Spreegold Rosa-Luxemburg-Straße Berlin image 1
Spreegold Rosa-Luxemburg-Straße Berlin image 2

Spreegold Rosa-Luxemburg-Straße

Ausgezeichnet
4.7/6
210 Bewertungen

Über Spreegold Rosa-Luxemburg-Straße

Liebe Gäste, für alle Reservierungen setzt das Team des Spreegolds die Bestellung von Speisen voraus. Falls dies nicht geschieht, behält sich das Restaurant vor, die Reservierung zu stornieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Nur wenige Meter vom Alexanderplatz entfernt, in der pulsierenden Mitte Berlins, findet sich eine echte Restaurant-Institution: Das Spreegold! Direkt an der Ecke Rosa-Luxemburg-Straße/Dircksenstraße zeigt sich dieses Restaurant nicht nur frisch in Look und Manieren – denn die gute Laune des Teams vor und hinter den Restaurant-Kulissen ist wirklich ansteckend. Es ist vor allem das kulinarische Angebot des Spreegolds, das uns überzeugt: Leckere Pasta-Kreationen, saftige Burger, auf den Punkt gebratene Steaks, hausgemachte Kuchen und frisch gepresste Säfte, wechselnde Suppen, dick belegte Sandwiches, und vieles mehr. Gesund, vielseitig, lecker.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 07:30
Mittwoch
07:30 - 00:00
Donnerstag
07:30 - 00:00
Freitag
07:30 - 00:00
Samstag
08:00 - 00:00
Sonntag
08:00 - 00:00
Montag
07:30 - 00:00
Dienstag
07:30 - 00:00

Adresse

Spreegold Rosa-Luxemburg-Straße
Rosa-Luxemburg Str. 2
10178 Berlin

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Weiße Tomatensuppe

Weiße Tomatensuppe mit grünem Pesto und Croutons
4,90 €

Gute Laune Salat

Knackiger Salat mit Balsamicodressing, Ziegenfrischkäse, marinierter roter Bete und Rucolapesto
7,20 €

Caesar Steak Salad

Knackiger Römersalat mit knusprigen Croutons, reifem Parmesan und gegrilltem Hüftsteak
13,90 €
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Gnocchi-Ziege

Kartoffelgnocchis gefüllt mit Ziegenfrischkäse in feinstem Trüffelrahm
10,50 €

The Crab

Krabben- und Krebsfleisch mit Tomatensalsa, mashed Avocado, Sesamgravi, roter Zwiebel und Salat
15,00 €

Miller’s Cheese & Onion Steak

Mit Blauschimmel gratiniertes Hüftsteak, roter Zwiebelmarmelade, Birnenchutney und Rosmarinwedges
19,50 €
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Nuts & Nougat

Warme Waffel mit Nüssen und Nougatcreme (Nicht nur für Kids)
4,20 €

Waffle ice cream and hot fruits

Karamelisierte Waffel mit heißen Beeren und Vanilleeis
5,10 €

Paleo Pancakes

Paleo Pancakes mit Mandeln, gerösteter Banane, geriebener Raw Chocolate und Früchten
9,80 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Spreegold Rosa-Luxemburg-Straße, Berlin

Im Spreegold in der Rosa-Luxemburg-Straße/Ecke Dircksenstraße ist goldrichtig, wer nach Frische sucht. Das beginnt bereits beim Ambiente: Das offene, sehr zeitlose Design des Restaurants erinnert geradlinig und minimalistisch an Bauhausarchitektur und -Mobiliar, und lädt zum längeren Verweilen ein – und zwar auch draußen. (Das Spreegold bietet im Außenbereich übrigens einen sehr beeindruckenden Ausblick auf den Fernsehturm). Natürlich ist es aber nicht nur das Interieur des Spreegolds (dabei lieben wir wirklich die bequeme Lounge im hinteren Bereich!), welches das Restaurant in Berlin-Mitte so heißbegehrt macht für vegane Geschäftsleute, hungrige Urlauber, für Studenten mit kleinem Portemonnaie und die halbe Kreativ-Szene der Stadt. Es ist vor allem die unverwechselbar frische Küche!

In erstklassiger Qualität präsentiert sich im Spreegold eine umwerfende Auswahl verschiedener Zutaten und Zubereitungsweisen – von Paleo bis Low Carb: Hier findet jede Ernährung ihren Platz an der Sonne. Perfekt gebratene Steaks, knackige Salate, verschiedene gesunde (weil: vitaminreiche) Shakes und ein reichhaltiges Frühstücksangebot machen das Berliner Restaurant in der Rosa-Luxemburg-Straße nicht umsonst zu einem Kulinarik-Tempel – ganz ohne Allüren. Von früh bis spät kommt hier nur das Allerbeste auf die Teller, und zwar komplett auf die Bedürfnisse der Gäste abgestimmt. Fazit: Ob süß, herzhaft, vegan oder deftig mit Fleisch – das Spreegold bietet ein überwältigendes kulinarisches Angebot, das es unbedingt zu entdecken gilt.

210 Bewertungen für Spreegold Rosa-Luxemburg-Straße

Ausgezeichnet
4.7/6
210 Bewertungen
Atmosphäre:Sehr angenehm
Service & bedienung:Freundlich
Wartezeit:Kurze wartezeit
Lautstärke:Durchschnittlich
Essen:Himmlisch
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"6/6
Tobias T.vor einem Monat · 3 Bewertungen

Spreegold bietet zentrale Lage, nette Atmosphäre und ein reichhaltiges Angebot an gesundem Essen. Von leckeren Frühstücksangeboten, bis hin zu besonderen Kaffeegetränken ist alles mit dabei.

"Ausgezeichnet"6/6
Catherine B.vor einem Monat · 1 Bewertung

Mann muss erstmal zum Counter um bestellen und direkt bestellen. Dann kriegt man ein Chip der sich lichtet wenn das Essen fertig ist. Und dann nochmal das Essen selbst abholen. Die Salate sind immer sehr gut und groß. Perfekt wenn Man ein Diät macht. ^^

"Ausgezeichnet"6/6
Mirjam P.vor einem Monat · 1 Bewertung

Großartige, freundliche Bedienung, die Sitzmöglichkeiten sind sehr bequem und das beste sind das Essen und die Getränke. Eine fantastische Küche. Wir kommen sehr gerne wieder.

"Ausgezeichnet"6/6
Beate R.vor 2 Monaten · 2 Bewertungen

Das Spreegold ist immer einen Besuch wert, weil es einfach eine tolle Atmosphäre hat, gutes Essen und sehr nette Bedienungen. Meinem Reservierungswunsch wurde ebenfalls entsprochen. Alles toll, wie immer.

"Schlecht"2/6
Christin P.vor 4 Monaten · 1 Bewertung

Wir hatten uns gestern riesig auf ein leckeres Abendessen im Spreegold Berlin gefreut, leider vergebens. Unser Tisch war für 2 Personen war für 18.30 Uhr bestellt, soweit so gut. Wir entschieden uns beide für Burger, einmal mit Rindfleisch einmal "Crunchychicken". Als wir bestellen wollte, teilte uns die freundliche Bedienung mit, dass sie leider nur noch 1 Burgerbrötchen haben und wir uns entweder um entscheiden oder einer die "low carb" Burger Variante essen sollte/könnte oder wir kurz warten könnten, da in den nächsten 30min die neuen Burgerbrötchen eintreffen sollten. Wir bestellten also zur Überbrückung die Bruschettavariation - die Wallnuss-Trüffelvariante war sehr lecker - "Mozzarella" und "Tomate" hingegen geschmacklos und fad. Nach 30min war die neue Lieferung der Burgerbrötchen immer noch nicht eingetroffen somit entschied ich mich für die "Low-Carb"-Variante, die auf Nachfrage genauso teuer sein sollte/ war wie die Variante mit Brötchen, da der "Burger stattdessen auf einem "Salatbett" serviert wird. Zum Salatbett kann ich nur sagen - 6 Blätter Salat sind noch längst kein Salatbett! Unverschämt dafür den selben Preis zu verlangen. Geschmacklich überzeugte weder der Crunchychickenburger , da das Chickenpatty alles andere als crunchy war - ganz im Gegenteil, es war so hart und fest das man es kaum schneiden konnte und das Rindfleischpatty sollte medium gebraten werden, war aber leider durch. Als Beilage hatten wir beide Süßkartoffelpommes, diese waren ok aber da haben wir auch schon deutlich bessere gegessen. Hauptgang definitiv durchgefallen. Das haben wir der netten Bedienung auch mitgeteilt und dachten wir geben dem Laden noch eine Chance und bestellten Nachtisch. Einmal den Kaiserschmarrn und das Schokotrio. Leider muss man auch beim Kaiserschmarrn sagen, das dieser alles andere als lecker war. Es waren eher auseinandergeschnittene Pancakes. Mit fluffigen Kaiserschmarrn hatte auch das nicht zu tun. Aber die Beeren und das Vanilleeis dazu waren lecker und retteten das Gericht. Das Schokotrio war geschmacklich wohl ganz okay. Abschließend kann man sagen - gut das ich mich für die "low-carb" Variante entschied, denn selbst 20.30 Uhr waren immer noch keine neunen Burgerbrötchen eingetroffen. Die teils ohnehin langen Wartezeiten wären gerechtfertigt wenn das Essen wirklich frisch gewesen wäre. Der Laden war fast leer und auch die Lebensmittel machten teilweise den Eindruck TK Produkte zu sein und nicht das erste mal aufgewärmt geworden zu sein ( Chickenburgerpatty, Kaiserschmarrn) .. Die 2 Punkte bekommt das Spreegold von uns nur, weil die Bedienung wirklich ausgesprochen nett und freundlich war! Großes Lob, selbst auf unsere Kritik reagierte sie souverän und freundlich. Wirklich schade, das ich wenig positives zum gestrigen Abend sagen kann.

"Ausgezeichnet"6/6
Janis B.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Wir sind total begeistert!!! Auf der Suche nach Paleo... Sind wir dort fündig geworden. Trotz später Stunde konnten wir aus der Tageskarte Paleo-Gerichte auswählen! Neben Pasta, Burger, Veggie's & Co. war genau das für uns interessant. (Grasgefüttertes Weide-) Steak mit Süßkartoffelscheiben und Salat. Dazu ein Paleo ICE TEA aus Früchten. Einfach ein Traum! Was uns ganz besonders beeindruckt hatte, war neben dem leckeren Essen. Das super freundliche Personal! Und damit übertreibe ich nicht, diese überaus frohe Lebefrau hat einfach eine 1+ mit * verdient! Danke und bis bald!

"Gut"4/6
Tamara K.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir waren zu dritt an einem Freitag Abend da. Es wurde uns gesagt, dass es kaum voll wäre. Wir haben auf das Essen über eine Stunde gewartet, auf den Nachtisch 30 Minuten und auf die Rechnung 40 Minuten. Was ich zu lang fand, da ich sehen konnte, dass unser Essen fertig war, aber die Bedienung anscheinend überlastet und unser Essen 3 Meter neben uns kalt wurde. Neben der langen Wartezeit, schmeckt das Essen großartig. Das Personal ist sehr nett und freundlich. Mensch kann durch eine große Glasfront zur Küche beim Entstehungsprozess des Essens zuschauen. Preise sind günstig in Relation, dass das Restaurant neben dem Alexanderplatz ist. Es wird nicht geraucht und Hunde sind willkommen. Reservierung über Quandoo hat schnell und gut geklappt.

"Großartig"5/6
Peter W.vor 10 Monaten · 1 Bewertung

Wie immer ist das Angebot wirklich phantastisch. Allerdings ist der Look des Ladens in der Rosa Luxemburg Strasse mittlerweile etwas heruntergekommen. Das ist schade. Wenn man die Läden am Breitscheidplatz und an der Schönhauser Allee im Vergleich dazu anschaut, fällt das deutlich auf. Hier wär eine Auffrischung schon angebracht. Hervorheben möchte ich allerdings auch, das die Mitarbeiter, egal in welcher Filiale alle wirklich TOP sind was die Freundlichkeit und den Service angeht. Das macht jedesmal Freude!

"Okay"3/6
Stefan R.vor 7 Monaten · 1 Bewertung

Der Burger war sehr sehr lecker, aber die Pommes waren kalt. Der Espresso war leider auch nur noch lauwarm, als ich ihn erhalten hatte. Mit nur zwei Servicemitarbeitern wirkte das Restaurant streckenweise unterbesetzt. Toiletten gibt es für Frauen zu wenige. Hier gibt es nur eine. Die Damen müssen also durchaus mal anstehen. Bei den Herren stehen zumindest für das Getänkerecycling 3 Entlastungspunkte zur Verfügung. Die Toiletten könnten insgesamt aber deutlich sauberer sein. Alles in allem ein nettes Restaurant, aber mit Optimierungspotenzial. Allerdings: Die Karten sind nur auf Englisch, womit eine wichtige Zielgruppe klar sein dürfte. Und diese Art Gast wird es in der Gegend immer geben, egal ob die oben benannten Schwächen beseitigt werden oder nicht.

"Gut"4/6
M. R.vor einem Jahr · 4 Bewertungen

Ambiente: stylisch, trendig, kippelnde Stühle und Tische, Tische allgemein für Speisen zu klein (zweier Tische, ausgenommen der Bänke). Laute Kulisse, kantinenflair. Service: mehrsprachig, Bestellung aufnehmen, Bestellung bringen, abräumen, kassieren, fertig. Frage" hat es geschmeckt, alles in Ordnung? Darf ich Ihnen noch was bringen? = ist nicht drin. Preis: für den Kiez normal, für die Qualität angemessen. Karte/Auswahl: etwas zu viel Auswahl, dafür aber mal was anderes außer Coca Cola und Schnitzel. Toiletten: GEHT NICHT Pfui. Weiterempfehlung: würden nochmal hingehen, aber nicht weiter empfehlen.

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Mittwoch)
Mai 2018
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Uhrzeit auswählen: