Über Mandalay Restaurant

Das buddhistisch geprägte Myanmar, ehemals Burma, bzw. Birma oder auch das Land der goldenen Pagoden zeichnet sich durch eine besonders vielseitige Küche aus. Zwar wurde diese durch die Küchen seiner Nachbarländer Indien, Thailand sowie China beeinflusst, dennoch besitzt sie ihre ganz eigene Tradition – und diese gilt es in dem Restaurant in der Brüsseler Straße (in der Kölner Innenstadt) unbedingt zu entdecken! Das Mandalay bietet mit viel Liebe und Aufmerksamkeit zubereitete Mahlzeiten und glänzt mit authentischen, burmesischen Delikatessen, die auch schon mit dem Kölner Gastro-Award honoriert wurden. Unser Geheimtipp!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 18:00
Mittwoch
18:00 - 23:30
Donnerstag
18:00 - 23:30
Freitag
18:00 - 23:30
Samstag
18:00 - 23:30
Sonntag
18:00 - 23:30
Montag
18:00 - 23:30
Dienstag
18:00 - 23:30

Adresse

Mandalay Restaurant
Brüsseler Straße 53
50674 Köln

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Fischsuppe

4,00 €

Kokossuppe

4,00 €

Glasnudelsuppe

4,00 €

Nudelsalat

6,00 €

Teeblättersalat

7,00 €

Ingwersalat

7,00 €
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Fisch a la Mandalay

12,00 €

Morningglory Shrimp

13,00 €

Rinder Curry

mit Kartoffeln
13,00 €

Ente

mit Kartoffeln
15,00 €

Lammfilet Curry

18,00 €
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Dessert a la Chef

6,00 €

Mehr zu Mandalay Restaurant, Köln

Als zweitgrößtes Land Südostasiens hat Myanmar (den meisten als Burma geläufig) zahlreiche kulturelle, und dabei vor allem: kulinarische Höhepunkte zu bieten. Das liegt an den vielen verschiedenen, exotischen Aromen, der einzigartigen Kombination frischer Zutaten und den traditionsreichen, vielseitigen Rezepten. Dabei ist die Basis der meisten Mahlzeiten typischerweise Reis, der zusammen mit Gemüse, Meeresfrüchten oder verschiedenen Fisch- sowie Fleischsorten (zumeist Huhn-, Lamm- und Rindfleisch) verzehrt wird. Durch die raffinierten Kompositionen entstehen verschiedene Geschmacksrichtungen, von süßlich bis hin zu aufregend pikant, ebenso wie unterschiedliche Texturen, von zart bis knusprig – aber immer harmonisch aufeinander abgestimmt. Traditionell wird dazu auch noch ein Salat aus rohem oder nur kurz gekochtem Gemüse gereicht. Die große Vielfalt an herrlich-außergewöhnlichen asiatischen Spezialitäten kann man im Mandalay in der Brüsseler Straße in der Kölner Innenstadt entdecken und genießen.

Das sympathische Team des Restaurants Mandalay im Kölner Bezirk Innenstadt bereitet alle Gerichte mit besonders viel Hingabe zu. Ob scharf oder mild, gedünstet oder gebraten: Die Vielfalt ist groß! In den schlichten, unaufgeregten Räumen des Lokals im Belgischen Viertel von Köln machen die traditionellen Mahlzeiten übrigens einen besonders guten Eindruck: Hier im Mandalay lenkt nichts vom geschmacklichen Genuss ab! Und genau so soll es auch sein.

58 Bewertungen für Mandalay Restaurant

Ausgezeichnet
5.4/6
58 Bewertungen
Atmosphäre:Sehr angenehm
Lautstärke:Sehr angenehm
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Wartezeit:Kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Hervorragend
Essen:Himmlisch
Sort by:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"6/6
Lana S.vor 19 Tagen · 3 Bewertungen

Sehr lecker wie immer gewesen . Freue mich schon auf den nächsten Besuch

"Ausgezeichnet"6/6
Marianne B.vor 23 Tagen · 1 Bewertung

Sehr freundliche Gästebegleitung, hervorragendes und schmackhaftes Essen, sehr zu empfehlen, gutes Preis-Leistungsverhältnis, ich komme auf jeden Fall wieder. Wir verbrachten heute einen schönen Familienabend in diesem Lokal.

