Schubers Österreichische Küche Berlin image 1
Schubers Österreichische Küche Berlin image 2

Schubers Österreichische Küche

Ausgezeichnet
5.0/6
166 Bewertungen

Über Schubers Österreichische Küche

Nach langen Jahren, in denen Walter Schuber seinen Gästen Spezialitäten der französischen Brasserie-Küche serviert hat, kehrt der Wirt nun zu seinen Wurzeln zurück. Ab sofort heißt es in dem Lokal in der Hundekehlestraße in Berlin-Schmargendorf: Wiener Schnitzel mit lauwarmem Kartoffel-Vogerlsalat oder Kalbsrahmgulasch mit Butternockerln. Der Grund dafür liegt eigentlich auf der Hand: Gibt es doch so einige Gerichte der österreichischen Küche, die der Österreicher in der Berliner Gastronomie schmerzlich vermisst – wie zum Beispiel eben das Wiener Schnitzel. Deshalb wurde aus der Austeria Brasserie kurzerhand Schubers Österreichische Küche.

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 01:00
Sonntag
12:00 - 01:00
Montag
17:00 - 01:00
Dienstag
17:00 - 01:00
Mittwoch
17:00 - 01:00
Donnerstag
17:00 - 01:00
Freitag
17:00 - 01:00
Samstag
12:00 - 01:00

Adresse

Schubers Österreichische Küche
Hundekehlestr. 33
14199 Berlin

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Tafelspitzsülzchen

mit Käferbohnen, Schnittlauch und Kürbiskernölvinaigrette
8,50 €

Gebratene Blutwurst

mit Schnittlauchpüree und karamellisierten Apfelspalten
11,50 €

Schuber's Trilogie inspiriert von Plachutta

Tafelspitzsülzchen, Beef Tatar mit Röstbrot und Gänsestopfleber
18,50 €
CFF90582-F455-4B0D-A7E6-E6FFF25E54A4

Salate

Schubers Gurkensalat

7,50 €

Kopfsalat

mit steirischen Kernöl oder Sahnedressing oder Olivenöl/Zitrone
7,50 €

Paradeisersalat

mit Rauke
7,50 €
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Hausgemachte Käsespätzle

mit Bergkäse, Röstzwiebeln und Kopfsalat
11,50 €

Wiener Backhendl

vom Stubenküken mit lauwarmen Kartoffel-Vogerlsalat serviert (2 Teile)
3 Teile: 17,50 €
14,50 €

Kalbsrahmgulasch

mit Butternockerl
17,50 €

Wiener Schnitzel

mit lauwarmen Kartoffel-Vogerlsalat
19,50 €
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Soufflierte Topfenpalatschinken

10,50 €

Kaiserschmarrn

mit Zwetschgenröster und Vanilleeis
8,50 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Speisekarte

Unsere Schmankerlkarte

pdf

Unsere Speisenkarte

pdf

Hummer und Austernwochenende

pdf

Mehr zu Schubers Österreichische Küche, Berlin

Auch wenn sich die angebotenen Gerichte in Schubers Österreichische Küche von Frankreich weg und nach Österreich verlagert haben, so bleibt in dem beliebten Lokal im Berliner Stadtteil Schmargendorf doch vieles beim Alten. Dazu zählen selbstverständlich die durchweg gleichbleibende und ausgezeichnete Qualität der Speisen, der zuvorkommende Service, der stets herzliche Empfang und natürlich das Team um den Oberkellner Josef Tourtout. Statt der bisher gewohnten Austern geht es hier in der Hundekehlestraße kulinarisch nun allerdings etwas deftiger zu.

So gibt es in dem Berliner Lokal ab sofort zarten Tafelspitz vom Jungbullen (serviert in einem Kupfertopf), Wiener Backhendl oder hausgemachte Käsespätzle mit Bergkäse, Röstzwiebeln und Kopfsalat. Ob Vorspeise, Suppe, Salate, Hauptgerichte oder Desserts – die traditionell österreichische Küche in Walter Schubers Traditions-Lokal begeistert mit frisch zubereiteten Schmankerln seiner Heimat. Passend zu den neuen Gerichten hat sich natürlich auch das Interieur verändert. Rustikale Holztische und Kunstdrucke mit Wiener Ansichten bestimmen nun den Charme des Restaurants in Schmargendorf. Sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

166 Bewertungen für Schubers Österreichische Küche

Ausgezeichnet
5.0/6
166 Bewertungen
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Wartezeit:Kurze wartezeit
Lautstärke:Angenehm
Essen:Köstlich
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Atmosphäre:Sehr angenehm
Most useful
  • Most useful
  • Am besten bewertet
  • Most recent
"Ausgezeichnet"6/6
Sabine Z.vor einem Monat · 5 Bewertungen

Sehr aufmerksamer Service, eine drollige Lilly (anhänglich mit 4 kurzen Beinen und schwarz-weiß gescheckt) unterm Tisch und wirklich leckeres Essen; besonders empfehlenswert: der einmalig knusprige Kaiserschmarrn!

"Ausgezeichnet"6/6
Wlodzimierz T.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

The place is classy, service professional and attentive, food - delicious. It does take time, but it is not fast food they are serving, it is truly fresh and often time consuming to prepare. We enjoyed the evening very much.

