Quandoo
(DE) Deutsch
5.1 /6 Ausgezeichnet 137 Bewertungen

Schubers Österreichische Küche

Wilmersdorf Europäisch, Österreichisch €€€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Schubers Österreichische Küche

Nach langen Jahren, in denen Walter Schuber seinen Gästen Spezialitäten der französischen Brasserie-Küche serviert hat, kehrt der Wirt nun zu seinen Wurzeln zurück. Ab sofort heißt es in dem Lokal in der Hundekehlestraße in Berlin-Schmargendorf: Wiener Schnitzel mit lauwarmem Kartoffel-Vogerlsalat oder Kalbsrahmgulasch mit Butternockerln. Der Grund dafür liegt eigentlich auf der Hand: Gibt es doch so einige Gerichte der österreichischen Küche, die der Österreicher in der Berliner Gastronomie schmerzlich vermisst – wie zum Beispiel eben das Wiener Schnitzel. Deshalb wurde aus der Austeria Brasserie kurzerhand Schubers Österreichische Küche.

Öffnungszeiten

  • Montag 17:00 - 01:00
  • Dienstag 17:00 - 01:00
  • Mittwoch 17:00 - 01:00
  • Donnerstag 17:00 - 01:00
  • Freitag 17:00 - 01:00
  • Samstag 12:00 - 01:00
  • Sonntag 12:00 - 01:00
Schubers Österreichische Küche, Hundekehlestr. 33, 14199 Berlin

Weitere Informationen

Auch wenn sich die angebotenen Gerichte in Schubers Österreichische Küche von Frankreich weg und nach Österreich verlagert haben, so bleibt in dem beliebten Lokal im Berliner Stadtteil Schmargendorf doch vieles beim Alten. Dazu zählen selbstverständlich die durchweg gleichbleibende und ausgezeichnete Qualität der Speisen, der zuvorkommende Service, der stets herzliche Empfang und natürlich das Team um den Oberkellner Josef Tourtout. Statt der bisher gewohnten Austern geht es hier in der Hundekehlestraße kulinarisch nun allerdings etwas deftiger zu.

So gibt es in dem Berliner Lokal ab sofort zarten Tafelspitz vom Jungbullen (serviert in einem Kupfertopf), Wiener Backhendl oder hausgemachte Käsespätzle mit Bergkäse, Röstzwiebeln und Kopfsalat. Ob Vorspeise, Suppe, Salate, Hauptgerichte oder Desserts – die traditionell österreichische Küche in Walter Schubers Traditions-Lokal begeistert mit frisch zubereiteten Schmankerln seiner Heimat. Passend zu den neuen Gerichten hat sich natürlich auch das Interieur verändert. Rustikale Holztische und Kunstdrucke mit Wiener Ansichten bestimmen nun den Charme des Restaurants in Schmargendorf. Sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Unsere Schmankerlkarte anschauen

Rote-Beete-Süppchen mit geräucherter Wachtel und Haselnuss 10,50 € *** Gebeizter Tafelspitz mit Schüttelbrot und Steinpilz-Linsensalat 16,50 € *** Lachsforelle, Gin, Holunder und Gurke 15,50 € *** Gebratener Kabeljau Linse, Lardo und Birne 22,50 € *** Spanferkelkarreè mit Kürbis und Serviettenknödel 22,50 € *** Erdbeertarte Linzer Art mit Mascapone und Mandel 9,50 €

Unsere Speisenkarte anschauen

Hummer und Austernwochenende anschauen

Immer am letzten Wochenende des Montats gibt es die Spezialkarte Austern-Hummern neben der SCHUBERsKARTE. Alles geht, nix muss! Der Renner bei unseren Gästen ist die Kombination Austern-Austria. Erst Austern oder Hummercocktail, dann ein Schnitzel oder Saftgulasch! Feel free!

Empfehlungen des Küchenchefs

137 Bewertungen

5.1 /6 Ausgezeichnet 137 Bewertungen
Essen: himmlisch
Wartezeit: kurz
Lautstärke: leise
Service & Bedienung: ausgezeichnet
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Atmosphäre: sehr angenehm
62 6
43 5
17 4
11 3
3 2
1 1
1 Beitrag 6
24.08.2017 17:55

Das Essen ist sehr lecker, die Küche ambitioniert. Wir waren bereits zum zweiten Mal dort. Der Service sehr freundlich und hilfsbereit, die Atmosphäre insgesamt sehr sympathisch.Wir werden gern wiederkommen.

1 Beitrag 6
16.08.2017 06:40

Das war wie in Wien, die Speisen, alle Getränke original aus Österreich, der Marillenschnaps ein Gedicht, super Desserts und der Service erste Sahne, ebenso Service Freundlichkeit und Flexibilität vom Keller bis zur Küche. Wenn dann noch die Terrasse offen ist gibt es nichts Schöneres.

1 Beitrag 6
14.08.2017 23:59

Sehr gute Küche, großes Angebot, tolle Atmosphäre, drinnen wie auch auf der Terrasse, sehr freundliche und zuvorkommende Bedienung. Wirklich zu empfehlen!!! Werden sicher wieder dort hingehen!

2 Beiträge 6
27.07.2017 07:42

gediegene atmosphäre, gutes essen zu vernünftigen preisen. dazu aufmerksame bedienung. wir kommen gerne wieder, vor allem bei schönem wetter, um auf der gemütlichen terrasse zu sitzen.

1 Beitrag 2
22.09.2016 16:14

Ich hatte am Tag zuvor einen bestimmten Tisch für 4 Personen gebucht. Als wir kamen war im Restaurant nur ein Tisch besetzt - nämlich genau der von mir gebuichte Tisch. Das Personal war launisch - 2 Damen - was wir vom Austeria Brasserie nicht gewohnt waren. Hier waren wir fast Stammgäste und fühlten uns immer bestens umsorgt. Das Essen war .... na ja. Das Schnitzel lag mit der Panade auf dem kARTOFFELSALAT und war entsprechend durchweicht. Die Kässpätzle waren eine " Käsepampe " Kurz: wir waren sehr enttäuscht !!!! Schade H.Bosse

2 Beiträge 4
29.06.2017 16:48

Aufgrund des sommerlichen Wetters konnten wir die schöne Terrasse nutzen. Alles war perfekt nur das Essen kam nicht. Unsere Nachfrage nach einer Stunde wurde freundlich mit dem fehlenden Küchenpersonal erläutert. Wir fanden, dass es besser wäre, dem "hungrigen Esser" vorher Bescheid zu geben. Essen war gut aber locker zu schaffen. Wir konnten von der Vorspeise bis zum Dessert alles bewältigen. Auch der Inhaber erkundigte sich nach unserer Zufriedenheit. Er hat die lange Wartezeit mit dem hohen Ansturm begründet. Aber so gross ist die Terrasse auch nicht. Um die Wogen zu glätten, hätte die Küche oder die Bar mit einem unverhofften Schmankerl einspringen können, zumal auch unser Nebentisch über das gleiche "Problem" klagte. Der Service war freundlich, zuvorkommend und immer auf unser Wohl bedacht.

1 Beitrag 4
24.07.2017 06:41

Freundlicher Service, es dauerte 30 min bis wenigstens etwas Brot und Amuse geule auf dem Tisch war! Leider etwas überforderte Küche, bei dem mehrgängigen Menü kam das Essen nie richtig heiß auf den Tisch, Vorspeise (gebeizter Tafelspitz) völlig missraten, Sauerampfersuppe gut, die Forellenstücke darin waren Fremdkörper, anschl. Kabeljau sehr gut auf den Punkt, das Hauptgericht mit Fleisch gelungen, leider definitiv zu wenig Sauce, nur 2 kleine Stückchen der (sehr guten) Roten Beete, Dessert dann mit guten Marillenknödeln aber völlig uninspiriertem Eis! Da ist viel Luft nach oben! Die jeweiligen Weine dazu gut, der Rotwein allerdings viel zu warm!

4 Beiträge 5
21.12.2016 09:56

Schubers Österreichische Küche ist für uns immer eine gute Wahl wenn es um Wiener Schnitzel, Backhendl und Kalbsleber geht. Auch sehr zu empfehlen ist Schubers Trilogie als Vorspeise und der Kaiserschmarrn als Dessert. Besonders hervorzuheben ist auch der Superservice

1 Beitrag 4
26.09.2016 15:28

Man hatte nicht den Eindruck, dass es sich bei der Bedienung um ausgebildetes Personal handelt. Zudem befanden sich auf dem reservierten Tisch noch Krümel vom Gast davor. Am Essen hingegen gab es nichts zu beanstanden. Richtig überrascht war ich von der Herrentoilette: Die in die Jahre gekommenen Fliesen sind ziemlich schäbig und die (ehemals weißen) Klobrillen sind so vergilbt, dass sie eine echte Zumutung für den Gast darstellen! Für ein Restaurant, das für sich beansprucht, eine Gastronomie der gehobenen Klasse zu sein, ist der Zusatnd der Toilette ein ECHTES NO-GO... Daher nur 4 von 6 Punkten.

1 Beitrag 6
13.03.2016 14:24

Der Service ist äußerst angenehm und zuvorkommend; das Essen super lecker, frisch und kommt immer mit perfekt angewärmten Tellern auf den Tisch. Die Austern sind immer sehr frisch und köstlich. Die Creme brulee und die Tartes habe ich schon probiert und vergebe dafür auch volle Punktzahl. Ein Besuch in der Austeria ist unbedingt zu empfehlen!

