Quandoo
(DE) Deutsch
4.8 /6 Ausgezeichnet 181 Bewertungen

Rama V

Innenstadt Thailändisch €€€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Rama V

Liebe Gäste, falls Sie aus technischen Gründen nicht online reservieren können (beispielsweise wenn im Buchungskalender nichts verfügbar sein sollte), bitten wir Sie um eine telefonische Reservierung.

Edle, angenehme Atmosphäre, dazu unverfälschte thailändische Speisen nach alten Rezepten: Seit mittlerweile über 15 Jahren brilliert das Restaurant RAMA V in der Vilbeler Straße mit erstklassigen thailändischen Delikatessen. Die Speisen selber sind kompromisslos authentisch – zubereitet nach zeitlosen Vorgaben und unter Verwendung ausschließlich der frischesten Zutaten. Besonders die legendäre thailändische Gastfreundschaft wird im RAMA V gelebt. Man wird in Frankfurt kein anderes Restaurant finden, das sich derart der Herzlichkeit wie der herausragenden Küche gleichermaßen verpflichtet hat.

Öffnungszeiten

  • Montag 12:00 - 14:30, 18:00 - 23:00
  • Dienstag 12:00 - 14:30, 18:00 - 23:00
  • Mittwoch 12:00 - 14:30, 18:00 - 23:00
  • Donnerstag 12:00 - 14:30, 18:00 - 23:00
  • Freitag 12:00 - 14:30, 18:00 - 23:00
  • Samstag 12:00 - 23:00
  • Sonntag 18:00 - 23:00
Rama V, Vilbeler Strasse 32, 60313 Frankfurt

Weitere Informationen

Unter den Guten das Besondere: RAMA V in Frankfurt besticht durch exzellente Qualität der Speisen ebenso wie durch eine Gastfreundschaft, die in der Mainmetropole ihresgleichen sucht. Es ist denkbar einfach: Wer einmal die authentischen thailändischen Delikatessen probiert hat, dem wird es schwer fallen, andere Interpretationen zu akzeptieren. RAMA V in der Vilbeler Straße darf in vielerlei Hinsicht als Referenz gelten. Geschmacklich wie qualitativ, in Sachen Gastfreundschaft wie auch in innenarchitektonischer Hinsicht.

Eine stille und gediegene Eleganz umgibt das RAMA V. Kein Wunder, ist man doch bereits seit mehr als 15 Jahren als Thai-Restaurant Nummer eins bis über die Stadtgrenzen Frankfurts hinaus bekannt. Das Restaurant in der Vilbeler Straße glänzt mit innovativ zubereiteten Klassikern ebenso wie mit einer anspruchsvollen Weinkarte. Und wer einmal in den Genuss der authentischen Thai- Gastfreundschaft gekommen ist, den werden seine Schritte immer und immer wieder in das wunderbare Restaurant RAMA V lenken. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Frankfurts RAMA V.

181 Bewertungen

4.8 /6 Ausgezeichnet 181 Bewertungen
Atmosphäre: sehr angenehm
Service & Bedienung: freundlich
Essen: himmlisch
Wartezeit: kurz
Lautstärke: durchschnittlich
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
68 6
64 5
25 4
9 3
2 2
13 1
1 Beitrag 6
16.09.2017 10:39

Die Atmosphäre sowie die Qualität der Speisen und Getränke war hervorragend. Ebenso wurden wir sehr freundlich bedient. Die Auswahl an Gerichten ist vielfältig und interessant.

1 Beitrag 6
03.09.2017 21:11

Ein Authentisches aber nicht aufgesetztes Ambiente. Nettes und zuvorkommendes Personal, schneller Sevice und eine super Küche. Ein Muss für den Liebhaber von echter Thaiküche und

2 Beiträge 6
25.08.2017 13:56

Wie immer superleckeres Essen, sehr freundlicher Service und schönes Ambiente. -> Der Thai-Eistee mit Milch ist, neben dem hervorragenden Essen, ein kleiner Geheimtip. Richtig auf Schwarzteebasis... sehr schmackhaft.

1 Beitrag 6
18.08.2017 16:45

Sehr schönes Restaurant; das Essen war sehr lecker, die Speisekarte abwechslungsreich, das Personal freundlich und zuvorkommend. Unsere (vorher kommunizierten) Sonderwünsche wurden auch berücksichtigt. Ein wenig auf der teuren Seite, aber auf jeden Fall einen Besuch wert.

