Quandoo
(DE) Deutsch

Minakami

Charlottenburg Japanisch €€€€ +100

Minakami

Ebenso wie der japanische Minakami kein normaler Berg ist (er ist ein sogenannter Lavadom am Rand des Nagano-Beckens, der dank seiner spektakulären Form schon seit sehr langer Zeit große Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat), ist auch das namensgleiche Restaurant im Berliner Stadtteil Charlottenburg alles andere als gewöhnlich. Hier in der Kantstraße, ganz nah am U-Bahnhof Wilmersdorfer Straße gelegen, gibt es nämlich eine exzellente Fusionsküche zu bestaunen (und zu probieren), welche die japanischen Traditionen mit europäischen Stilmitteln kreuzt.

Öffnungszeiten

  • Montag 17:00 - 23:00
  • Dienstag 12:00 - 23:00
  • Mittwoch 12:00 - 23:00
  • Donnerstag 12:00 - 23:00
  • Freitag 12:00 - 23:00
  • Samstag 17:00 - 23:00
  • Sonntag 17:00 - 23:00
Minakami, Kantstraße 50, 10627 Berlin

Weitere Informationen

Die Fusionsküche im Minakami in der Kantstraße nötigt uns die größte Bewunderung ab – schließlich ist es bei Weitem nicht einfach, zwei im Konzept so unterschiedliche kulinarische Welten wie die japanischen und westlichen Kochtraditionen miteinander zu kombinieren. Dem Restaurant im Berliner Bezirk Charlottenburg gelingt es – schmeckbar spielerisch leicht, und weiß damit wirklich sehr zu punkten. So schlägt unsere Bewunderung bei jedem Besuch auch sehr schnell in reinsten Genuss um, denn die Spezialitäten, die im Minakami kredenzt werden, sind besonders wegen ihrer Exotik schlicht und einfach unwiderstehlich. Selbst die zahlreichen Sushi-Röllchen, die man auf der Speisekarte findet, heben sich geschmacklich sehr von herkömmlichen Sushi-Variationen ab.

Wem empfehlen wir also einen Besuch im Minakami in Berlin-Charlottenburg? Freunden der Fusionsküche oder Verfechtern der alten japanischen Kochtraditionen? Natürlich entscheiden wir uns (nicht nur aus Gründen des Spannungsbogens) für die geheime dritte Möglichkeit: Wir empfehlen das elegant-modern eingerichtete Restaurant einfach jedem. Das Minakami bietet vollwertige Hauptspeisen (beispielsweise Barbarie-Enten-Filet, Tofu-Steak oder Rinder-Entrecôte), Robayataki-Spieße vom Lava-Grill, Sushi und herausragend-kreative Izakaya, die japanische Version von Tapas. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

Empfehlungen des Küchenchefs