Über Mandarin

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass am 25.12. und am 31. 12.2016 Reservierungen nur per Telefon möglich sind. Vielen Dank!

Das erste original chinesische Restaurant Dresdens steht in der Gewandhausstraße und verführt die Gäste seit dem Jahr 1992 mit seinen kulinarischen Spezialitäten – das Mandarin. Im Zentrum der Stadt, in der Inneren Altstadt, gibt es einen wechselnden Mittagstisch, der immer wieder Abwechslung in das Angebot des Lokals bringt. Eine besondere Spezialität des Hauses ist übrigens die knusprig gebratene Ente, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Aber davon abgesehen gibt es hier natürlich noch viel mehr Leckereien, die man unbedingt probieren sollte.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 11:30
Samstag
11:30 - 22:30
Sonntag
11:30 - 22:30
Montag
11:30 - 22:30
Dienstag
11:30 - 22:30
Mittwoch
11:30 - 22:30
Donnerstag
11:30 - 22:30
Freitag
11:30 - 22:30

Adresse

Mandarin
Gewandhausstraße 5
01067 Dresden

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Mini-Rolle mit eingelegtem Gemüse

auf Kanton Art mit Süß-Sauer-Soße
2,80 €

Curry-Taschen mit Fleischfüllung

und extra Curry-Soße
3,30 €

Gebackene Platte

Mini-Rollen mit eingelegtem Gemüse, Curry Taschen mit Fleischfüllung, Krabbenchips, Wan Tan mit Süß-Sauer-Soße
4,80 €

Mehr zu Mandarin, Dresden

Der Mandarin spielte in der chinesischen Geschichte als hochgebildeter Beamter im Dienste des Staates eine repräsentative Rolle und gehörte der sozialen und politischen Führungsschicht an. Die kulinarische Kultur Chinas repräsentierend, hat auch das gleichnamige Restaurant Mandarin in Dresden eine wichtige Rolle als Vertreter der chinesischen Kochkunst. Hier in der Gewandhausstraße wird mit viel Liebe zur heimischen Küchenkultur gekocht, was für fantastische Geschmacks-Kompositionen sorgt. Die Peking-Ente gehört zum absoluten Leckerbissen des Restaurants in der Inneren Altstadt, deren Zubereitung sehr viel Geschick erfordert und eine eigene Wissenschaft für sich ist, die die Köche im Mandarin perfekt beherrschen.

Die Peking-Ente des Restaurants Mandarin in Dresden ist eine wirkliche Empfehlung – jedoch nicht die einzige. Die zischende Pfanne mit Sam Sin gehört definitiv auch zu den Speisen, die hier in der Inneren Altstadt probiert werden sollten. Drei Hauptzutaten (Hühner- und Schweinefleisch und Garnelen) werden dabei mit Gemüse und Knoblauch in einer heißen Pfanne serviert. Das ist natürlich immer noch nicht alles, was das chinesische Restaurant zu bieten hat, davon sollte man sich aber selbst am besten überzeugen lassen.

76 Bewertungen für Mandarin

Ausgezeichnet
5.0/6
76 Bewertungen
Preis-leistungs-verhältnis:Hervorragend
Atmosphäre:Sehr angenehm
Lautstärke:Angenehm
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Essen:Köstlich
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
"Ausgezeichnet"
6/6
Peter D.vor 7 Monaten · 1 Bewertung

Die Resevierung hat super funktioniert. Die Bedienung war super freundlich. Die Bestellung konnte fix aufgegeben werden und das Essen kam auch zeitnahe. Mit dem Essen waren wir zufrieden. Sehr gutes Preis-Leistungs Verhältnis. Kann man gern weiterempfehlen.

"Ausgezeichnet"
6/6
Cindy J.vor 8 Monaten · 1 Bewertung

Service super freundlich und eine rasche Bedienung. Essen und Getränke kommen schnell und das Essen schmeckt lecker!! Rundum zufrieden 🙏🏼 Wer authentisch Chinesisch essen gehen mag, geht ins Mandarin!

"Ausgezeichnet"
6/6
Sebastian G.vor 9 Monaten · 1 Bewertung

Die Bedienung und das Essen waren wieder sehr gut. Umgekippter Tee wird sofort weggeräumt und sogar ersetzt. Wir waren sehr angetan von diesem Besuch. Immer wieder sehr gern.