Dieses Restaurant ist mit Quandoo nicht mehr buchbar
Empfohlene Restaurants
Hier sind 5 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Kaisergarten

Schwabing-West
Deutsch
5.0/6253

Weinbauer

Schwabing
Deutsch
5.3/6522

Über Zunfthaus

Unweit der Kapuzinerstraße findet man in der Ludwigsvorstadt in München das Zunfthaus, einen Ort, an dem sich Bayern von seiner besten Seite präsentiert. Hier werden Ihnen Münchener Spezialitäten offeriert, mit dem einen oder anderen österreichischen Schmankerl obendrein. Im Zunfthaus in der Thalkirchnerstraße schätzt man das leckere, krachlederne Kulturgut, das Bayern in der ganzen Welt berühmt macht. Und eine Kegelbahn und ein großräumiges Separée sorgen für Kurzweil und dafür, dass Sie mit Ihrer fröhlichen Runde ungestört unvergessliche Augenblicke verleben. Die traditionelle Küche und eine frisch gezapfte Maß tun ihr übriges. O'zapft is! Wichtiger Hinweis: Die im Zunfthaus stattfindenden Veranstaltungen sind nicht über Quandoo, sondern ausschließlich über die jeweiligen Veranstalter buchbar!

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 23:00
Dienstag
16:00 - 23:00
Mittwoch
16:00 - 23:00
Donnerstag
16:00 - 23:00
Freitag
16:00 - 23:00
Samstag
16:00 - 23:00
Sonntag
16:00 - 23:00
Montag
16:00 - 23:00

Adresse

Zunfthaus
Thalkirchenerstr. 76
80337 München

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Tafelspitzbrühe

mit hausgemachten Frittaten und Grießnockerl
4,40 €

Zwei Paar gegrillte Schweinswürst´l

auf würzigem Sauerkraut dazu ein Hausbrot
7,00 €

Feines Hummer - Rahmsupperl

mit Gemüse, Edelfischen und Garnelen
9,90 €

Mehr zu Zunfthaus, München

Schloss Neuschwanstein. Kloster Wieskirch. Die Alpen. Allianz-Arena und Olympiapark. Tegernsee und Oktoberfest – das ist ein ziemlich ambitioniertes Programm. Allerdings kann man es auch komprimierter und leckerer haben: Ein Besuch im Zunfthaus München in der Thalkirchnerstraße ersetzt vollständig die Bayern-Rundfahrt und präsentiert bis das Bundesland mit der höchsten Strahlkraft und Außenwirkung bis in den letzten Winkel. Mittels ausgeklügelt traditioneller bajuwarischer Küche ist man im Blau-Weißen Reich nicht nur zu Gast, sondern fühlt sich auch gleich zuhause.

Salate und Backhendl, Flusszanderfilet und Schnitzel vom Milchkalb mit hausgemachten Preiselbeeren, zum Abschluss ein karamellisierter Kaiserschmarrn – diese Klassiker geben mehr als einen groben Überblick über die reiche, wunderbar traditionelle Küche des Südens – sie sind Zeuge einer uralten Kultur, die von Almen und grünen Wiesen berichten, von Sennern und Bergluft und einem kilometerweiten Ausblick. Wer sich beim Schmausen ein wenig bewegen will, für den ist die Kegelbahn ideal. Der angrenzende, mit hellem Holz vertäfelte Gastraum lässt Sie Ihre fröhliche Runde ungestört genießen und sorgt für urdeutsche Gemütlichkeit. Und wem nach einer frisch gezapften Maß ist, der kann sich vertrauensvoll an die in Trachten gehüllten Bedienungen wenden. Das freundliche Personal ist stets bereit, Ihren Aufenthalt mit schneller Auffassungsgabe zu bereichern. Im Zunfthaus München erlebt man ein unvergessliches Stück Bayern.

0 Bewertungen für Zunfthaus