Über Korean Food Stories

Eine Neueröffnung und echter Geheimtipp für Foodies im Prenzlauer Berg ist das Korean Food Stories auf der Prenzlauer Allee. Hier werden die beliebtesten Klassiker der koreanischen Küche aus rein natürlichen Zutaten und mit viel Liebe zubereitet. Bimbimbap mit Beef, Pulled Pork oder auch vegetarisch mit Tofu-Soy-Ingwer, Bulgogi, Bibim – koreanischer Salat und natürlich das selbstgemachte Kimchi, das man auch im Glas mit nach Hause nehmen kann und unbedingt probieren sollte. Neben den Klassikern findet man im Korean Food Stories in Berlin auch ungewöhnliche Alternativen, wie das Kimchi Sandwich. Wer koreanische Küche liebt, Wert auf frische Zutaten legt und die koreanische Küche liebt, der kommt im Korean Food Stories voll auf seine Kosten. Unbedingt reservieren, denn das Restaurant wird nicht lange ein Geheimtipp bleiben!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 12:00
Freitag
12:00 - 17:00
18:00 - 21:00
Samstag
Geschlossen
Sonntag
Geschlossen
Montag
12:00 - 17:00
18:00 - 20:00
Dienstag
12:00 - 17:00
18:00 - 20:00
Mittwoch
12:00 - 17:00
18:00 - 20:00
Donnerstag
12:00 - 17:00
18:00 - 21:00

Adresse

Korean Food Stories
Prenzlauer Allee 217
10405 Berlin

Highlights der Speisekarte

Group 7 Created with Sketch.

GRILLED KIMCHI SANDWICH MIT TOFU SOY-INGWER

gebacken + eingelegt in frischem Soja Ingwer Dressing
5,25 €

GRILLED KIMCHI SANDWICH MIT KOREAN BEEF

mariniert + geschmort in hausgemachtem Soja-Zwiebel-Knoblauch-Ananas Jus
5,50 €
CFF90582-F455-4B0D-A7E6-E6FFF25E54A4

Salate

ESH BIBIM – SALAT MIT SPICY CHICKEN

Große Salatschüssel mit frischem Gemüse der Saison und knackigem Blattsalat, mariniert in hausgemachtem koreanischem Sesam Dressing. Dazu gibt es geröstete Kerne und ein brutzelndes Spiegelei
8,00 €

0 Bewertungen für Korean Food Stories