Über Restaurant Juliette

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass Reservierungen für Gruppen ab 10 Personen wegen notwendiger organisatorischer Absprachen nur telefonisch möglich sind. Vielen Dank!

Das malerische Schloss Sanssouci und die vielen grünen Parks versprühen in Potsdam noch heute französisches Flair. Aber auch kulinarisch hat Potsdam mit dem Restaurant Juliette in dieser Hinsicht so einiges zu bieten. Mit viel Hingabe kocht und serviert das Team des Gourmet-Lokals in der Nördlichen Altstadt seinen Gästen beste französische Cuisine nach traditionellen Rezepten. Koch Carsten Rettschlag verleiht allen Speisen mit seiner unverwechselbaren Handschrift eine persönliche Note – und zwar von der Vorspeise bis zum Dessert.

Entdecken Sie hier die raffinierte Speisekarte des Restaurant Juliette!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 12:00
Donnerstag
12:00 - 15:30
18:00 - 22:00
Freitag
12:00 - 15:30
18:00 - 22:00
Samstag
12:00 - 15:30
18:00 - 22:00
Sonntag
12:00 - 15:30
18:00 - 22:00
Montag
12:00 - 15:30
18:00 - 22:00
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
12:00 - 15:30
18:00 - 22:00

Adresse

Restaurant Juliette
Jägerstraße 39
14467 Potsdam

Highlights der Speisekarte

A3E81D2E-E5B0-416C-AE89-5ADBC3D5C113

Klassiker

Saumon

Label Rouge Lachs gebeizt mit Zitronengras an Mango, Avokado und geröstetem Sesam
18,00 €

Soupe

Kalte Kartoffelsuppe mit Kabeljau und Garnele
12,00 €

Sandre

Gebratenes Zanderfilet mit Blumenkohl, Aprikose und Petersilienflan
26,00 €

Poulet

Gebratene Entenbrust mit lauwarmen Pfifferlings – Salat, Zitronenöl und Schnittlauch - Schmand
26,00 €

Dessert

Feines von weißem Pfirsich mit Dreierlei von der Mandel
12,00 €

Menü

62,00 €
0A694C92-8F34-4238-80F8-E0CA1A6228C2

Vegetarische Speisen

Gebackenes Landei

mit eingelegtem Blumenkohl, Zucchini, Röstkartoffeln und Gazpacho
22,00 €
773B4AFD-52CE-446B-BEA0-A90E22E34874

Menü

Foie gras d´oie

Variation von der Gänsestopfleber mit Wacholder und eingelegten Kirschen
20,00 €

Coquilles Saint

Jacques Gebratene Jakobsmuscheln, mit Powerade, Paprikarouille, Auberginenkaviar und Rosmarinbeignet
28,00 €

Sorbet

Melonensorbet mit Gurke
10,00 €

Filet de Bœuf

Gebratenes Rinderfilet und Ravioli vom ,,Hereford Prime“ mit Variation von der Bohne
28,00 €

Fromage

Ziegenfrischkäse mit Trauben, Haselnuss und Ölrauke
10,00 €

Dessert

Blaubeere mit Joghurt, Honig und Müsli
10,00 €

6 Gang Menü

85,00 €
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Créme brûlée

Gebrannte Vanillecréme mit marinierter Nashibirne
8,00 €

Mehr zu Restaurant Juliette, Potsdam

15 Punkte im bekanntesten Gastronomieführer Gault & Millau für das Potsdamer Restaurant Juliette können sich sehen lassen. Diese Bewertung ist aber auch kein Wunder, denn in dem kleinen Gourmet-Lokal in der Jägerstraße wird den Gästen mit bester französischer Cuisine schließlich so einiges geboten. Küchenchef Carsten Rettschlag ist im Restaurant Juliette verantwortlich dafür, dass hier feinste Gänseleber, gebratene Zanderfilets, zarte Entenbrust oder frische Austern serviert werden. Seit 2010 kocht der Brandenburger Meisterkoch des Jahres 2014 mit viel Raffinesse die traditionellen Gerichte der französischen Küche und verpasst diesen eine moderne Note. Heraus kommen dabei Delikatessen wie Sardellencreme mit Kapernäpfeln, gratinierter Ziegenkäse mit Artischocken-Rucola-Salat oder Rinderfilet mit Selleriecreme und Rosmarinkrapfen. Und wie es sich für ein klassisches französisches Restaurant gehört, gibt es auch hier in der Jägerstraße in der Nördlichen Altstadt von Potsdam eine große Auswahl verschiedener französischer Käsesorten mit Feigensenf und Früchtebrot sowie ein riesiges Angebot edler Weine.