1 Beitrag 4
20.06.2015 10:02

Das Essen war sehr gut, es ist aber nicht nachzuvollziehen, daß das Rama V schon seit Jahren als Frankfurts Thai Restaurant Nr. 1 gehandelt wird. Andere Thai Restaurants bieten gleiche Qualität zu günstigeren Preisen. Wir haben zum Essen eine Flasche Wasser bestellt, die mit 6.50 Euro zu teuer war sowie einen Riesling, der weniger lieblich hätte sein können. Da hatten wir leider Pech mit unserer Auswahl. Die Weinkarte ist dafür im Vergleich zu anderen asiatischen Restaurants recht umfangreich. Wir waren an einem Freitag abend dort, bekamen einen sehr schönen Tisch zugewiesen. Es war sehr voll und ungewöhlich laut. Man konnte sich mit seinem Gegenüber nicht unterhalten, ohne ebenfalls sehr laut zu werden. Die Bedienung war freundlich und effektiv. Nach der Vorspeise mußten wir relativ lang auf den Hauptgang warten, die Küche schien aufgrund der hohen Gästezahl nicht so recht mitzukommen. Das Lokal wirkte gepflegt, das Innere war sehr ansprechend, die Tische waren weiss gedeckt. Äußerst unangenehm war dagegen die ungewöhnlich hohe Raumtemperatur. Man fühlte sich wie in der Sauna.

2 Beiträge 6
08.11.2015 11:14

Freitagabend im Rama V. Das Ambiente ist gepflegt, macht einen schönen und sauberen Eindruck mit Stoffservietten auf den Tischen. Als Vorspeise wählten wir 3 x Suppe - ein Gaumenschmaus. Der gewählte Wein mit 29 Euro die Flasche war von einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis - Sauvignon Blanc von Emil Bauer . Die Hauptgerichte ( Fleischgerichte ) waren aller sehr lecker und optimal abgestimmt. Die Schärfe kann man selber bestimmen. Der Service war sehr freundlich und aufmerksam ! Uns gefiel neben dem Essen, auch die lebhafte Atmosphäre. Wir werden mit Sicherheit wieder hingehen.

1 Beitrag 4
23.04.2017 12:36

Dieses Mal hatte ich mich für die Ente "Rama V" entschieden, weil erfahrungsgemäß die besten Gerichte den Namen des Lokals tragen. Knusprig war sie zwar, aber leider totgebraten/-gegrillt. Auch die Würzung ließ ziemlich zu wünschen übrig. Aber es kann nicht immer perfekt sein. Bisher waren wir immer sehr zufrieden dort. Der Service ist sehr aufmerksam und flink. Das Lokal ist immer brechend voll (gut für den Wirt), deshalb ist es aber auch immer ziemlich laut. Ein kuscheliges Essen mit dem/der Liebsten ist eher dort nicht möglich - wenn man sich Nettigkeiten zusäuseln möchte, wird das Gegenüber aufgrund des Geräuschpegels nichts verstehen :-) Aber wir sind und bleiben "Wiederholungstäter", alles in allem war es trotzdem ein schöner Abend.

2 Beiträge 5
21.05.2017 09:04

Atmosphäre: Sehr gut! Einer der wenigen Thais in FFM die sehr viel Wert auf den Flair legen. Essen: Fabelhaft, speziell die Vorspeisen waren etwas besonderes. Service: Sehr schlecht... von dem üblichen "Thai Lächeln" merkt man nicht viel. Der Service war leider unfreundlich und unaufmerksam. Das kann an anderen Tagen besser sein. Preis: Normales FFM Niveau. Man muss dazu sagen, dass Rama V nicht zu den preiswerteren Thais gehört. Sonstiges: Man kann direkt gegenüber im Konrad Adenauer Parkhaus parken. Alles in allem ein ausgezeichneter Thai. Wir kommen wieder.

1 Beitrag 5
31.01.2017 07:23

Wie immer alles perfekt im Rama V. Hierhin kommen wir schon seit 10 jahren, 3 x im Jahr während der Messesaison. Sicher einer der besten Thais Deutschlands. A must als Thai Food Liebhaber! Feinste Suppen, davor zu empfehlen Nr. 20 auf der Karte Vorspeiseplatte und unzählige Menüs. Auch die Weine passen zum Teils etwas schärferen Essen...

2 Beiträge 5
27.11.2016 09:32

Das Rama V gehört sicherlich zu einen der ersten Adressen in Frankfurt, wenn es um gehobene Thai-Küche geht. Das Interieur ist stimmig und nicht übermäßig folkloristisch. Anders als in Restaurants anderer nationaler Küchen inf Frankfurt verfügt das Restaurant über ausreichend Servicepersonal, um auch in Servicespitzen für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Die Speisen waren schmackhaft.

1 Beitrag 5
28.04.2017 11:16

Super Thailändische Küche. Geschmacklich wahrscheinlich die beste in Frankfurt. Alles hat bestens geschmeckt. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. 4 Euro finde ich persönlich aber etwas zu teuer für 0.2l Ginger Ale. Das Essen wiederum war den Preis wert. Einzig die Glasnudeln mit Rind waren eher 80% Rind und 20% Nudeln. Das hätte man etwas besser dosieren können (mehr Nudeln). Vor allem schade, da die Soße wirklich toll war. Tipp: Die Kürbissuppe ist der Hammer! Hatten beide jeweils Vorspeise, 1 Getränk, Hauptgericht und Cocktails und blieben gut unter 100 Euro. Da es mir persönlich etwas zu teuer ist, finde ich die Gesamtwertung von momentan 4.2 ziemlich passend.

1 Beitrag 4
10.04.2015 10:29

Im Laufe der Zeit haben die Rama V Gerichte leider ihre "Pikanterie" verloren! Auch wenn sie als scharf bezeichnet waren, haben sie ziemlich fad geschmeckt und mussten nachgewürzt werden. Übrigens, meine Internetreservierung über Quandoo war zumindest bis Mittwoch Nachmittag bei Rama V nicht bekannt!

1 Beitrag 3
05.03.2017 14:39

Es war ziemlich laut im Lokal, zudem sehr heiß, so dass das Essen nicht gerade angenehm war. Die Speisen sind zwar üppig, aber ein Mangosalat in der Karten entpuppte sich als Orangensalat, und die Soßen zu den Hauptgerichten sind sehr schwer. Die Bedienung ist auch nicht sehr aktiv, d.h. möchte man noch was bestellen, muss man erst einmal auch sich aufmersam machen. Rama V ist viel gelobt in 'Frankfurt Geht Aus', aber ich kann das tolle Urteil nicht bestätigen.

1 Beitrag 5
12.10.2016 20:00

Sehr schönes Ambiente. Das Essen ist preislich gewiss kein Schnapp. Aber es überzeugt absolut in Menge und Qualität. Hat rein gar nichts mit dem "Thai Imbiss" um die Ecke zu tun. Man sitzt recht eng und sollte im Zwiebellook kommen, denn es ist schnell sehr warm im Raum. Es ist auch kein Restaurant für einen lauschigen Abend zu zweit um sich zu unterhalten. Das Haus hat sehr viel Zulauf, ist immer voll und daher entsprechend laut. Das muss einem bewusst sein. Ich war inzwischen 2 mal dort ... Und ich komme definitiv wieder!

1 Beitrag 5
05.09.2016 17:13

Gut, das Rama V War schon immer teurer. Doch die Erfahrung mit dem Essen War nicht wirklich erstklassig. Die Entengerichte und das gekochte Schweinefleisch in grüner Chili - Kokossauce waren sehr gut, jedoch das Hühnergericht und das Tofugericht ließen von der Güte der Haupttäter zu wünschen übrig. Das Hühnerfleisch schmeckte nach Massenware und der Tofu War leider schlapp und geschmacklos. Wären die Saucen nicht gewesen, wären die Gerichte durchgefallen. Der Service War sehr freundlich, die Wartezeit betrug eine Stunde (glücklicherweise hatten wir noch Vorspeisen bestellt ), was über das normale Maß weit hinausging. Alles in allem haben der professionelle Service und die sehr guten Saucen ein "befriedigend" verhindert.

1 Beitrag 6
25.04.2017 07:53

Rama V ist eines der besten Thai Restaurants seit vielen Jahren in Frankfurt ! Restaurant, Bedienung, Essen alles super toll ! Dort ist es immer möglich einen sehr schönen und leckeren Abend zu verbringen

1 Beitrag 6
26.11.2015 21:43

Alle Produkte sind frisch und selbst zubereitet, was man deutlich schmeckt. Jedes Gericht hat eigenen aufmerksamkeit des Kochs erfahren. Ein sehr aufmerksamer und dennoch unausdringlicher Service runden das Gesamterleben ab . Ein Restaurant zum Wohlfühlen, wir hatten einen sehr schönen Abend. Die typische offene Atmosphäre mit vielen Tischen ohne optische Unterbrechungen sind landestypisch, muss man aber mögen. Wer einzelne Nischen erwartet, wird das nicht finden.

1 Beitrag 6
13.04.2015 08:32

Top Restaurant mit Top Qualität. Das Rama V besticht mit seinem sehr professionellen Service und einer Vielfalt an Speisen für Jedermann. Eine Reservierung ist jedoch Pflicht, wenn man einen Platz bekommen möchte.

1 Beitrag 5
20.11.2015 10:22

Speisen, Service und Bedienung wirklich sehr gut. Zwei kleine Einwände jedoch : Leider bekamen wir die Speisekarte erst nach unserer Rückfrage und obwohl spätere Gäste diese weit vor uns erhielten. Ein Hauptgericht an unserem Tisch wurde komplett vergessen. Es fiel dem Servicepersonal auch nicht auf, dass unsere Mahlzeiten unvollständig waren. Erst nach unserer Rückfrage und dadurch auch entsprechend zeitlich verzögert, bekam der letzte Gast unseres Tisches sein Hauptgericht. Dennoch kann ich das Restaurant sehr empfehlen.

1 Beitrag 6
01.02.2017 10:36

Nach langer Zeit wieder einmal im Rama V gewesen und ich muss sagen, ich hätte schon viel früher wieder hingehen sollen: Superleckeres Essen, freundlicher und aufmerksamer Service - alles top!!