Mama-india

Prenzlauer BergIndisch
Ausgezeichnet
5.1/6
15 Bewertungen

Über Mama-india

Indien liegt in weiter Ferne, und deswegen ist es verzeihlich, wenn uns der erste Zugang zu dem riesigen Land fehlt. Allerdings fällt die erste Kontaktaufnahme ganz leicht: Mit einem Besuch in dem indischen Restaurant Mama India in Berlin. Machen Sie einen Abstecher in das Spitzen- Restaurant Mama India auf der Schönhauser Allee und Sie werden feststellen, wie wenig Sie doch über das faszinierende Indien wissen – und wie viel es hier noch zu entdecken gibt. Die hier gebotenen indischen Speisen wecken eine riesige Sehnsucht und schürt das Reisefieber. Nicht entgehen lassen!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 11:30
Freitag
11:30 - 00:00
Samstag
11:30 - 00:00
Sonntag
11:30 - 00:00
Montag
11:30 - 00:00
Dienstag
11:30 - 00:00
Mittwoch
11:30 - 00:00
Donnerstag
11:30 - 00:00

Adresse

Mama-india
Schönhauser Allee 10
10119 Berlin

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Samosas

Zwei Teigtaschen mit Gemüsefüllung
3,80 €

Murg Pakora

Hähnchenbrustfiletstreifen in Kichererbsenmehlteig fritiert
3,90 €

Jhinga Pakora

Großgarnelen mit original Bengalgewürz im Teigmantel fritiert
4,90 €

Mehr zu Mama-india, Berlin

Indien: eines der zehn größten Länder der Welt und dazu das bevölkerungsreichste nach China. So viele Menschen, so viel Platz für Anbau – beste Voraussetzungen also für die Entstehung einer abwechslungsreichen Küche. Dank dem Restaurant Mama India auf der Schönhauser Allee in Berlin-Prenzlauer Berg spüren auch wir einen kleinen Teil dieser atemberaubenden Kultur. Das Land voller Farben, Gegensätze und Kontroversen ist vielen hier nur aus Bollywood-Filmen bekannt, die wenigsten waren schon einmal vor Ort. Und soviel sei vorweg genommen: Die Geschmackserfahrungen lösen eine unerwartete Sehnsucht nach der Ferne aus. Beginnen wir mit hausgemachtem Käse frittiert in Kirchererbsenmehlteig. Dieses Gericht garantiert Lust auf mehr und deswegen folgt nun direkt unsere nächste Empfehlung: Chicken Vindaloo, eine südindische Hühnerspezialität mit Kartoffeln auf sehr pikante Art zubereitet.

Falls Sie lieber eine vegetarische Köstlichkeit zu sich nehmen wollen, dann probieren Sie unbedingt den hausgemachten Rahmkäse gebraten mit Spinat, Zwiebeln, Tomaten und Gewürzen! Ihr Gaumen dürfte sich inzwischen schon deutlich weiter in Richtung Indien bewegt haben, wenn Sie nicht sogar schon irgendwo am Golf von Bengalen in der Sonne liegen. Die süße Nachspeise rundet das Festmahl perfekt ab – wir legen Ihnen die Joghurtspeise mit Kardamom, Pistazien und Safran ans Herz. Gönnen Sie sich ruhig noch den ein oder anderen gut gemixten Cocktail in dem modernen Räumlichkeiten des Restaurant Mama India auf der Schönhauser Allee in Berlin.

15 Bewertungen für Mama-india

Ausgezeichnet
5.1/6
15 Bewertungen
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Hervorragend
Atmosphäre:Sehr angenehm
Essen:Himmlisch
Lautstärke:Sehr angenehm
"Ausgezeichnet"
6/6
Oliver F.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

Leckeres Essen, guter Service. Es gibt eine gute Auswahl an vegetarischen und veganen Gerichten, die einfach gehalten, aber sehr lecker sind. Wir hatten einmal ein Spinat-Tofu Gericht und als Zweites ein Dahl. Beides hat uns gut geschmeckt. Preise sind günstig bis normal für die Gegend. Großes Restaurant mit kostenlosem Wi-Fi.

"Ausgezeichnet"
6/6
Manuela J.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Das Essen ist sehr lecker und günstig. Das Personal freundlich. Es ist sehr gemütlich. Die Wartezeit ist angemessen. Man kommt gut mit der Bahn hin.

"Ausgezeichnet"
6/6
Petra K.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wirklich empfehlenswert super essen und nette Bedienung und happy Hour zu guten Zeiten. Zentrale Lage in einem schönen Viertel von Berlin. Preisleistungsverhältnis stimmt und Portionen ausreichend.