Looks like something didn't load right, please reload this page.
Restaurants
München
Altstadt-Lehel
Mural
Für Mural gibt es noch keine Buchungsmöglichkeit über Quandoo. Um einen Tisch zu reservieren, wende dich bitte an das Restaurant unter den unten angegebenen Kontaktdaten. Informiere dich vorher über die Öffnungszeiten. Und denk daran: Wenn du im Vorfeld reservierst, musst du nicht anstehen.

Über Mural

Für Gruppen geeignet 🎉
Kartenzahlung
Parkmöglichkeit
Heute geschlossen
Monday
Geschlossen
Tuesday
10:00 - 23:00
Wednesday
10:00 - 23:00
Thursday
10:00 - 23:00
Friday
10:00 - 23:00
Saturday
10:00 - 23:00
Sunday
10:00 - 19:00

Weitere Infos zum Restaurant: Mural

Zeitgenösisches fine dining - darauf hat sich das Mural in der Münchner Hotterstraße spezialisiert. Zu finden im ehemaligen Umspannwerk der Stadtwerke München - dem MUCA - zaubern die beiden Küchenchefs aus besten Zutaten regionaler Produzenten regionale Köstlichkeiten auf höchstem Niveau. So finden sich unter anderem Ente mit Granatapfelessig und Sesam oder Bayerische Garnele mit Lauch, Miso und Emmer auf der Karte. Neben erstklassigen Kreationen zum Abendessen serviert das Mural in der Altstadt-Lehel aber auch Brunch und Gerichte zum Lunch.

Häufig gestellte Fragen

Wird bei Mural Gourmet serviert?

Ja, Mural serviert Gourmet und auch Französisch, Deutsch.

Gibt es bei Mural Sitzmöglichkeiten im Freien?

Nein, bei Mural gibt es keine Sitzmöglichkeiten im Freien.

Willst du einen Tisch bei Mural reservieren?

Liebe Gäste, bitte beachtet, dass das Restaurant sein Abend Menü bei Voranmeldung auch in einer vegetarischen Variante anbietet. Zum 5-, 6- oder 7-Gänge-Menü wird optional außerdem eine Weinbegleitung angeboten.

Was aus ausgewählten, regionalen und saisonalen Zutaten alles entstehen kann, beweisen eindrucksvoll Joshua Leise und Johannes Maria Kneip im Mural. Die beiden Küchenchefs sind verantwortlich für die außergewöhnlichen Kreationen dieses besonderen Restaurants in der Münchner Altstadt-Lehel. Das schicke Lokal, das im ehemaligen Münchner Umspannwerk in der Hotterstraße und nicht weit entfernt vom Stadtmuseum zu finden ist, begeistert mit zeitgenössischen Gerichten auf höchstem Niveau und für die wird nur die Rote Bete mit dem intensivsten Aroma, die beste Heumilch aus Tegernsee oder der prächtigste Saibling verwendet. Daraus entstehen dann Gerichte wie zum Beispiel Quitte mit Fenchelsaat, Sonnenblumenkernöl und gepufftem Reis, die man wahlweise als 5-, 6- oder 7-Gänge-Menü serviert. Auf Wunsch (und mit Voranmeldung) gibt es auch eine vegetarische Option.

Wie wäre es mit einer passenden Weinauswahl dazu? Im Mural steht Sommelier Wolfgang Hingerl gerne mit Rat und Tat zur Seite und empfiehlt zu jedem Gang korrespondierende Weine. Aber nicht nur die exquisiten Spezialitäten, die man hier genießen kann, sind ein besonderes Highlight in der Altstadt-Lehel von München, sondern auch das moderne und urban-stylishe Ambiente des Restaurants. Tipp!