Schubers Österreichische Küche

Ausgezeichnet
5.1/6
168 Bewertungen

Über Schubers Österreichische Küche

Nach langen Jahren, in denen Walter Schuber seinen Gästen Spezialitäten der französischen Brasserie-Küche serviert hat, kehrt der Wirt nun zu seinen Wurzeln zurück. Ab sofort heißt es in dem Lokal in der Hundekehlestraße in Berlin-Schmargendorf: Wiener Schnitzel mit lauwarmem Kartoffel-Vogerlsalat oder Kalbsrahmgulasch mit Butternockerln. Der Grund dafür liegt eigentlich auf der Hand: Gibt es doch so einige Gerichte der österreichischen Küche, die der Österreicher in der Berliner Gastronomie schmerzlich vermisst – wie zum Beispiel eben das Wiener Schnitzel. Deshalb wurde aus der Austeria Brasserie kurzerhand Schubers Österreichische Küche.

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 01:00
Samstag
12:00 - 01:00
Sonntag
12:00 - 01:00
Montag
17:00 - 01:00
Dienstag
17:00 - 01:00
Mittwoch
17:00 - 01:00
Donnerstag
17:00 - 01:00
Freitag
17:00 - 01:00

Adresse

Schubers Österreichische Küche
Hundekehlestr. 33
14199 Berlin

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Tafelspitzsülzchen

mit Käferbohnen, Schnittlauch und Kürbiskernölvinaigrette
8,50 €

Gebratene Blutwurst

mit Schnittlauchpüree und karamellisierten Apfelspalten
11,50 €

Schuber's Trilogie inspiriert von Plachutta

Tafelspitzsülzchen, Beef Tatar mit Röstbrot und Gänsestopfleber
18,50 €

Mehr zu Schubers Österreichische Küche, Berlin

Auch wenn sich die angebotenen Gerichte in Schubers Österreichische Küche von Frankreich weg und nach Österreich verlagert haben, so bleibt in dem beliebten Lokal im Berliner Stadtteil Schmargendorf doch vieles beim Alten. Dazu zählen selbstverständlich die durchweg gleichbleibende und ausgezeichnete Qualität der Speisen, der zuvorkommende Service, der stets herzliche Empfang und natürlich das Team um den Oberkellner Josef Tourtout. Statt der bisher gewohnten Austern geht es hier in der Hundekehlestraße kulinarisch nun allerdings etwas deftiger zu.

So gibt es in dem Berliner Lokal ab sofort zarten Tafelspitz vom Jungbullen (serviert in einem Kupfertopf), Wiener Backhendl oder hausgemachte Käsespätzle mit Bergkäse, Röstzwiebeln und Kopfsalat. Ob Vorspeise, Suppe, Salate, Hauptgerichte oder Desserts – die traditionell österreichische Küche in Walter Schubers Traditions-Lokal begeistert mit frisch zubereiteten Schmankerln seiner Heimat. Passend zu den neuen Gerichten hat sich natürlich auch das Interieur verändert. Rustikale Holztische und Kunstdrucke mit Wiener Ansichten bestimmen nun den Charme des Restaurants in Schmargendorf. Sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

168 Bewertungen für Schubers Österreichische Küche

Ausgezeichnet
5.1/6
168 Bewertungen
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Essen:Köstlich
Lautstärke:Angenehm
Atmosphäre:Sehr angenehm
Wartezeit:Kurze wartezeit
"Ausgezeichnet"
6/6
Sigrid R.vor einem Monat · 1 Bewertung

Ein Rundum-Wohlfühl-Paket bei aufmerksamer Bedienung und wohligem Ambiente. Man glaubt ja gar nicht, was man an Qualität und Geschmack aus einem Wiener Schnitzel heraus holen kann. Der nächste Besuch ist schon geplant und wird nicht lange auf sich warten lassen.

"Ausgezeichnet"
6/6
Sabine Z.vor 4 Monaten · 6 Bewertungen

Sehr aufmerksamer Service, eine drollige Lilly (anhänglich mit 4 kurzen Beinen und schwarz-weiß gescheckt) unterm Tisch und wirklich leckeres Essen; besonders empfehlenswert: der einmalig knusprige Kaiserschmarrn!

"Ausgezeichnet"
6/6
Wlodzimierz T.vor 6 Monaten · 1 Bewertung

The place is classy, service professional and attentive, food - delicious. It does take time, but it is not fast food they are serving, it is truly fresh and often time consuming to prepare. We enjoyed the evening very much.