6 Beiträge 6
05.04.2017 14:04

Gehört für uns zu den gehobenen Restaurants, was auch am Publikum wahrnehmbar ist. Sehr angenehme Atmosphäre, die durch eine besondere Einrichtung und Bildern untermalt wird. Tolles Schnitzel ohne den Eindruck von überschüssigem Fett zu erkennen. Tolle Weinauswahl und der Service aufmerksam und einwandfrei. Wir kommen gerne wieder, auch wenn das seinen Preis hat.

1 Beitrag 3
22.07.2016 00:18

Die Austeria Brasserie (mit einer versprochenen Bouillabaisse) hatte sich ein paar Tage zuvor entschieden, nur noch österreichisch zu kochen - große Enttäuschung!!! Meine Begleitung fand ihr Essen ganz ordentlich, ich war von der Fischsuppe und dem Tafelspitz...wie gesagt. Wir werden nicht mehr hingehen. (Unser Ober war sehr nett, hatte Verständnis)

1 Beitrag 3
22.09.2016 09:54

Der Service im neuen Schubers ist kompetent und freundlich! Brot, Öl und Kräutersalz nett zum Einstieg. Aber leider sind alle Tafelspitz-Gerichte im Kupfertopf sehr fad gewürzt. Das Fleisch hingegen war mürbe, zart, perfekt auf den Punkt. Die Spinatbeilage leider extrem versalzen, die Rösti zu massiv. Nach dem großen Lob auf Inforadio eine echte Enttäuschung. Irritierend auch, dass sich der Hund des Besitzers immer wieder unter unseren Tisch verkroch… Mehrmals wurde er von den netten Kellner weggetragen… Das kann man charmant finden, oder halt unhygienisch… Ob man sich danach immer die Hände gewaschen hat? Uns hat's gestört...

1 Beitrag 6
12.11.2014 09:30

Äusserst angenehmes Ambiente im ruhigen Schmargendorf. Die Karte möchte man vollständig durchprobieren. Klare Essenskompositionen, die nie überkandidelt sind, sondern eine schöne Geschmackslinie erzeugen. Manche Gerichte werden auf langen, schmalen Tellern serviert. Aus der Anordnung der Teile der Gerichte entsteht dabei eine Narration der Zutaten und des Geschmacks.

1 Beitrag 6
04.01.2015 17:19

Wonderful dinner. Friendly people. We arrived late due to difficulties in finding a taxi on New Year's Eve but we were kindly welcomed and all the staff managed in order the meal could go as planned. We will recommend this restaurant but we need a car

1 Beitrag 6
18.10.2016 12:55

Es wird eine sehr gute frische österreichische Küche geboten, zudem gibt es eine gute Weinauswahl, auch aus Österreich, Alle Gerichte haben ausgezeichnet geschmeckt, Hervorzuheben ist der sehr aufmerksame und freundliche Service. Auch die Räumlichkeiten sind geschmackvoll eingerichtet und es gibt ausreichend Platz zwischen den Tischen.

1 Beitrag 6
12.10.2016 22:20

Alles wunderbar. Man kann online reservieren und bekommt sofort eine Rückmeldung. Auch Sonderwünsche sind möglich. Das Personal ist sehr freundlich und flexibel. Das Essen ist sehr schmackhaft und hochwertig. Die Hauptspeisen reichen jedoch nicht um satt zu werden. Mann sollte noch Vor- oder Nachspeise einkalkulieren.

1 Beitrag 3
26.12.2015 18:03

Wir waren schon öfter in der Brasserie und eigentlich immer zufrieden. Gestern (1. Weihnachtsfeiertag) waren jedoch offensichtlich alle überfordert. Dass die Vorspeisen nicht zugleich kamen und somit dann bei den zuerst bedienten die Suppe lauwarm war, Schwamm drüber! Die Hauptspeisen kamen allerdings erst nach anderthalb Stunden Wartezeit und dann noch nicht mal gleichzeitig. Bei den Steaks wurden die gewünschten Garstufen leider nicht berücksichtigt und ein nahezu durchgebratenes Filetsteak ist eben kein Genuss. Die Fischgerichte waren gut, die Fleischgerichte - bis auf das Lamm - eher durchschnittlich. Hoffentlich ein einmaliger Ausrutscher!!!

1 Beitrag 5
27.10.2016 21:48

Alles super, leckeres Essen, freundliche Bedienung. Leider war der Zeitraum zwischen Bestellung und Erhalt des Essens sehr kurz. Wenn ich für 100,-€ esse und trinke, möchte ich nicht nach 35 Minuten fertig sein. Dies kann jedoch bestimmt durch einen Hinweis am Anfang vermieden werden. Insgesammt alles super, wir kommen wieder. MfG

1 Beitrag 5
06.01.2017 08:52

Schickes, aber dennoch sehr gemütliches Ambiente, gute und freundliche Bedienung, die da war, wenn wir sie brauchten - wir waren 8 Personen. Super leckere Speisekarte, mit den Klassikern aus der "alten" Zeit als austeria und alle Gerichte, die wir gegessen haben, waren köstlich. Gutes Preisleistungsverhältnis! Das Lokal ist sehr zu empfehlen.