Bewertungen für Eltzhof

PorzDeutsch
Ausgezeichnet
5.0/6
305 Bewertungen
Eltzhof Köln image 1
Eltzhof Köln image 2
Eltzhof Köln image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

305 Bewertungen für Eltzhof

Sieh dir hier Bewertungen zu Eltzhof an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei Eltzhof gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Ausgezeichnet
5.0/6
305 Bewertungen
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Atmosphäre:Sehr angenehm
Lautstärke:Durchschnittlich
Wartezeit:Kurze wartezeit
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Essen:Köstlich
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Elke D.vor 9 Tagen · 1 Bewertung

Super leckeres Essen nur zu Empfehlen und wir kommen immer wieder gern. Waren schon zum zweiten mal da und werdenn auch mal den Brunch ausprobieren. Das Personal war auch super freundlich

"Ausgezeichnet"
6/6
Karsten H.vor 15 Tagen · 1 Bewertung

# aufmerksame, aber nicht aufdringliche Bedienung, freundlich, spaßig aufgelegt # leckeres Essen, ausreichende Portionen # Ambiente hat uns allen gut gefallen # kommen gern wieder

"Ausgezeichnet"
6/6
Jana B.vor 23 Tagen · 1 Bewertung

Der Eltzhof ist eine tolle Location mit einer geschmackvollen Einrichtung. Das Essen, wir hatten das Kalbschnitzel und das Rumpsteak, waren sehr lecker . Wir kommen bestimmt wieder👍

"Ausgezeichnet"
6/6
Ursula J.vor einem Monat · 6 Bewertungen

Sehr angenehme und aufmerksame Bedienung, ausgesprochen leckeres Essen. Der Reibekuchen Tag am Montag sehr zu empfehlen! Atmosphäre in gemütlichem Biergarten bei diesem Spätsommer herrlich. Jederzeit gerne wieder!

"Gut"
4/6
Nadine B.vor einem Jahr · 2 Bewertungen

Ich war leider enttäuscht. Ich hatte mich schon länger auf den Besuch des Brauhauses im Eltzhof gefreut, da ich dort mal ein Bierchen trinken war und mir die Atmosphäre sehr gut gefallen hat. Gleich zu Beginn - wir hatten für 17:30 Uhr einen Tisch reserviert, das Restaurant öffnet um 17 Uhr - wurden wir zu unserem Tisch geführt und die Bedienung war dann erst mal etwa 10 Minuten verschwunden. Ohne dass wir eine Karte bekommen hätten, geschweige denn Getränke ordern konnten. Und das, obwohl ausser uns ja kaum jemand dort war zu der frühen Uhrzeit. Danach ging es glücklicherweise relativ flott. Die Vorspeise und der Hauptgang kamen zügig und das Essen war gut. Mein Freund hat sich dann noch einen Apfelstrudel als Nachtisch bestellt und wir baten gleichzeitig um die Rechnung, da wir Karten für eine Veranstaltung im Saal gegenüber hatten. Die Rechnung kam auch prompt mit der Info, dass der Strudel gleich auch kommen würde... Und dann ging das Warten los. Auf einen Nachtisch, wohlgemerkt. Klar, das Restaurant war zwischenzeitlich voller... Nach einer Dreiviertelstunde sind wir dann aufgestanden und haben uns bei der Bedienung beschwert. Sie hatte extra noch gefragt, ob wir gegenüber zur Veranstaltung wollen und der Einlass hatte schon längst begonnen. Der Kellner kam just in dem Moment mit dem Strudel um die Ecke, aber uns war der Appetit bereits vergangen und wir ließen das gute Stück umgehen. Die Bedienung wurde angewiesen uns den Betrag zu erstatten, da ja bereits vor über ner halben Stunde kassiert worden war. (Ich ärgere mich jetzt noch über das großzügige Trinkgeld). Die Dame nickte freundlich und sagte uns dann, als der Kellner weg war: Ich weiss leider nicht wie ich das ausbuchen kann, da müssen Sie wohl noch einen Moment warten! - Da war dann bei mir auch der Punkt erreicht wo ich mal nachfragen musste, ob das ihr Ernst ist. Ich beschwere mich weil es so lange dauert und mir wird gesagt: Warten Sie mal noch einen Moment!??? Der Köbes hat dann letztendlich interveniert und dafür gesorgt, dass wir zeitnah das Geld zurück bekommen haben. Mit dieser Aktion haben wir also über eine Stunde Warterei gehabt, wegen eines Desserts. Das geht in meinen Augen wirklich gar nicht. Echt schade. Das Ambiente dort ist wirklich nett und das Essen auch okay. Aber der Service war leider nicht mehr als mittelmäßig (wenn nicht noch drunter).

"Großartig"
5/6
Josef E.vor einem Jahr · 2 Bewertungen

Das Essen war - wie gewohnt - gut und lecker. Wermutstropfen war, dass wir uns auf Spargel gefreut hatten (war letztes Jahr beim Eltzhof sehr lecker), nur dass es keinen Spargel (mehr) gab, schade. Die Kellnerin war nett und aufmerksam, was will man mehr? Demnächst probieren wir mal die Thementage, z.B. Reibekuchen oder Barbecue, aus. Achja, Tip am Rande: Bei Events im Innenhof kann es auch im Brauhaus etwas lauter sein. Wir waren am EM-Auftakt dort und es gab Public Viewing mit Vorprogramm (u.a. Querbeat). Sehen konnten wir die Bühne zwar nicht, haben aber alles gehört.

"Gut"
4/6
Andrea K.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir sind schon öfter im Eltzhof gewesen. Die Bedienung war nett und aufmerksam. Die Speisen waren gut- Schnitzel und Steak. Es gab allerdings von 5 Wünschen zwei Gerichte nicht- Rouladen und Crespelle waren aus. Von früheren Besuchen wussten wir schon dass Änderungen der Beilagen oder ein Apfelmuss zum Sauerbraten hohe Aufschläge kosten. Änderungswünsche beim Essen, wie anstatt Pommes eine Folienkartoffel sollte man beim Eltzhof nicht haben. Die Bedienung,die Qualität des Essens und das Ambiente stimmten und machten den Besuch gut.

"Ausgezeichnet"
6/6
Martin L.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir waren aneinem Montag mit acht Personen im Eltzhof. Es war schöenes Wetter und wir konnten draußen noch einen Platz finden. Das Essen war gut und die Bedienung sehr freundlich. Alles in allem ein gelungener Abend im Eltzhof.

"Gut"
4/6
Michaela B.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir hatten um plazierung in dem kleineren Raum gebeten, diese würde leider nicht berücksichtigt. Wir sind schnell und freundlich bedient worden. Kartoffelsuppe und Salat waren lecker. Lasagnette entpuppten sich als simple Penne mit einer Miracoli ähnlichen Tomatensosse, dieses war in den letzten Jahren besser. Die Grillhaxe war vom Geschmack her sehr fad, die Kruste mit dem Messer nicht schneidbar und löste einen unerwarteten relativ großen Durst aus. Das Gericht würde ich im Eltzhof nicht nochmal bestellen.

"Ausgezeichnet"
6/6
Heidrun L.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Es war mal wieder ein schöner Abend im Eltzhof. Aufgrund des netten Services und des guten Essens ist der Eltzhof sehr zu empfehlen. Wir waren bestimmt nicht das letzte mal dort!