Ristorante Verdi

EimsbüttelItalienisch
Ausgezeichnet
4.9/6
67 Bewertungen

Über Ristorante Verdi

Liebe Gäste, bitte beachtet, dass das Restaurant vom 31.07. bis einschließlich 20.08.2017 aufgrund von Reservierungsarbeiten geschlossen hat. Vielen Dank!

Wer in den Genuss klassischer italienischer Köstlichkeiten kommen möchte, und zwar ganz abseits des clichéhaften Italien-Kitschs, ist im warmherzig geführten und gehobenen Ristorante Verdi genau an der richtigen Adresse. Hier wird, mit einem besonderen Schwerpunkt auf die sizilianische Küche, nur das Beste der Cucina italiana serviert – frisch, hochwertig und herrlich traditionell. Das Ristorante in Hamburgs Rothenbaumchaussee beeindruckt aber nicht nur mit den kulinarischen Spezialitäten. Es sind auch die hervorragenden Weine und das feinsinnige Ambiente sowie die musikalischen Veranstaltungen, welche das Verdi zu unserer Empfehlung machen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 12:00
Freitag
12:00 - 15:00
18:00 - 00:00
Samstag
17:00 - 00:00
Sonntag
Geschlossen
Montag
12:00 - 15:00
18:00 - 00:00
Dienstag
12:00 - 15:00
18:00 - 00:00
Mittwoch
12:00 - 15:00
18:00 - 00:00
Donnerstag
12:00 - 15:00
18:00 - 00:00

Adresse

Ristorante Verdi
Rothenbaumchaussee 63
20148 Hamburg

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Bruschetta Tradizionale

Geröstetes Brot mit frischen Tomatenwürfeln, Basilikum und unserem Olivenöl
4,50 €

Parmigiana di Melanzane

Auberginenauflauf mit Parmesan und Mozzarella überbacken
9,50 €

Carpaccio di Manzo

Carpaccio vom Rind mit Rucola und Parmesanspäne
11,00 €

Mehr zu Ristorante Verdi, Hamburg

Das Ristorante Verdi in der Rothenbaumchaussee (in Hamburg-Rothenbaum) verzaubert jeden – visuell, musikalisch, kulinarisch, menschlich. Das gehobene, italienische Restaurant verfolgt dabei einen ganz einfachen Grundsatz: Serviert wird nur die beste Qualität. Dafür sorgen unglaublich frische Zutaten und traditionelle, teils sizilianische Rezepte und das in einem gesamtkonzeptionell kreativen Ambiente. Gastgeber Salvatore Battaglia – der übrigens als großer Freund klassischer Musik auch gleichzeitig der Namensgeber des Verdis ist –, lädt seine Gäste zu einer exklusiven kulinarischen Reise ein durch die berühmte italienische Küche. So finden sich im Ristorante Verdi nur ausgesuchte Delikatessen wie beispielsweise das beeindruckende Hirschragout oder die wohl beste Pasta alla Norma der Stadt. Hier will jedes Gericht immer wieder aufs Neue überraschen – selbst dann, wenn man es jedes Mal bestellt.

Das Ristorante Verdi ist übrigens auch Veranstaltungsort des ein oder anderen klassischen Klavierkonzerts. Neben den ausgesprochen vielfältigen Gourmetspeisen und den exklusiven Weinen des Hauses weiß das Ristorante eben nicht nur kulinarisch, sondern auch kulturell zu beeindrucken. Tipp: In dem feinen italienischen Restaurant in Hamburgs Rothenbaumchaussee findet täglich auch ein beeindruckender Mittagstisch statt, der sich sehen lassen kann. Ob Pizza oder Lasagne, Fleisch oder Fisch: Das Angebot ist immer vielseitig. Aufgrund der großen Beliebtheit des Ristorante Verdi empfehlen wir übrigens ausdrücklich eine rechtzeitige Tisch-Reservierung.

67 Bewertungen für Ristorante Verdi

Ausgezeichnet
4.9/6
67 Bewertungen
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Lautstärke:Angenehm
Atmosphäre:Sehr angenehm
Essen:Himmlisch
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
"Ausgezeichnet"
6/6
Charlotte S.vor 4 Monaten · 1 Bewertung

Wery friendly staff and nice little restaurant with lovely food . They bring out a´gordeus wine when they ran out of the one we picked from the winelist. Wery nice evening!

"Ausgezeichnet"
6/6
Marina N.vor 8 Monaten · 3 Bewertungen

Bei unserem Besuch in Hamburg haben wir den Abend im Verdi wieder sehr genossen (2. Mal) , sehr angenehme Atmosphäre, sehr leckeres Essen, gutes Preis - Leistungsverhältnis. Wir kommen auch im nächsten Jahr unbedingt wieder.

"Ausgezeichnet"
6/6
Egbert G.vor einem Jahr · 29 Bewertungen

Sehr leckeres Essen und zuvorkommendes Personal. Der Chef war sehr kompetent und hat uns zwei leckere weine empfohlen. Das Olivenöl sollte man auf jedenfall mit den Brötchen probieren