Quandoo
(DE) Deutsch
5.3 /6 Ausgezeichnet 20 Bewertungen

Cooking Papa

Charlottenburg Asiatisch, Koreanisch €€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Cooking Papa

Im Cooking Papa in der Wilmersdorfer Straße in Berlin-Charlottenburg hält der Name, was er verspricht. Denn während hier das Familienoberhaupt die traditionellen koreanischen Gerichte stets frisch zubereitet, kümmern sich Ehefrau und Sohn hingebungsvoll um den Service. Liebhaber der asiatischen Küche kommen also bei Spezialitäten wie Algensuppe, koreanischen Eintöpfen oder mit pikanter Sauce gebratenem Tintenfisch voll auf ihre Kosten. Zu den meisten Gerichten im Cooking Papa wird übrigens Kimchi gereicht, ein eingelegter Chinakohl, der neben Reis und Suppe bei keiner Mahlzeit in Korea fehlen darf. Authentischer geht’s also kaum…

Öffnungszeiten

  • Montag 12:00 - 15:00, 17:30 - 22:00
  • Dienstag 12:00 - 15:00, 17:30 - 22:00
  • Mittwoch 12:00 - 15:00, 17:30 - 22:00
  • Donnerstag 12:00 - 15:00, 17:30 - 22:00
  • Freitag 12:00 - 22:00
  • Samstag 12:00 - 22:00
  • Sonntag Geschlossen
Cooking Papa, Wilmersdorfer Straße 72, 10629 Berlin

Weitere Informationen

Wer ein Geschmackserlebnis abseits der bekannten asiatischen Küche sucht, dem sei das Cooking Papa in der Wilmersdorfer Straße wärmstens empfohlen. Bibimbap oder Bulgogi sind vielen Berlinern mittlerweile ein Begriff, da überrascht es nicht, dass auch immer mehr Hauptstädter und Hauptstadt-Touristen den Weg in das koreanische Restaurant in Charlottenburg finden. Eine besondere Spezialität ist hierbei vor allem das hausgemachte Kimchi. Als Kimchi wird in Korea die Zubereitung von Gemüse durch Milchsäure-Garung bezeichnet. Die Methode, durch die in Ostasien traditionell Gemüse als Vitamin-C-Speicher für die kalte Jahreszeit eingemacht wurde, wird im Cooking Papa weiterhin genutzt, um Gäste aus Nah und Fern zu begeistern. Und zwar immer wieder aufs Neue. So wird Kimchi im Cooking Papa zu Gerichten wie gefüllter Algenrolle, Bibimbap Rind aus dem heißen Steintopf, koreanischen Pfannkuchen aus Mungobohnen oder Nokdu Jeon mit Meeresfrüchten serviert.

Ein erfrischendes Highlight wird den Gästen im Restaurant an der Wilmersdorfer Straße übrigens in den heißen Sommermonaten geboten. Dann verwöhnt das familiär geführte Restaurant in Charlottenburg seine Gäste zum Nachtisch mit Wassermelone zu Schafskäse, Honig und Pfefferminz.

Empfehlungen des Küchenchefs

20 Bewertungen

5.3 /6 Ausgezeichnet 20 Bewertungen
Service & Bedienung: ausgezeichnet
Essen: himmlisch
Atmosphäre: sehr angenehm
Wartezeit: keine Wartezeit
Preis-Leistungs-Verhältnis: sehr günstig
Lautstärke: leise
10 6
8 5
1 4
0 3
0 2
1 1
1 Beitrag 6
11.01.2017 07:48

Exzellentes Preisleistungs-Verhältnis, sehr freundliche Bedienung, familiäre Atmosphäre. Viele Koreaner essen dort, immer ein gutes Zeichen. Leider steht Korean Barbecue nichtbaufvder Speisekarte, sonst alles super. Ä

1 Beitrag 6
23.11.2016 07:52

Gut wie immer, nette Atmosphäre und schnelle Bedienung. Bisher noch nie enttäuscht worden. Essen wie in korea. Immer wieder eine Freude den Abend dort zu verbringen

11 Beiträge 6
08.11.2016 18:30

Schöne ruhige Gegend in Berlin und auch nicht zu teuer. Nette Getränkeauswahl, lecker. Habe ein Sushi-Menue bestellt, dass schnell kam und lecker war. Bedienung sehr nett.

3 Beiträge 6
02.08.2016 07:27

Wie immer bei einem Berlin Besuch führte uns unser Weg zu Cooking Papa. Wie immer war es auch diesmal wieder sehr lecker bei noch moderaten Preisen. Wir werden wieder kommen.