"Ausgezeichnet"6/6
Georg S.vor einem Monat · 1 Bewertung

Netterweise wurde direkt draußen für uns reserviert. Wir hatten einen schönen Abend, leckeres Essen. Es gibt nichts auszusetzen und unser Kellner war auch sehr nett, höflich und aufmerksam.

"Ausgezeichnet"6/6
Christoph B.vor einem Monat · 1 Bewertung

Tischreservierung über Quando war sehr einfach und schnell. Das Restaurant Mandalay ist angenehm eingerichtet, ruhiges Ambiente. Der Service nett und zuvorkommend und prompt. Das Essen sehr lecker und gut portioniert. Preis -Leistung top. Ich empfehle dieses Restaurant. Wer einmal da war, kommt immer wieder.

"Ausgezeichnet"6/6
Alina M.vor 2 Jahren · 6 Bewertungen

Wir waren gestern zum ersten Mal in Mandalay und sind zu 100% zufrieden! Wir haben 5 Gerichte insgesamt bestellt und alle 5 kann man getrost weiterempfehlen: morning glory mit Schrimps, Teeblättersalat, Rind mit Kichererbsen und Okraschoten, Kalamari in Tomatensoße und Ente mit Pilzen. Ein sehr authentischer Geschmack, weder chinesisch noch vietnamesisch noch thai ;) wir sind gespannt auf weitere Gerichte und kommen noch mal wieder!

"Ausgezeichnet"6/6
Birgit G.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir waren zu viert. Die Vorspeisen waren sehr gut. Kokossuppe, Fischsuppe, Wantansuppe und der im Internet gepriesene Teeblattsalat. Alles wirklich gut und auch der Salat ist wie angepriesen gut. Die Hauptgerichte waren üppig und auch alle frisch zubereitet und sehr lecker. Auch der Nachtisch (Banane und Apfel gebacken) war frisch und köstlich. Wir kommen alle 4 wieder!

"Ausgezeichnet"6/6
Andreas Z.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Das Essen war sehr gut und die Bedienung unaufdringlich und informativ. Er brachte uns sogar zwei Bücher über Burma, als er erkannte, dass wir uns über das Smartphone über Burma informierten. Es war alles schön zwanglos zum wohlfühlen. Ich kann das Lokal nur weiterempfehlen. Andreas

"Ausgezeichnet"6/6
Anja H.vor 10 Monaten · 2 Bewertungen

Sehr schmackhaftes, würziges Essen in nettem Ambiente und freundlichem Service. Wir kommen wieder! Burmesische Küche gibt es selten und diese ist sehr frisch und klar. Wir hatten Morning Gloria mit Garnelen und mariniertes Rindfleisch mit Gemüse Mamdalay Art: beides sehr lecker und reichliche Portionen.

"Ausgezeichnet"6/6
Sabine H.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Nette, zuvorkommende Bedienung. Essen ist frisch zubereitet, Eigengeschmack, nicht überwürzt oder mit Geschmachsverstärkern versehen. Das Gemüse ist schön geschnitten. Alles hat einen eigenen Geschmack. Nicht zu vergleichen mit Thai überwürzung. Sehr empfehlenswert der Teeblättersalat, ingwersalat , Erdnusssosse und die Suppen.

"Ausgezeichnet"6/6
Sabine A.vor 6 Monaten · 1 Bewertung

Das Mandalay ist ein sehr schönes Restaurant mit sehr leckerem Essen, sehr nettem Chef und angenehmer Bedienung, Atmosphäre und Stil. Ein Hauch von Myanmar in Deutschland inspiriert zu einer Reise in dieses fernöstliche Land. Wir kommen immer wieder gerne.