Dieses Restaurant ist mit Quandoo nicht mehr buchbar
Empfohlene Restaurants
Hier sind 4 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Restaurant Ox & Klee

Neustadt-Süd
Gourmet

NeoBiota

Altstadt-Nord
Gourmet
6.0/61

Über Restaurant Ego

Von wegen Ego: die Gastgeber Saverio La Loggia und Daniel Pimenta kümmern sich mit ihrem Gourmet-Restaurant in der Benesisstraße derart perfekt um ihre Gäste, dass man sich nicht schämen sollte, wenn man ganz offen seine Begeisterung zeigt. Nicht nur, dass die Karte wöchentlich wechselt und tatsächlich feine, feine Küche präsentiert, man kann auch noch Woche für Woche Gerichte „wünschen“, die in den kommenden Wochen umgesetzt werden. Und wie. Das Restaurant Ego ist unser Tipp für das ganz besondere Speiseerlebnis in Köln.

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 15:00
Montag
12:00 - 15:00
18:00 - 23:00
Dienstag
12:00 - 15:00
18:00 - 23:00
Mittwoch
12:00 - 15:00
18:00 - 23:00
Donnerstag
12:00 - 15:00
18:00 - 23:00
Freitag
12:00 - 15:00
18:00 - 23:00
Samstag
12:00 - 15:30
18:30 - 23:00
Sonntag
Geschlossen

Adresse

Restaurant Ego
Benesisstr. 57
50672 Köln

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Felsenoktopus vom Grill

mit Salsa Verde und Tomatenmarmelade

Gratinierter Bergziegenkäse auf Salzgebäck

mit Cranberrychutney und Wildkräuter-Walnuss-Birnensalat

Carpaccio vom Rind

mit Basilikumpesto und Capresesalat

Mehr zu Restaurant Ego, Köln

Das Dynamische Duo in Köln: Saverio La Loggia und Daniel Pimenta bringen mit dem Restaurnant Ego in der Benesisstraße eine gehörige Portion inspirierte Küche und sizilianische Gastfreundschaft in die Stadt. Denn die Philosophie, das Essen als Kunst zu begreifen und Zubereitung und Service als besondere Ereignisse zu verpacken, ist nun wirklich nicht alltäglich und findet in Köln großen Anklang. Kein Wunder also, wenn man das Ego am Ende des Abends mit einem Lächeln verlässt. Das ist nämlich eher die Regel als die Ausnahme...

Das kulinarische Angebot wird Woche für Woche geändert und den marktfrischen Zutaten angepasst. So findet man als Vorspeisen Highlights wie Felsenoktopus oder Tatar vom norwegischen Wildlachs, als Hauptgang Zanderfilet mit Schwarzbrot-Trauben-Pinienkernkruste an Petersilienkartoffeln oder kross gebratene Barbarie Entenbrust. Übrigens ist das Restaurant Ego in der Benesisstraße auch jederzeit für Ihren Input offen: Bis Dienstag kann man seine Wünsche für die kommende Woche äußern. Veranstaltungen wie Vernissagen und Ausstellungen runden das Angebot des Ego in Köln auf feine Art und Weise ab.

69 Bewertungen für Restaurant Ego

Wundervoll
5.6/6
69 Bewertungen
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Essen:Himmlisch
Lautstärke:Angenehm
Atmosphäre:Ausgezeichnet
"Ausgezeichnet"6/6
Lisa P.vor 10 Monaten · 1 Bewertung

Tolles Ambiente und super Service! Wir waren zu Viert die letzten im Resto und haben zu später Stunde mehr erzählt als getrunken...bedeutet in jedem anderen Lokal hätte der Service die letzte Runde eingeläutet. Im Ego antwortete der Kellner auf die Frage von uns, ob wir besser zahlen sollen, weil er schließen möchte "Wenn ich das wollen würde, dann hätte ich meinen Job verfehlt! Genießen Sie Ihren Aufenthalt bei uns so lange sie möchten!" Fetten Respekt & Daumen hoch!

"Ausgezeichnet"6/6
Joachim H.vor einem Jahr · 8 Bewertungen

Das Ego bietet eine leicht italienisch beeinflusste Karte, die jedoch auch deutsche und internationale Gerichte nicht ausschließt. Toll auf jeden Fall der Felsenoktopus und das Rinderfilet.

"Ausgezeichnet"6/6
BIrgit J.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Eines der besten Restaurants in Köln. Hier schmeckt man, was man isst. Stil und Ehrlichkeit sind von oberster Priorität – ob in der Küche oder im Restaurant. Ein rundum stimmiger Auftritt.