Bewertungen für Mandalay Restaurant

InnenstadtAsiatisch
Ausgezeichnet
5.4/6
62 Bewertungen
Mandalay Restaurant Köln image 1
Mandalay Restaurant Köln image 2
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

62 Bewertungen für Mandalay Restaurant

Sieh dir hier Bewertungen zu Mandalay Restaurant an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei Mandalay Restaurant gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Ausgezeichnet
5.4/6
62 Bewertungen
Lautstärke:Sehr angenehm
Wartezeit:Kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Hervorragend
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Essen:Himmlisch
Atmosphäre:Sehr angenehm
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Sarah B.vor 5 Tagen · 1 Bewertung

Das Essen ist sehr lecker, vor allem der Teeblättersalat und die Ente mit Erdnusssoße; sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis! Sehr schön ist auch, dass man draußen sitzen kann.

"Ausgezeichnet"
6/6
Marion M.vor 23 Tagen · 5 Bewertungen

Tolles Ambiente, klasse Bedienung und ein wie immer tolles Essen. Sehr empfehlenswert

"Ausgezeichnet"
6/6
Lana S.vor 5 Monaten · 3 Bewertungen

Sehr lecker wie immer gewesen . Freue mich schon auf den nächsten Besuch

"Ausgezeichnet"
6/6
Marianne B.vor 5 Monaten · 1 Bewertung

Sehr freundliche Gästebegleitung, hervorragendes und schmackhaftes Essen, sehr zu empfehlen, gutes Preis-Leistungsverhältnis, ich komme auf jeden Fall wieder. Wir verbrachten heute einen schönen Familienabend in diesem Lokal.

"Ausgezeichnet"
6/6
Alina M.vor einem Jahr · 6 Bewertungen

Wir waren gestern zum ersten Mal in Mandalay und sind zu 100% zufrieden! Wir haben 5 Gerichte insgesamt bestellt und alle 5 kann man getrost weiterempfehlen: morning glory mit Schrimps, Teeblättersalat, Rind mit Kichererbsen und Okraschoten, Kalamari in Tomatensoße und Ente mit Pilzen. Ein sehr authentischer Geschmack, weder chinesisch noch vietnamesisch noch thai ;) wir sind gespannt auf weitere Gerichte und kommen noch mal wieder!

"Ausgezeichnet"
6/6
Birgit G.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir waren zu viert. Die Vorspeisen waren sehr gut. Kokossuppe, Fischsuppe, Wantansuppe und der im Internet gepriesene Teeblattsalat. Alles wirklich gut und auch der Salat ist wie angepriesen gut. Die Hauptgerichte waren üppig und auch alle frisch zubereitet und sehr lecker. Auch der Nachtisch (Banane und Apfel gebacken) war frisch und köstlich. Wir kommen alle 4 wieder!

"Ausgezeichnet"
6/6
Andreas Z.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Das Essen war sehr gut und die Bedienung unaufdringlich und informativ. Er brachte uns sogar zwei Bücher über Burma, als er erkannte, dass wir uns über das Smartphone über Burma informierten. Es war alles schön zwanglos zum wohlfühlen. Ich kann das Lokal nur weiterempfehlen. Andreas

"Ausgezeichnet"
6/6
Christoph B.vor 5 Monaten · 1 Bewertung

Tischreservierung über Quando war sehr einfach und schnell. Das Restaurant Mandalay ist angenehm eingerichtet, ruhiges Ambiente. Der Service nett und zuvorkommend und prompt. Das Essen sehr lecker und gut portioniert. Preis -Leistung top. Ich empfehle dieses Restaurant. Wer einmal da war, kommt immer wieder.

"Ausgezeichnet"
6/6
Anja H.vor einem Jahr · 2 Bewertungen

Sehr schmackhaftes, würziges Essen in nettem Ambiente und freundlichem Service. Wir kommen wieder! Burmesische Küche gibt es selten und diese ist sehr frisch und klar. Wir hatten Morning Gloria mit Garnelen und mariniertes Rindfleisch mit Gemüse Mamdalay Art: beides sehr lecker und reichliche Portionen.

"Ausgezeichnet"
6/6
Sabine H.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Nette, zuvorkommende Bedienung. Essen ist frisch zubereitet, Eigengeschmack, nicht überwürzt oder mit Geschmachsverstärkern versehen. Das Gemüse ist schön geschnitten. Alles hat einen eigenen Geschmack. Nicht zu vergleichen mit Thai überwürzung. Sehr empfehlenswert der Teeblättersalat, ingwersalat , Erdnusssosse und die Suppen.