Restaurants
Berlin
Berlin
Wilmersdorf
Tian-Fu Berliner Strasse
Tian-Fu Berliner Strasse Bewertungen

Bewertungen für Tian-Fu Berliner Strasse

WilmersdorfChinesisch, Asiatisch
Ausgezeichnet
5.2/6
50 Bewertungen
Tian-Fu Berliner Strasse Berlin image 1
Tian-Fu Berliner Strasse Berlin image 2
Tian-Fu Berliner Strasse Berlin image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

50 Bewertungen für Tian-Fu Berliner Strasse

Sieh dir hier Bewertungen zu Tian-Fu Berliner Strasse an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei Tian-Fu Berliner Strasse gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Ausgezeichnet
5.2/6
50 Bewertungen
Atmosphäre:Sehr angenehm
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Essen:Himmlisch
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Service & bedienung:Freundlich
Lautstärke:Angenehm
Sortieren nach:Am relevantesten
  • Am relevantesten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Thomas S.vor 14 Stunden · 3 Bewertungen

Super Atmospäre mit Blick auf die Köche und die offene Küche, tolles, abwechslungsreiches Essen, große Auswahl gibt es auch für Vegetarier, guter Preis und Service, günstige Getränke.

"Ausgezeichnet"
6/6
Ralf S.vor einem Monat · 1 Bewertung

Topp! Frisch, scharf, lecker gekocht und sehr gute freundliche Bedienung. Viele Gäste essen den Feuertopf, ich finde aber für eine Art chinesisches Fondue muss ich nicht ins Restaurant. Ich bevorzuge die tollen Gerichte von der Karte.

"Ausgezeichnet"
6/6
Michaela G.vor 2 Monaten · 6 Bewertungen

Sehr leckeres Essen, große Speisekarte mit interessanten Gerichten. Nette Bedienung, einfache Lokation. Zu Empfehlen ist der Feuertopf... Die Portionen sind sehr groß! Uns hat es bestens geschmeckt!

"Ausgezeichnet"
6/6
Anja W.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

Authentische Küche und tolles Hot Pot Buffet. Aber auch die anderen Speisen sind sehr zu empfehlen. Das Tian Fu 2 ist ein bisschen entspannter als das alte Restauran.

"Großartig"
5/6
Andreas K.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir haben zu dritt einen Feuertopf bestellt, mit dem wir viel Spaß hatten, dazu eine Dim-Sum-Auswahl und einen Seetangsalat. Letztere waren ausgezeichnet und zeigte, was die Küche kann. Beim Feuertopf war zu bemängeln, dass die Zutaten fast alle nur halb aufgetaut waren, was zwar angesichts der kochend-heißen Brühe zunächst kein Problem schien - die Kochzeit musste halt entsprechend verlängert werden - , beim empfindlichen Fisch und auch beim Fleisch aber möglicherweise zu Geschmackseinbußen führte. Beides schmeckt nämlich sehr neutral, um es milde auszudrücken. Es gab insgesamt eine Riesenauswahl an Einlagen, doch wurde sichtlich an den edleren gespart (1 Fleischsorte, 1 Fischsorte, 1 Garnelensorte, 1 Sorte gehackter Krebse). Ziemlich viele Einlagen waren uns Europäern unbekannt und konnten geschmacklich auch nicht überzeugen. Am Tisch serviert wurde nur das hauchdünn geschnittene Fleisch, ein Basisservice und der Feuertopf mit zwei verschieden gewürzte Brühen, wobei beide schärfer waren, als manche Mitteleuropäer vertragen (bei der scharfen Brühe besser "wenig scharf" wählen!. Alles andere, einschließlich des zusätzlich benötigten Geschirrs sowie der Soßen und Gewürze musste man sich vom Büffet holen. Das war, weil es keine kleinen Schälchen gab und auch keine Tabletts (vielleicht habe ich sie auch übersehen) etwas umständlich. Man hätte sich zumindest eine Standardsoßenauswahl sowie Salz am Tisch gewünscht. Lage und Ambiente des Lokals sind nicht so hübsch wie beim Tian-Fu 1, doch letztlich kommt es ja auf das Essen an! Das nächste Mal werden wir mehr von den "normalen" Gerichten probieren, da gibt es sicher noch viel Leckeres zu entdecken.

"Ausgezeichnet"
6/6
Gerhard R.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Es ist das einzige Hot-Pot Restaurant in der Nähe. Wenn man sich mit Freunden trifft, kann man beim Essen, während es in den Soßen gart, gut klönen. Die Zutaten sind bei dem Preis nicht die Besten, auch spart man bei mehreren Personen am Fleisch (zu zweit bekommt man gefühlt die gleiche Menge), aber man kann sich auch von den vielen Zutaten aus dem Bufett bedienen. Da hier immer sehr viel Chinesen essen, muss es einfach gut sein.

"Gut"
4/6
Anja S.vor einem Jahr · 3 Bewertungen

Ich war jetzt zum 3. Mal im "Tian-Fu", bisher war ich sehr zufrieden, aber gestern gab es einige negative Punkte. Der Kellner, der "sich noch nicht so auskannte" hat das meiste vergessen, was man ihm sagte. Das Essen für 4 Personen kam in Etappen, zuerst ein Hauptgericht, dann die Vorspeisen gleichzeitig mit dem Hauptgericht. Wir wurden in den kaum belüfteten Nebenraum gesetz, in dm alle anderen "Feuertop" mit Szechuan-Pfeffer gegessen haben, die Dämpfe der Pfefferbrühe haben fast alle im Raum zum Niesen und Husten gebracht, es war einfach nur unangenehm. Das hat dann leider den guten Geschmack des Essens zunichte gemacht. Wir wollten nur noch raus!

"Großartig"
5/6
Marcus M.vor 5 Monaten · 3 Bewertungen

Wir sind wegen des Feuertopfes hin gegangen. Der ist wirklich sehr lecker. Leider haben wir den Fehler gemacht, bereits bei der Tisch-Wahl zu sagen, dass wir den Feuertopf nehmen. So ging die Bedienung davon aus, dass wir uns auskennen... Nachdem dieser Irrtum dann ausgeräumt war, wurden wir sehr lieb betreut und uns wurde alles genau erklärt. Guter Service und sehr leckeres Essen, wir kommen gern wieder!

"Ausgezeichnet"
6/6
Hendrik P.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Super Restaurant, wenn man auf der Suche nach authentisch chinesischer Essenskultur ist. Sehr lecker, freundliches Personal und preislich absolut fair! Wir kommen nicht aus Berlin, aber wenn wir mal wieder in der Nähe sind, werden wir wiederkommen. P.S.: Ein gutes Zeichen ist auch, dass viele Chinesen dort essen gehen.

"Ausgezeichnet"
6/6
Ines Z.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Sehr freundliche Bedienung und das Essen war einfach köstlich . Wir kommen auf jeden Fall wieder ! Unser Sohn war gerade in Chengdu im Urlaub und hatte gute Vergleiche mit der Heimischen Küche . Beim nächsten mal nehmen wir Feuertopf eine Spezialität die es nicht überall gibt .