4 Beiträge 5
04.11.2015 08:58

Ich war am Samstag nachmittag (18:30) beim Cooking Papa und hab das Haemuludong soup (Weizennoodeln mit Meeresfrüchten, Ei und Kimchi) bestellt. Das Bowl war richtig groß und lecker. Das Preis (9 €) fand ich OK während des Standorts, denn das Restaurant in Charlottenburg liegt. Negativ war, dass nur eine Kellnerin gab und nachdem es komplett voll war, war natürlich das Service langsam (zB. die Kellnerin hat uns die Speisekarte 15 min nach unserem Ankunft gegeben). Aber das Essen hat es gelohnt! :)

1 Beitrag 6
22.12.2015 19:33

Heute waren wir zum ersten mal hier in Cooking Papa Restaurant. Wir aßen gebratene Glassnudeln, Kimchi, Kartoffeln, Mochi (Nr. 8e und 9b) und dann tranken wir Ingwertee mit Honig und Soojeonggwa. Das Essen war atemberaubend. Wir können dieses Restaurant weiter empfehlen.

2 Beiträge 6
11.03.2016 09:55

Wunderbar freundliche Bedienung und charmanter Service. Wir hatten: Gogi Mandu - 5 gedämpfte, hausgemachte Teigtaschen mit Rindfleisch +Kimchi; Yachae Ramyoen: scharfe Nudelsuppe mit Gemüse (scharf/mild) +Kimchi und Bulgogi: mariniertes, gebratenes Rindfleisch +Reis! Sehr sehr lecker! Gerne wieder.

1 Beitrag 5
08.11.2015 02:56

Sehr freundlicher Service. Leckeres Essen (wir hatten Gimbap als Vorspeise, den Kimchi Pancake und Bulgogi mit Tintenfisch). Ein Punkt Abzug, da es etwas teuer ist (Charlottenburg eben). Aber man kann in Berlin auch etwas günstiger koreanisch essen.

2 Beiträge 5
04.09.2016 01:12

Leckeres Essen in normalen Portionsgrössen zu angemessenen Preisen. Schöne Einrichtung und ruhige Ecke der Wilmersdorfer Str. und freundliches Personal. Einziges kleines Manko: Damen WC für fülligere Damen evtl. etwas eng gebaut. Ginf aber trotzdem.

1 Beitrag 6
27.07.2016 19:06

Super leckeres Essen! Zutaten bei denen man die frische auf jeden Fall schmecken kann. Besitzerin/ Kellnerin auch super lieb und süß. Werde auf jeden Fall wiederkommen! 👍👍👍

1 Beitrag 6
08.05.2016 18:48

das essen war super und der service sehr nett und schnell. preisleistungsverhältnis stimmte vollkommen. ich würde definitiv jederzeit wiederkommen und empfehle dieses restaurant auch jedem weiter

1 Beitrag 6
20.11.2015 08:43

Super koreaner in Charlottenburg. ...durch zufall entdeckt ...leckeres Essen...netter Service ...leckeres kimchi....tolle teigtaschen..mein freund hatte Geburtstag... .ihm hat es wunderbar geschmeckt...wir gehen gerne wieder hin...

1 Beitrag 6
05.04.2016 00:09

Sehr gutes, frisches essen. Service super und nett, es gibt wirklich nichts zu bemängeln. Bibimbap kann ich empfehlen, total lecker wenn auch etwas scharf :-)

1 Beitrag 5
18.01.2017 20:39

Etwas sterile Atmosphäre durch die weissen Wände aber sehr leckeres Essen, sau leckeres Kimchi , perfekter Spinat und tolle Kartoffeln als Beilage zu unseren Hauptgerichten! Gerne wieder, yummi!!!!

1 Beitrag 5
25.07.2016 23:42

Trotz unserer Ankunft kurz vor Feierabend wurden wir zuvorkommend bedient. Freundliche Bedienung, angemessene Wartezeit, superleckeres Essen. Vor allem die Nudeln waren leicht und frisch. Kommen gerne wieder.

1 Beitrag 5
22.10.2016 22:03

Es war super lecker und sehr authentisch, wir haben uns an Seoul erinnert. Netter Service und witzige Decko an den den Wänden in einer kleinen Wohlfühl-Location.

1 Beitrag 5
11.12.2016 00:35

Sehr gutes und günstiges koreanisches Essen. Das Personal ist freundlich und man kann gut einen Abend dort verbringen. Leider ist das Restaurant nur ein bisschen klein.

1 Beitrag 5
18.04.2016 08:10

nette Leute und sehr gutes Essen. schlichtes Ambiente, ist kein richtiges koreanisches Feeling, aber trotzdem nett eingerichtet. Ich komme wieder und würde es auch weiterempfehlen

1 Beitrag 4
19.06.2016 01:53

Das Essen war lecker. Die Bedienung könnte aufmerksamer sein, da es an unserem Abend wirklich nicht überfüllt war. Menü mit Schweinefleisch hatte wirklich kaum Schweinefleisch beinhaltet.

1 Beitrag 1
23.10.2016 18:55

Katastrophe! Statt der versprochenen Buchweizennudeln gab es verklebte Glasnudeln - und unser Hinweis darauf hatte zur Folge, dass der Kellner meinte, wir wüssten halt nicht, wie das schmeckt...gíng gar nicht.