11 Restaurants in Berlin: Koreanisch

Koreanisches Restaurant Berlin – Berlin international

Berlin ist für seine Vielfalt an verschiedenen Kulturen und die Internationalität seiner Bewohner bekannt. In der Metropole leben Menschen aus aller Welt, die zusammen eine einzigartige Kultur und ein einmaliges Lebensgefühl schaffen. Dies wirkt sich auch auf die Gastronomie aus, die täglich mit neuen Ideen gefüttert wird und somit stets originell, spannend und innovativ bleibt. Delikatessen von allen Kontinenten werden in authentischen und schönen Restaurants und Lokalen angeboten und machen es zu einem wahren Genuss, Berliner zu sein.

Verfügbare Restaurants finden:
Sortieren nach:Am relevantesten
  • Am relevantesten
  • Am besten bewertet
  • Am meisten bewertet
  • Am teuersten
  • Am günstigsten

Hanok Korean Grill & Restaurant

Charlottenburg
Asiatisch
5.2/6197
Hanok Korean Grill & Restaurant

Shikgoo

Wedding
Koreanisch
5.1/618
Shikgoo

Furusato

Wilmersdorf
Koreanisch
5.6/633
Furusato
Entdecke die besten Restaurants in deiner Nähe!

Shaniu's House of Noodles

Wilmersdorf
Chinesisch
4.0/64
Shaniu's House of Noodles

Creasian

Mitte
Asiatisch
4.3/610
Creasian

Cooking Papa

Charlottenburg
Koreanisch
5.3/621
Cooking Papa

Juki - Korean BBQ and Soju Bar

Prenzlauer Berg
Koreanisch
4.8/66
Juki - Korean BBQ and Soju Bar

Bibi Mix

Mitte
Koreanisch
4.8/64
Bibi Mix

CHILEES Korean Burgers

Prenzlauer Berg
Burger
4.0/62
CHILEES Korean Burgers

seoulkitchen

Prenzlauer Berg
Koreanisch
seoulkitchen

Korean Food Stories

Prenzlauer Berg
Koreanisch
Korean Food Stories
  1. 1.

    Koreanische Restaurants Berlin – Aufregend exotisch

    Die koreanische Küche besitzt mehrere charakteristische Alleinstellungsmerkmale, die sie von der chinesischen oder japanischen Küche unterscheidet. Der Besuch eines koreanischen Restaurants in Berlin lohnt sich deswegen in jedem Fall, wenn man kulinarisch etwas Neues ausprobieren möchte. Die meisten Lokale dieser Art findet man im Prenzlauer Berg, vor allem zwischen der Prenzlauer Allee und der Schönhauser Allee. Aber auch die anderen angesagten Bezirke Neukölln und Friedrichshain-Kreuzberg bieten einige interessante Lokale.
  2. 2.

    Koreanisches Restaurant Berlin – Kimchi und mehr

    Wie in den meisten asiatischen Ländern wird in Korea viel Reis gegessen. Auch Sesamöl, Sojasoße und Chilipaste finden in koreanischen Restaurants Verwendung. Eine charakteristische Speise, die zu vielen verschiedenen Gerichten serviert wird, ist Kimchi. Dies bezeichnet im Allgemeinen Chinakohl, der mit Chili, Knoblauch und Salz in Fischsoße eingelegt wird. Meeresfrüchte, Fische und Fleisch finden in den Rezepten ebenfalls oftmals Verwendung. Nudelgerichte, Suppen und Eintöpfe werden darüber hinaus in der sehr vielfältigen koreanischen Küche sehr gerne gegessen.
  3. 3.

    Koreanische Restaurants Berlin – Quandoo’s Lieblinge

    Wer in einem koreanischen Restaurant in Berlin essen möchte, findet im Online-Portal von Quandoo eine große Auswahl an hochwertigen Lokalen. Mit den smarten Filterfunktionen kann man ganz einfach das perfekte Restaurant aussuchen und sofort online einen Tisch reservieren. Den Reservierenden werden auch weitere Schmankerl angeboten, wie besondere Rabatte und Specials, wenn über Quandoo reserviert wird. Das Quandoo-Bonusprogramm sichert jedem Gast auch eine bestimmte Anzahl an Bonuspunkten, die für Restaurantgutscheine eingetauscht werden können.