"Ausgezeichnet"6/6
Vera K.vor 4 Monaten · 1 Bewertung

Ein sehr gemütliches Restaurant mit spezifischer, typisch österreichischer Küche. Die Küche ist bodenständig, aber sehr gut gekocht mit besten Zutaten. Ich werde dort öfter hingehen.Man kann allerdings nicht unbedingt mit einem Vegetarier hingehen, der hat keine Auswahl. Tafelspitzfreunde sind bestens bedient.

"Ausgezeichnet"6/6
Rainer K.vor 5 Monaten · 1 Bewertung

Schönes Ambiente in Schmargendorf. Die Küche war excellent und wir konnten einen schönen Silvesterabend verbringen. Bedienung wie immer Soverain und zuvorkommend. Wir kommen bestimtm wieder.

"Schlecht"2/6
Claus B.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Ich hatte am Tag zuvor einen bestimmten Tisch für 4 Personen gebucht. Als wir kamen war im Restaurant nur ein Tisch besetzt - nämlich genau der von mir gebuichte Tisch. Das Personal war launisch - 2 Damen - was wir vom Austeria Brasserie nicht gewohnt waren. Hier waren wir fast Stammgäste und fühlten uns immer bestens umsorgt. Das Essen war .... na ja. Das Schnitzel lag mit der Panade auf dem kARTOFFELSALAT und war entsprechend durchweicht. Die Kässpätzle waren eine " Käsepampe " Kurz: wir waren sehr enttäuscht !!!! Schade H.Bosse

"Gut"4/6
Brigitte M.vor einem Jahr · 3 Bewertungen

Aufgrund des sommerlichen Wetters konnten wir die schöne Terrasse nutzen. Alles war perfekt nur das Essen kam nicht. Unsere Nachfrage nach einer Stunde wurde freundlich mit dem fehlenden Küchenpersonal erläutert. Wir fanden, dass es besser wäre, dem "hungrigen Esser" vorher Bescheid zu geben. Essen war gut aber locker zu schaffen. Wir konnten von der Vorspeise bis zum Dessert alles bewältigen. Auch der Inhaber erkundigte sich nach unserer Zufriedenheit. Er hat die lange Wartezeit mit dem hohen Ansturm begründet. Aber so gross ist die Terrasse auch nicht. Um die Wogen zu glätten, hätte die Küche oder die Bar mit einem unverhofften Schmankerl einspringen können, zumal auch unser Nebentisch über das gleiche "Problem" klagte. Der Service war freundlich, zuvorkommend und immer auf unser Wohl bedacht.

"Gut"4/6
Arno M.vor 10 Monaten · 1 Bewertung

Freundlicher Service, es dauerte 30 min bis wenigstens etwas Brot und Amuse geule auf dem Tisch war! Leider etwas überforderte Küche, bei dem mehrgängigen Menü kam das Essen nie richtig heiß auf den Tisch, Vorspeise (gebeizter Tafelspitz) völlig missraten, Sauerampfersuppe gut, die Forellenstücke darin waren Fremdkörper, anschl. Kabeljau sehr gut auf den Punkt, das Hauptgericht mit Fleisch gelungen, leider definitiv zu wenig Sauce, nur 2 kleine Stückchen der (sehr guten) Roten Beete, Dessert dann mit guten Marillenknödeln aber völlig uninspiriertem Eis! Da ist viel Luft nach oben! Die jeweiligen Weine dazu gut, der Rotwein allerdings viel zu warm!

"Großartig"5/6
Peter M.vor einem Jahr · 4 Bewertungen

Schubers Österreichische Küche ist für uns immer eine gute Wahl wenn es um Wiener Schnitzel, Backhendl und Kalbsleber geht. Auch sehr zu empfehlen ist Schubers Trilogie als Vorspeise und der Kaiserschmarrn als Dessert. Besonders hervorzuheben ist auch der Superservice

"Gut"4/6
Frithjof V.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Man hatte nicht den Eindruck, dass es sich bei der Bedienung um ausgebildetes Personal handelt. Zudem befanden sich auf dem reservierten Tisch noch Krümel vom Gast davor. Am Essen hingegen gab es nichts zu beanstanden. Richtig überrascht war ich von der Herrentoilette: Die in die Jahre gekommenen Fliesen sind ziemlich schäbig und die (ehemals weißen) Klobrillen sind so vergilbt, dass sie eine echte Zumutung für den Gast darstellen! Für ein Restaurant, das für sich beansprucht, eine Gastronomie der gehobenen Klasse zu sein, ist der Zusatnd der Toilette ein ECHTES NO-GO... Daher nur 4 von 6 Punkten.

"Okay"3/6
Marina L.vor 6 Monaten · 1 Bewertung

Das Essen war gut. Aber der Service war aus unserer Sicht total überfordert. Auf das Dessert mussten wir 45 Minuten warten und haben es auch erst auf Nachfrage erhalten weil die Bestellung vergessen worden war. Die Kellner hetzten zwar ständig am Tisch vorbei, um die Rechnung zu erhalten, mussten wir aber mehrmals darauf aufmerksam machen. Am Ende waren wir froh, dass Restaurant verlassen zu können. Bei der Reservierung hatten wir um einen Tisch in einer ruhigen Ecke gebeten, erhalten haben wir einen Tisch zwischen Gastraum und Bar unmittelbar an der Laufstrecke der Kellner. Gemütlichkeit bei unserer Geburtstagsrunde konnte so wirklich nicht aufkommen. Fazit: Das war unser erster Besuch hier aber auch der Letzte.

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Sonntag)
Mai 2018
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Uhrzeit auswählen: