Restaurant Genuss-Atelier Dresden image 1
Restaurant Genuss-Atelier Dresden image 2
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste lügen nicht

Restaurant Genuss-Atelier

NeustadtDeutsch
Wundervoll
5.7/6
428 Bewertungen

Über Restaurant Genuss-Atelier

Liebe Gäste, manchmal vergisst man die Zeit und damit auch die Reservierung. Damit dies nicht passiert, bitten wir euch, bei einer Reservierung im Genuss-Atelier einfach eure Handynummer mit anzugeben. So kann das Restaurant euch im Zweifelsfall einfach anrufen und euren reservierten Tisch ggf. neu vergeben. Vielen Dank.

Dear international guests, please provide the restaurant with your mobile number when booking a table. Thank you!

Kreative Kulinarik vom Feinsten – das Genuss-Atelier in der Dresdner Neustadt (Radeberger Vorstadt) verbindet Kunst und Küche und lädt seine Gäste auf eine köstliche Ausstellung zum Schmecken und Entdecken ein. In dem Restaurant in der Bautzner Straße ist Ausprobieren ausdrücklich erwünscht. Die Speisekarte bietet hausgemachte Kreationen, die verführen und bezaubern – und deren frische Zutaten mit viel Bedacht ausgewählt worden sind und perfekt miteinander harmonieren.

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 23:00
Donnerstag
17:00 - 23:00
Freitag
17:00 - 23:00
Samstag
12:00 - 15:30
17:00 - 23:00
Sonntag
12:00 - 15:30
17:00 - 23:00
Montag
Geschlossen
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
17:00 - 23:00

Adresse

Restaurant Genuss-Atelier
Bautzner Straße 149
01099 Dresden

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Kalbstatar - Champignons - Brioche

Veal tartare - mushrooms - brioche
11,50 €

Ziegenquark - Kohlrabi - Radieschen

Goat Curd - turnip cabbage - garden radish
9,50 €

Gebeizte Rote Forelle - Gurke - Buttermilch

Pickled red trout - cucumber - buttermilk
10,00 €
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Gnocchi - Tomate - Pinienkerne

Gnocchi - tomato - pignolia
15,50 €

Schweinefilet vom Ibérico - Kräuterseitlinge - Brokkoli - Schalotten

Filet of Ibérico - king oyster mushrooms - broccoli - shallots
23,00 €

Heilbutt - Blumenkohl

Halibut - Cauliflower
25,00 €

Rinderfilet - Spargel - Kartoffel

Filet of Beef - asparagus - potato
30,50 €
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Milchreis - Rhabarber - Vanille

Rice pudding - rhubarb - vanilla
9,50 €

Oberlausitzer Rotschmiere (Käse) - Karotte - Senfsaat

Oberlautsitzer Rotschmiere (cheese) - carrot - mustard seeds
9,50 €

Dunkle Schokolade - Kokos - Karamell

Dark chocolate - coco - toffee
10,50 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Speisekarte

Frühlingskarte / spring menu

pdf

Mehr zu Restaurant Genuss-Atelier, Dresden

Liebe Gäste, ab 2017 lädt Sie das Restaurant Genuss-Atelier dazu ein, gemeinsam über den kulinarischen Tellerrand Sachsens zu schauen. Während es in Deutschland noch winterlich ist, haben viele Produkte in anderen Ländern bereits Hochkonjunktur. Jeden Wintermonat geht es deshalb auf eine Reise in eine andere Region Europas. Welche leckeren Überraschungen Sie erwarten, können Sie auf der Speisekarte auf der Homepage des Restaurants entdecken. Guten Appetit!

