Zum Goldenen Kalb München image 1
Zum Goldenen Kalb München image 2

Zum Goldenen Kalb

Altstadt-LehelSteakhouse
Ausgezeichnet
4.9/6
140 Bewertungen

Über Zum Goldenen Kalb

Liebe Gäste, sollte bei einer Online-Reservierung eine bestimmte Uhrzeit einmal nicht mehr zur Verfügung stehen, bitten wir euch, euch direkt im Restaurant zu melden. Auch bei einer Reservierung für Gruppen ab 7 Personen bitte direkt an das Lokal wenden. Vielen Dank!

Steak-Fan? Dann haben wir einen ganz besonderen Tipp: das Restaurant Zum Goldenen Kalb in der Utzschneiderstraße von München. Hier serviert man nämlich erstklassige Steaks, die nicht nur perfekt zubereitet wurden, sondern auch noch aus dem besten Fleisch sind. Im Reifeschrank – Herzstück des Steakhouses (natürlich neben dem Holzkohlengrill) in der Altstadt-Lehel – findet man neben Tomahawk, Wagyu, Schweizer Luma Beef oder Rib Eye noch viele weitere erstklassige Steaks aus der ganzen Welt. Ein Besuch lohnt sich daher auf jeden Fall!

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Sonntag
Geschlossen
Montag
17:00 - 01:00
Dienstag
17:00 - 01:00
Mittwoch
17:00 - 01:00
Donnerstag
17:00 - 01:00
Freitag
17:00 - 01:00
Samstag
17:00 - 01:00

Adresse

Zum Goldenen Kalb
Utzschneiderstraße 1
80469 München

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

PIMIENTOS DE PADRON

8,50 €

ROH MARINIERTER LACHS

ZITRONENBUTTER, KRÄUTERSALAT
15,50 €

LOUP DE MER

ZUCCHINICREME , ARTISCHOCK E , CHORIZO
22,50 €
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

IBERICO SPARE RIBS

KRAUTSALAT, POMMES
22,50 €

US-FILET CHEESE BURGER

POMMES
22,50 €

US ANGUS

P R I M E R I B E Y E S T E A K CA. 330G
54,50 €
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

CREME BRULEE

5,50 €

TARTE NACH TAGESANGEBOT

7,50 €

WARMER SCHOKOLADENKUCHEN

SAUERRAHMEIS
9,50 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Speisekarte

Speisekarte

pdf

Mehr zu Zum Goldenen Kalb, München

Ein Steakhouse wie man es in New York findet – gibt es ab sofort auch in der Altstadt-Lehel von München. Das Restaurant Zum Goldenen Kalb, zu finden in der Utzschneiderstraße in unmittelbarer Nachbarschaft zum berühmten Viktualienmarkt, hat man sich hier ganz dem perfekten Steak verschrieben – und das im New-York-Style. Bedeutet: ein rustikal-gemütliches Ambiente mit rauen Backsteinwänden, stimmungsvoller Beleuchtung und großen, massiven Holztischen mit dem Charme eines Szene-Lokals, das man so eben auch in Brooklyn finden kann.

Auch kulinarisch hat das Steakhouse in der Altstadt-Lehel von München so einiges zu bieten. Auf der Karte des Restaurants Zum Goldenen Kalb findet man neben den verschiedenen Dry Aged Steaks (zum Beispiel Tomahawk vom österreichischen Galloway Rind oder Wagyu aus Japan) auch Cheese Burger mit einem US Filet und Pommes, Iberico Spare Ribs oder ein Lammcurry mit Couscous, Minzgurke und Avocado. Ein absolutes Highlight ist natürlich der riesige Reifeschrank, der mitten im Gastraum zu finden ist und der die edlen Steaks beherbergt. Hier kann man sich dann direkt sein Wunsch-Steak aussuchen, bevor es in der Küche saftig, zart und mit feinen Röstaromen auf dem Premium-Holzkohlengrill gegart wird. Ausprobieren!

140 Bewertungen für Zum Goldenen Kalb

Ausgezeichnet
4.9/6
140 Bewertungen
Lautstärke:Durchschnittlich
Essen:Himmlisch
Service & bedienung:Freundlich
Atmosphäre:Sehr angenehm
Wartezeit:Kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Ok
Most useful
  • Most useful
  • Am besten bewertet
  • Most recent
"Ausgezeichnet"6/6
Friederike A.vor einem Tag · 1 Bewertung

Sehr leckeres Essen. Die Bedienung war sehr freundlich und wir wurden gut beraten. Preis war dafür angemessen. Sehr gute Qualität des Fleisches. Immer wieder gerne!

"Ausgezeichnet"6/6
Julian W.vor 12 Tagen · 1 Bewertung

Sehr guter Service, sehr gutes Essen. Würden jederzeit wieder kommen. Die Preise sind hoch, aber die Qualität rechtfertigt dies. Das Anbiemte ist selbst bei Überfüllung angenehm

"Ausgezeichnet"6/6
Günter L.vor 18 Tagen · 1 Bewertung

Sehr nette Bedienung, sehr kompetent beraten, Fleisch einzigartig. Nur zu empfehlen. Kleine Karte aber sehr großer interessanter Fleischschrank. Weinkarte sehr umfangreich. Räumlichkeiten sehr interessant gestaltet

"Ausgezeichnet"6/6
Veit S.vor 21 Tagen · 1 Bewertung

Grandioser Abend - wunderbares Ambiente, freundlicher Service und Topqualität. Das Chilenische Wagyu Beef war herausragend und auch das US Porterhouse von höchster Güte. Zubereitung top, auch die Beilagen und Weinkarte. Wir hatten einen 2013er Duckhorn Merlot aus Napa Valley, mit 170 Euro allerdings recht heftig bepreist, wie die ganze Weinkarte, die in etwa mit Handelspreis * 300% kalkuliert. ist.

"Ausgezeichnet"6/6
Felix R.vor 22 Tagen · 1 Bewertung

Einfach ein hervorragender Abend! Tolles Weinangebot, sehr aufmerksames und fachgeschultes Personal! Die Fleischqualität ist sicher kaum zu übertreffen. Die Desserts sind handwerklich und geschmacklich auf sehr hohem Niveau. Großes Lob an den Küchenchef und sein Team!!!Weiter so! Eine kleiner Verbesserungsvorschlag kommt nur im Bereich der akustischen Optimierung. Gespräche der Gäste im Gastraum addieren sich durchaus zu einem sehr hohen Schallpegel, sodass man selbst mehr Schalldruck aufwenden muss um mit seinem Gegenüber zu kommunizieren. (Ein Teufelskreis) Eine paar akustische Maßnahmen im Wand- und Deckenbereich wären hier sicher sinnvoll. Alles in allem aber vielen Dank für diesen tollen Abend! Bis bald

"Ausgezeichnet"6/6
Nicole C.vor 8 Monaten · 1 Bewertung

Ein rundum toller Abend mit sehr sehr tollem Service, Essen hervorragend und der Wein ebenfalls ein Genuß! Wir haben zu zweit den 40. Geburtstag meines Mannes im goldenen Kalb verbracht und sind sehr begeistert. Die Kellnerin war perfekt, nicht aufdränglich, dennoch präsent und sehr freundlich. Was ich wirklich eine nette Überraschung fand, dass wir auf Grund des 40. Geburtstag ein Glas Prosecco und ein Dessert vom Restaurant erhalten haben. Damit haben wir überhaupt nicht gerechnet, sehr nette Geste!!! Die Preise sind natürlich stolz, aber die Qualität ist hervorragend. Können das Restaurant uneingeschränkt weiterempfehlen.

"Gut"4/6
Patrick J.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

Das Fleisch war sehr gut. Man kann es sich selbst aus dem Fleischschrank aussuchen. Die Bedienungen sind freundlich, haben jedoch beim Abräumen des Tisches geschlafen. Bestellt haben wir am Ende einen Schnaps "alte Birne", der sich dann am Tisch jedoch als Likör entpuppte. Es gibt schlimmeres, jedoch sollte man davon ausgehen können, dass einem das gesagt wird. Es hat stolze Preise, weshalb man auch etwas kritischer sein darf. Was uns nicht gefallen hat: Das Fleisch wurde zwar sehr schön auf einem Holzbrett gebracht und am tisch angerichtet, jedoch möchten wir unser Fleisch gerne selbst schneiden und nicht vom Kellner horizontal zerteilt bekommen. Dass es vom Knochen runter geschnitten wird, finde ich gut, dabei sollte es aber belassen werden. Summasumarum ein schön eingerichtetes Lokal mit gutem Essen.

"Ausgezeichnet"6/6
Katrin P.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Wir waren heute das 1. Mal in diesem Steak Lokal. Es hat uns ausgezeichnet geschmeckt und gefallen. Das Fleisch ist absolut top und sehr gut im Geschmack. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Der einzige Mängelpunkt ist, daß es sehr wenig Angebot an Einzelstücken gibt, falls man nicht den selben Geschmack hat und unterschiedliches Fleisch essen möchte. Aber trotzdem würden wir dieses Lokal jederzeit wieder aufsuchen, wenn wir Lust auf ein gutes Stück Fleisch mit Qualiität haben. Wir können es nur weiter empfehlen.

"Großartig"5/6
Marlon N.vor 9 Monaten · 1 Bewertung

Essen sehr gut. Preise angemessen. Netter schneller Service. Einziger Kritikpunkt. Beide Gläser (Wein und Wasser) waren nicht richtig Sauber. Im weinglas war noch inzwischen zu sirup gewordener Rose und weinstein (wurde wohl dreckig ins regal gestellt) im wasserglas war ein bräunliches Blatt. Evtl aus der Spülmaschine. hier vllt noch etwas sorgfältiger Polieren. Ich hatte erwartet dafür wenigstens den espresso aufs Haus zu kriegen aber die bedienung hat dazu garnichts gesagt und mir einfach neue gläser hingestellt. ein kleines entschuldigung hat auch noch niemandem geschafet

"Gut"4/6
Birgit V.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

Das Personal war sehr nett, wir mussten lange auf das Essen warten, da eine große Gruppe auch reserviert hatte. Das "Gehampel" (nicht negativ gemeint), das Fleisch am Tisch aufzuschneiden finde ich überflüssig, denn wenn das Fleisch bei medium rare eh schon nicht wirklich warm ist, dann verliert es durch das Aufschneiden am Tisch auch noch Wärme, somit war das Fleisch eher kalt. Stört mich persönlich nicht so, da es nur dünne Fleischstücke waren, allerdings würde es auch nicht schaden, wenn es warm wäre. Der Geschmack war sehr gut. Die Vorspeisenplatte toll und auch die Beilagen. Wir hatten Spinat, Tomaten/Paprika Gemüse und Süßkartoffelpüree.

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Sonntag)
Mai 2018
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Uhrzeit auswählen: