Alter Krug Dahlem Berlin image 1
Alter Krug Dahlem Berlin image 2
Alter Krug Dahlem Berlin image 3
Alter Krug Dahlem Berlin image 4
Alter Krug Dahlem Berlin image 5

Alter Krug Dahlem

Dahlem · Deutsch · 
Ausgezeichnet
5.0/6
183 Bewertungen

Über Alter Krug Dahlem

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass Reservierungen für Gruppen ab 7 Personen nur telefonisch möglich sind. Vielen Dank!

Traditionsreiches Ausflugsziel in historischen Gemäuern: Das Restaurant Alter Krug in Dahlem besticht mit einer wunderbaren Lage, erholsamer Location sowie einer gehobenen klassisch-deutschen Küche. Von der Berliner Kartoffelsuppe über Flammkuchen bis hin zu Schnitzelspezialitäten und Matjesfilet findet man im Alten Krug in der Königin-Luise-Straße alles, was das anspruchsvolle gutbürgerliche Herz begehrt. Dazu ein herrlicher Biergarten und ein erfahrenes Service-Team, sonntags ein ausführlicher Brunch – was kann man mehr verlangen?

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 23:00
Sonntag
10:00 - 23:00
Montag
10:00 - 23:00
Dienstag
10:00 - 23:00
Mittwoch
10:00 - 23:00
Donnerstag
10:00 - 23:00
Freitag
10:00 - 23:00
Samstag
10:00 - 23:00

Adresse

Alter Krug Dahlem
Königin-Luise-Straße 52
14195 Berlin

Empfehlungen aus der Küche

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Tom Kha Gai

die berühmte Hühnersuppe (pikant) mit Zitronengras, Kokosmilch & Gambaspieß
€ 9.90

Tafelspitzbrühe

Kräftige Tafelspitzbrühe mit frischen Gemüsestreifen
€ 7.50

Bouillabaisse

kräftiger Fischeintopf
€ 12.50
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Hamburger „Old Jug“ Hausgemachter Burger mit frischem Laschori-Beef (180 gr.)

Classic-Bun, frischer Salat, Tomaten, Zwiebel, Gürkchen, Cole Slaw und Pommes frites & mit Käse
€ 12.90

2 Königsberger Klopse „nach traditioneller Art“ zubereitet

mit einer Kapernsauce, Rote Bete und Salzkartoffeln
€ 14.90

Spezialität von Fleischermeister Marcus Benser (Goldmedaillengewinner der Blutwurstmeisterschaft)

Gebratene Berliner Blutwurst mit Apfelmus, Schmorzwiebeln Sauerkraut und Kartoffelpüree
€ 15.50

Original Wiener Kalbsschnitzel

mit lauwarmem Kartoffel-Gurkensalat
€ 19.50
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Original Wiener Apfelstrudel

mit Vanillesauce und einer Kugel Bourbon-Vanilleeis
€ 7.50

Original Kaiserschmarren

mit warmen Zwetschgenröstern und einer Kugel Bourbon-Vanilleeis
€ 9.90

Mediterrane Käseauswahl

Repertoire vom französischen und italienischen Käse mit frischen Früchten
€ 13.50
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Speisekarte

Das Beste im Winter

pdf

Wochenkarte vom 12.02.-17.02.2018

pdf

Mehr zu Alter Krug Dahlem, Berlin

Klassische Deutsche Gerichte, raffiniert komponiert, kleine und leichte Speisen, ein herrlicher Biergarten und eine Location, die gleichermaßen traditionsreich und dennoch modern ist – das Restaurant Alter Krug wird vielen Ansprüchen gerecht, vor allem aber dem gehobenen Anspruch. So ist das Restaurant in Dahlem mit einem sehr eigenständigen Konzept binnen kurzer Zeit zu einem Genießer-Hotspot geworden. Nur ein paar Schritte von der U-Bahn-Station Dahlem-Dorf entfernt und somit in zentraler Lage, bietet das Restaurant täglich einen Mittagstisch an.

Nicht nur widmet man sich im Alten Krug in der Königin-Luise-Straße regionalen Spezialitäten, sondern bietet auch eine faszinierende Karte mit saisonalen Delikatessen an. So findet man im Herbst viele Wildspezialitäten und herbstliche Salate, darüber hinaus natürlich jahreszeitenunabhängig mächtige Steaks und edel zubereitete Fische. Und nicht nur deswegen ist der Alte Krug in Dahlem auch die ideale Anlaufstelle für Feierlichkeiten und Feste aller Art – mit der schönen Lage und dem erholsamen Biergarten ist man im Alten Krug in Dahlem stets richtig, wenn man seinen Liebsten den ganz besonderen Tag verschönern will.

183 Alter Krug Dahlem Bewertungen

"Ausgezeichnet"6/6
Helge L.vor 18 Tagen · 3 Bewertungen

Wir waren vier Erwachsene und zwei Kinder. Wir waren dort zum Brunch. Dieser ist sehr abwechslungsreich und frisch. Der Service ist sehr nett und dezent. Jederzeit wieder.

"Ausgezeichnet"6/6
Rolf S.vor 18 Tagen · 1 Bewertung

Wir hatten einen sehr schönen Abend mit gutem Essen und sehr guter Bedienung der gesamt Eindruck von dem Restaurant war auch sehr gut die Getränke wurden schnell wie das Essen serviert

"Ausgezeichnet"6/6
Eckhard F.vor einem Monat · 2 Bewertungen

Trotz „voller Bude „ war das Essen von guter Qualität und schnell serviert

"Ausgezeichnet"6/6
Ralf N.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Das Restaurant "Alter Krug" ist srhr gut, auch im Sommer der Biergarten dahinter. Speisen und Getränke in großer Auswahl zu gehobenen Preisen und sehr gut. Freundliche Bedienung.l

"Großartig"5/6
Sabine E.vor 3 Jahren · 1 Bewertung

Restaurant war zum Brunch-Buffet vollkommen ausgebucht - ansich ja ein gutes Zeichen. Das Buffet im Vergleich dazu relativ klein und sehr wenig Bewegungsspielraum im Raum, in welchem das Buffet angerichtet war. Das Gedränge war groß. Das eigentliche Buffet ist überhaupt nicht für Vegetarier geeignet, obwohl man doch meinen sollte, gerade bei einem Buffet sei für Jeden etwas dabei. Von den warmen Gerichten konnten wir kein einziges genießen - alles war in irgendeiner Weise mit Fleisch angereichert. Auch die kalten Gerichte versteckten immer wieder Fleisch in sich, und zu allem Übel gab es keinerlei Beschriftung, so dass wir sehr viel wegwerfen lassen mussten, was bedauerlich und vor vermeidbar gewesen wäre. Somit war es für uns lediglich ein "Nachspeisen-Buffet", und das auch nur mit "langen Zähnen", war doch im zudem noch SEHR grob geschnittenen Obstsalat eine vollkommen verschimmelte Erdbeere für jeden gut sichtbar zu erkennen.Vom nur lauwarmen Kaffee - dafür aber doppelt berechneten Kaffee einmal abgesehen - ein nicht sehr positives Resumee :-(((

"Okay"3/6
ANDREW K.vor 2 Jahren · 2 Bewertungen

Also: Um eines vorweg zu sagen: Das Gasthaus zum Alten Krug ist ein gediegenes und sehr gemütliches Restaurant. Die Speisen, die wir bei den anderen Gästen sahen, sahen ausgesprochen lecker aus und waren reichhaltig. Das Publikum ist gut bürgerlich. Das Personal ist ausgesprochen zuvorkommend und aufmerksam gewesen. Das Brunch lief - so unsere Meinung - eher nebenher. Zum Brunch: Aufmerksam durch eine Reportage im Berliner Fernsehen waren die Erwartungen recht hoch gesteckt. Diese wurden auf jeden Fall enttäuscht. Das Brunch war schon um 12.00 Uhr so gut wie leergeräumt und wurde nicht nachgelegt. Bei den warmen Speisen wurden zwar gegen 13.00 Uhr noch gebratene Forellen dazu gestellt, beim Dessert noch eine Schüssel Quarkcreme aber beim Rest sah es recht leer und "verwildert" aus. Auch wenn der Preis ohne Getränke bei 16,50€ recht bescheiden angesiedelt ist, erwarte ich jedoch, dass Speisen nachgelegt werden, bzw. einer der Mitarbeitenden mal nachschaut, ob bei der Anordnung der Speisen evtl. etwas Ordnung gebracht werden muss. Alles in allem ein enttäuschender Besuch - zumindest, was den Brunch anbetrifft.