Im Innern des Gourmet-Restaurants herrscht eine klassische Atmosphäre mit dem unverwechselbaren Charme eines alten französischen Landhauses. Dunkle Holzstühle, mit weißen Tischdecken eingedeckte Tische und ein offener Kamin bewirken, dass sich die Gäste im Lokal schon beim Eintreten wohlfühlen. Dieses kulinarische Highlight im hübschen Potsdam sollte man sich nicht entgehen lassen, aber nicht vergessen: Vorher unbedingt online einen Tisch reservieren!

181 Bewertungen für Restaurant Juliette

Ausgezeichnet
5.4/6
181 Bewertungen
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Essen:Himmlisch
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Lautstärke:Sehr angenehm
Sort by:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"6/6
Melody D.vor einem Monat · 2 Bewertungen

Ein kreatives, sehr leckeres Menü. Sehr freundliche Mitarbeiter. Das Mai - Böcklein ist ein Gedicht.

"Ausgezeichnet"6/6
Werner K.vor 2 Monaten · 3 Bewertungen

War wieder einmal ein wunderschöner Abend. Das Essen war hervorragend. Der Wein passte ausgezeichnet. Preis Leistung passen kommen am Donnerstag wieder .es lohnt sich immerhin wieder

"Ausgezeichnet"6/6
Hans-Rudolf P.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Es war ein genussvoller Abend in einem sehr angenehmen Ambiente und einem excellenten Service, vielen Dank. Es ist immer wieder ein Erlebnis wie die Speisen mit viel Ideen zubereitet werden.

"Ausgezeichnet"6/6
Sigrun S.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Sehr gemütliches kleines Restaurant, innovatives Menü und vorzüglicher Service. Wir waren mittags dort und es war ein Erlebnis. Bleibt hoffentlich noch länger ein Geheimtipp. Viel Spaß!

"Gut"4/6
Michaela K.vor 4 Monaten · 1 Bewertung

Vorweg: Das Restaurant Juliette ist ein wirklich empfehlenswertes Restaurant, mit ausgesprochen guter Küche und ganz tollem Service. Dafür 5 Sterne! Aber! Es war Valentinstag! Im unteren Bereich waren die Tische mit ganz viel Liebe eingedeckt. Alles was zu einem romantischen Abendessen dazugehört, war vorhanden. Im oberen Bereich fand jedoch eine Geburtstagsfeier für eine "junge Frau" statt, die dort ihren 40. Lebentag feierte. Grundsätzlich alles gut aber ich verstehe nicht, wie manche Leute dermaßen ignorant sein können und sich aufführen, als ob das ganze Restaurant gemietet wurde, mit einer Lautstärke, die mal gar nicht geht. Unten standen ca. sieben Tische, alle besetzt, um einen schönen Valentinstag genießen zu können. Problem nur, man verstand sein eigenes Wort nicht mehr. Letztlich schrien sich alle unten an und unser Tischnachbar kletterte seiner Begleitung fast auf den Schoß, um sich überhaupt noch unterhalten zu können. So schnell war ich noch nie nach dem Essen aus dem Juliette raus. Von dem her fasse ich zusammen : Vielen Dank liebes Team vom Juliette für das tolle Essen und vielen Dank an das Geburtstagskind, welches im dekadenten Teslar aus Berlin vorfuhr, einen auf super high society mit ihren Gästen gemacht hat aber den Grundsatz "Rücksicht auf andere" anscheinend nicht gelernt hat. Werde trotzdem wieder ins Juliette gehen, weil ich das Restaurant einfach klasse finde! Trotzdem schade, dass der Abend nicht so genossen werden konnte, wie sonst.

"Ausgezeichnet"6/6
Karin S.vor 3 Jahren · 1 Bewertung

Ein Besuch im "Juliette"-ein kleines Erlebnis, ohne Frage. Wer rechtzeitig reservieren lässt und pünktlich kommt hat das Erlebnis beachtlicher Zuwendung von vielen Seiten. Wer dies alles nicht tut, hat diese Zuwendung auch, falls noch ein Plätzchen frei ist. Die Küche präsentiert sich nicht nur überdurchschnittlich schmackhaft. Sie ist raffiniert und belegt ein besonderes Gefühl für Harmonie in Geschmack und Anblick. Ohne Frage bewegt man sich in einem Preissegment, das Alltäglichkeit für die meisten ausschließt. Und dennoch ist dieses Haus mit allem Drum und Dran in bester Weise ein Bild für das, was man preiswert nennen darf-es ist seinen Preis wert. So bleibt das Fazit, dass es, "Juliette", für einen besonderen Anlass oder einen Abend mit guten Freunden eine der besten Adressen ist. Karin Sarnes

"Ausgezeichnet"6/6
Dr. Reinhard S.vor 8 Monaten · 1 Bewertung

Gerade nach einer anderen, aufwändigen und letztlich enttäuschenden Restauranterfahrung war es Balsam, endlich wieder einmal eine wirklich gute Küche mit Bodenhaftung genießen zu können. Angefangen mit dem amuse geuele bis zum abschließenden Espresso bewegten wird uns ausschließlich auf dem schmalen Pfad zwischen Gut und Hervorragend. Das Dim sum mit Kaninchenfülle in einem Schaumsüppchen von der gelben Paprika war schlichthin exquisit. Die gemütlichen Räumlichkeiten sowie die aufmerksame und zugewandte Bedienung runden das höchst befriedigende Esserlebnis ab. In Berlin muss man lange suchen, um ein vergleichbares kulinarisches Erlebnis zu genießen. Wartezeit und Lautstärke waren gerade richtig!

"Ausgezeichnet"6/6
Axel S.vor 2 Jahren · 2 Bewertungen

Wir können das Restaurant "Juliette" uneingeschränkt empfehlen. Sehr zuvorkommender Service, nachdem die Reservierung gut geklappt hatte. Eine ausgezeichnete Speisefolge des gewählten Menues, bei der wir uns nicht von vornherein festlegen mussten, sondern auch zwischendurch wählen konnten. Äußerst flexibler Service. Die Speisen waren sämtlichst aufwendig und frisch mit Sorgfalt und Hingabe erstellt worden. Die vom Haus empfohlenen Weine zu den einzelnen Gängen passten durchweg gut. Das Rezept des Aperitifs wurde in angenehmer persönlicher Weise "verraten". Fazit: Wir besuchen oft und gerne Restaurants, das "Juliette" ist zu einem Favorit geworden, welches wir gerne erneut aufsuchen werden.

"Ausgezeichnet"6/6
Axel S.vor 6 Monaten · 2 Bewertungen

Wir waren zum zweiten Mal bei "Juliette" und waren genauso angetan wie beim ersten Mal. Die Atmosphäre dieses feinen Restaurants ist äußerst angenehm, sehr gemütlich und etwas Besonderes, beim brennenden, offenen Kamin zu speisen. Die Bedienung war wieder einmal hervorragend, die Speisen liebevoll zubereitet, raffiniert drapiert und von außergewöhnlich gutem Geschmack. Die der Chefin überlassenen Weinauswahl passte hervorragend zu jedem Menuegang. Alles in allem ein gelungenes Dinner in gehobener Qualität zu einem sehr angemessenen Preis. Wir kommen aus der Lüneburger Heide und werden zukünftig sicher bei weiteren Besuchen von Potsdam bei Juliette einkehren.

"Ausgezeichnet"6/6
Hans-Rudolf P.vor einem Jahr · 4 Bewertungen

Nach einer Pause von wenigen Wochen waren wir wieder im Restaurant Juliette. Und - wir waren wieder sehr zufrieden. Die unterschiedlichen Aromen waren sehr gut aufeinander angestimmt. Auch der dazu angebotene Wein war sehr passend.