt- und Nachspeise. Die Mittagstischkarte ändert sich wöchentlich und richtet sich nach saisonalen und regionalen Bedingungen. Qualität : ausgezeichnet !

1 Beitrag 6
30.10.2016 07:56

Wenn mit grün "Grünes Licht" und insofern "Go" gemeint ist, kann ich die höchste Bewertung - eine 6 - für ein wunderbares Abendessen mit positiven Überraschungsmomenten in allen Gängen geben! Sollte es sich hier um eine Schulnotenskala handeln, gebe ich die 1!

3 Beiträge 5
02.01.2016 10:08

Die Vorspeise (dreierlei von der Jakobsmuschel) war einfaltsreich, das Kartoffelbüschel aber etwas zuviel dimensioniert. Bei den Hauptgerichten war die Kartoffelbeilage zu mächtig und die Teigrollen etwas geschmacklos. Die Ente war hervorragend und die Gemüsebeilagen geschmacklich ausgezeichnet. Als Dessert hatten wir Käse, auch ausgereichnet in der Qualität und Reife.

1 Beitrag 5
30.08.2016 08:49

das Essen war sehr gut und sehr schön präsentiert; das Personal sehr freundlich und effizient; der Koch hat sich bei allen Gästen vorgestellt und nach der Zufriedenheit gefragt sowie sich die Zeit genommen auf die Gäste einzugehen; es war ein sehr schöner Abend ind sehr angenehmer Atmosphäre

1 Beitrag 6
07.09.2015 10:00

Unser Abend im Restaurant lässt sich kurz zusammen gefasst wie folgt beschreiben: Sehr guter und aufmerksamer Service, hervorragendes Essen und sehr gut sortierte Weinkarte. Wir werden das Restaurant gerne weiter empfehlen und selbst auch gerne wieder zum Essen kommen.

1 Beitrag 6
14.02.2017 16:29

Sehr leckeres Essen. Wir kamen erst spät und das eigentliche Hauptgericht vom Mittagsmenue war nicht mehr zu bekommen, doch uns wurde eine gleichwertige Alternative angeboten. So haben wir noch eine schöne Mahlzeit gehabt. Ambiente gepflegt. Service freundlich. Danke!

1 Beitrag 5
09.11.2016 23:13

Das Essen war ausgezeichnet, die Bedienung sehr freundlich und hilsfbereit. Wir hatten einen wunderbaren Abend und kommen gerne wieder. Als etwas störend empfanden wir nur den Schall im Raum, da wenig Dämmung vorhanden ist und die Nachbarn, vor allem mit später werdender Stunde lauter wurden.

1 Beitrag 6
29.03.2016 09:31

Die Online-Reservierung klappte hervorragend. Das Essen war ausgezeichnet. Die Bedienung zuvorkommend und freundlich. Das Preisleistungsverhältnis stimmte. Meine Schwiegertochter reklamierte den Wein und dieser wurde anstandslos ausgetauscht. Man hätte vielleicht vorher einen kleinen Schluck zum Probieren anbieten können.

3 Beiträge 5
07.09.2015 08:02

Ruhiges, sachliches, geschmackvolles Ambiente. Hier kann man speisen. Ausgesuchte saisonale Karte mit einer Orientierung ins Ökologische, ohne Dogmatismus. Entsprechend war das Kotelett vom Ökoschwein ein Genuss. Die Weinkarte legt nahe mit der Straßenbahn, vor der Türe, zu kommen. Lesen allein ist eindrucksvoll, aber ...

3 Beiträge 6
18.08.2015 11:15

Insbesondere im Hinblick auf die warme Temperatur, war das Angebot der Extra-Karte Meeresfrüchte etc. eine sehr gute Idee. Mit den Speisen und Getränke waren wir voll zufrieden. Wir hatten einen schönen Abend und kommen gerne wieder.

3 Beiträge 5
20.05.2016 23:54

Wir waren sehr zufrieden. Das Essen war sehr gut, der Wein war super, der Service sehr angenehm und aufmerksam. Ich hätte mir beim Einschenken vom Wein ein bißchen mehr Großzügigkeit gewünscht. Was aber letztendlich dem Ganzen keinen Abbruch tut. Wir kommen gerne wieder!