"Schlecht"2/6
Sebastian P.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

Eine katastrophale Akustik und enorme Lärmquelle, die das Zuhören und Sprechen zur Qual verkommen ließen. Zugegeben, an einem Freitagabend ist die Gaststätte, wie so viele, einfach voll. Aber so etwas Schlimmes habe ich mit meiner Begleitung noch nicht erlebt. Wir befanden uns in dem Raum, der sich, vom Eingang betrachtet, gerade zu befand. Eigentlich ein kleiner Raum, aber es war meist unerträglich. Wir blieben deswegen auch nur so lange wie nötig. Zum sonstigen Programm: Die Reservierung verlief problemlos, auch wenige Stunden vor dem Eintreffen. Die Ober waren freundlich und tadellos, die Lokalität hinterließ einen edlen, sehr sauberen und in ihrer Rustikalität für die deftigen und herzhaften Gerichte einen perfekten Eindruck. Das Essen war geschmacklich sehr gut. Der Umfang der Speisen, vor allem die Beilagen, waren allerdings überschaubar. Preislich ist das Restaurant etwas teurer als im Schnitt angesiedelt. Angesichts des Ortes im wohlhabenden Ortsteil Dahlem aber noch im Rahmen. Fazit: Möglicherweise lohnt sich ein Besuch außerhalb der typischen Zeiten – und Sie haben dann auch etwas Ruhe. In Anbetracht der genannten Umstände ist eine Wertung – zumindest für diesen Besuch – mit nicht mehr als 2 Punkten möglich.

"Großartig"5/6
Karl-Heinz H.vor 3 Jahren · 1 Bewertung

Leider war das Buffet am Ostersonntag im Durchgang aufgebaut , das war etwas unglücklich weil die Übersicht auf das komplette Buffet dadurch nicht gegeben war. Man mußte auch warten bis eine Person den Durchgang mit seinem Teller verlassen hatte bis man selber durch kam. Offentsichtlich wollte man dadurch mehr Personen im Lokal Plätze verschaffen, durch so etwas leidet allerdings die Qualität. Das Speisen Angebot war ansonsten gut.

"Großartig"5/6
Sibylle H.vor 10 Monaten · 1 Bewertung

Der Alte Krug in Dahlem ist ein schönes Restaurant, das Essen war sehr gut und der Service war auch freundlich. Man sitzt relativ eng da die Tisch für zB vier Personen zu klein sind, auch sind alle Tische generell viel zu eng aneinander gestellt. Es gibt Momente, wo man sich als Gast zu eingeengt und unwohl fühlt. Preis und Leistung ist gut, daher gibt es 5 Punkte!

"Gut"4/6
Viola L.vor 2 Jahren · 3 Bewertungen

Das Preis/ Leistungsverhältnis war nicht ganz ok, Das Essen war sehr schnell auf dem Tisch, so dass man leider keine Zeit hatte sich auf eine weihnachtliches Mahl einzustimmen. Ein paar Minuten längr wäre schöner gewesen, so hatte es den Charakter von druchschleusen. Das Personal war schnell und auch sehr freundlich, die atmosphäre in dem hinteren Raum hatte aber leider auch nichts gemütliches. Etwas enttäuschend, obwohl wir im Sommer immer ganz begeistert waren.

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Sonntag)
Februar 2018
S
M
T
W
T
F
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Uhrzeit auswählen: