Qadmous

MitteOrientalisch
Ausgezeichnet
5.3/6
45 Bewertungen
Qadmous Berlin image 1
Qadmous Berlin image 2
Qadmous Berlin image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste lügen nicht

Über Qadmous

Liebe Gäste, bei Reservierungen für Gruppen ab 11 Personenbitten wir Sie, uns zunächst eine Anfrage zu schicken. Vielen Dank!

Im Libanon isst man kalte und warme Mäze. Diese kleinen, farbenfrohen und vor allem köstlichen Vorspeisen, stellen Sie sich ganz individuell zusammen und genießen anschließend feierlich. Ob frittierte Spezialteigtaschen mit Spinat, Pinienkernen, Zwiebeln, Zitrone und Zitronenbaumgewürz, Käse aus Kuh- und Ziegenmilch in gebackenem Fladenbrot getoastet, oder Löwenzahn mit gerösteten Zwiebeln, Zitrone und Oliven im Restaurant Qadmous bleibt niemand hungrig!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 12:00
Friday
12:00 - 01:00
Saturday
12:00 - 01:00
Sunday
12:00 - 00:00
Monday
12:00 - 00:00
Tuesday
12:00 - 00:00
Wednesday
12:00 - 00:00
Thursday
12:00 - 00:00

Adresse

Qadmous
Am Friedrichshain 1
10407 Berlin

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Shorbit Adas bil Hamed

vegetarische Mangoldsuppe, Kartoffelwürfeln, braunen Linsen, Zwiebeln, Karotten, Zitrone

Shorbit Adas

vegetarische Linsensuppe mit Zwiebeln, Zitrone, Kumin und geröstetem Fladenbrot

Aschtaliye

Milchcrème mit Blütenwasser garniert mit Mandeln, Pistazien und Orangenblüten
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Qadmous, Berlin

Die Legende von Qadmous lautet wie folgt. Vor tausenden von Jahren sandte König Agenor, Herrscher von Phönizien (heutiger Libanon) seinen Sohn Qadmos aus, um seine verschwundene Tochter Europa zu finden. Zum Abschied sagte König Agenor noch zornig er solle nicht ohne seine Schwester wiederkehren. Diese wurde einst vom Göttervater Zeus entführt und war somit unauffindbar. Da Qadmous sie nach einer langen und gefährlichen Suche nicht finden konnte, aber dem Zorn seines Vaters aus dem Weg gehen wollte, ließ er sich im heutigen Griechenland nieder. Dort gründete er die Stadt Theben und führte das Geld, sowie das Alphabet mit. Und noch heute ist der Prinz Qadmous ein Kulturträger. Im einzigartigen Restaurant Qadmous am Friedrichshain in Berlin-Mitte am Prenzlauer Berg wird die libanesische Esskultur nach Europa gebracht.

Die stilvolle Gastronomie lässt den Orient atemberaubend nah kommen, dank kulinarischen Höchstleistungen wie Hähnchenbrustfilet-Spießen, in Gewürzen mariniert, mit gegrillten Peperoni, Tomaten, Zwiebeln, auf einem orientalischen Aroma- Beet, Korianderkartoffeln und Knoblauchcrémschale, oder gebratenes Rotbarschfilet, gebraten mit Auberginen, Kichererbsen, Zwiebeln, Tomaten und Pinienkernen, dazu Safran-Gemüsereis. Das Qadmous am Friedrichshain in Berlin erwartet Sie schon mit unbekannten Genüssen, die Sie so schnell nicht wieder vergessen.

45 Bewertungen für Qadmous

Ausgezeichnet
5.3/6
45 Bewertungen
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Lautstärke:Angenehm
Essen:Himmlisch
Atmosphäre:Sehr angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
"Ausgezeichnet"
6/6
Omran E.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Tolles Restaurant mit allem was libanon aus macht. Erst hatte ich bedenken, weil vom Wasser in der shisha nicht so beeindruckt war aber danach war alles top.

"Ausgezeichnet"
6/6
Andy k.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Ausgezeichnet und dann noch das tolle Fußballspiel. Es war ein sehr gutes Abendessen bei super Services und angenehmem Ambiente. Sehr zu empfehlen. Gruß aus Blankenburg

"Ausgezeichnet"
6/6
davide m.vor 4 Monaten · 36 Bewertungen

ich war gestern im " Qadmous " mit vielen Freunden und wir alle haben die vegane Platte bestellt: Alle waren vom Essen total begeistert. .