Schon beim ersten Besuch im Genuss-Atelier wird jedem Gast klar, dass die Betreiber des Restaurants in der Bautzner Straße bei der Namensfindung voll ins Schwarze getroffen haben. Schließlich dreht sich in dem Lokal mit dem kreativ-einzigartigen Ambiente alles um Kunst (an den Wänden werden die Werke verschiedener regionaler Künstler ausgestellt, die auch vor Ort erstanden werden können) und natürlich kulinarische Köstlichkeiten. So kann man in dem Sandsteingewölbe – das übrigens in Lounge, Geschäftszimmer, Séparée und den großen Gastraum unterteilt ist –, leckere deutsche Speisen in gemütlicher Atmosphäre mit dem gewissen künstlerischen Flair bestellen. Die unterschiedlichen Räumlichkeiten lassen sich natürlich auch für kleinere oder größere Gruppe reservieren. So kann man problemlos Familienfeiern oder Geschäftstreffen ins Genuss-Atelier in der Dresdner Neustadt verlegen.

Die deutschen Gerichte im Genuss-Atelier wechseln nach Saison und bieten daher immer eine wunderbar aromatische Abwechslung und eine große Vielfalt, die auch Stammgäste stets aufs Neue zu überraschen wissen. Wer hier zum Mittagessen (samstags und sonntags verfügbar) oder zum Dinner einkehrt, findet in jedem Fall garantiert eine köstliche Auswahl an hochwertigen Spezialitäten vor. Und wer Lust auf ein ganz besonderes kulinarisches Erlebnis hat, für den bietet das Genuss-Atelier in der Dresdner Neustadt außerdem auch noch drei- bis achtgängige Überraschungsmenüs an. Quandoo meint: Unbedingt ausprobieren!

Creative culinary art at its best - Restaurant Genuss-Atelier, located in the "Neustadt / Radeberger Vorstadt" district of Dresden, combines art to kitchen and invites its guests to an exquisite exhibition for tasting and exploring. In this Restaurant on Bautzner Straße testing is highly recommended. The menu offers homemade creations, which entrap and ensorell - which fresh ingredients are chosen with deep care and which chime together perfectly.

428 Bewertungen für Restaurant Genuss-Atelier

Wundervoll
5.7/6
428 Bewertungen
Lautstärke:Sehr angenehm
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Essen:Himmlisch
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Most useful
  • Most useful
  • Highest rated
  • Most recent
"Ausgezeichnet"6/6
Sabine K.vor einem Tag · 0 Bewertungen

Das Restaurant Genuss-Atelier können wir im vollen Umfang weiter empfehlen. Von der Einrichtung bis zum Service alles vom feinsten. Die außergewöhnlichen Grüße aus der Küche waren ein Highlight. Wir hatten ein 3 Gänge Menü und allen Gänge, sowie die Weine waren ausgezeichnet.

"Ausgezeichnet"6/6
Jaroslava K.vor 2 Tagen · 0 Bewertungen

Very very good meal - according to recommendation of so pleasant service (in our native language), nice ambience. We have celebrated 35th anniversary and we were very satisfied.

"Ausgezeichnet"6/6
Jenny H.vor 3 Tagen · 0 Bewertungen

Das Essen war sehr lecker und besonders! Das Genuss Atelier ist sehr zu empfehlen. Trotz des Fehlens der Terrasse (befand sich im Umbau) ein schönes Ambiente. Zudem gab es schon vorher sehr guten Kontakt und Service.

"Ausgezeichnet"6/6
Senta F.vor 5 Tagen · 0 Bewertungen

Tolles Ambiente, super freundliches und zuvorkommendes Service Personal, grandioses Essen mein Highlight das Kohlrabieis!!!! Gute Weine, ein rundum gelungener Abend! Wird nicht unser letzter sein!!

"Ausgezeichnet"6/6
Ann-Marie H.vor 2 Jahren · 0 Bewertungen

Ich/Wir liebe/n dieses Restaurant! Der gestrige Abend war mal wieder ein Beweis dafür, dass dieses Restaurant für mich mit Abstand das aller, aller Beste ist! Das Ambiente ist so gemütlich und schön mit diesen Gemäuer... Die "Bedienung" ist zuvorkommend, bekommt leere Gläser sogut wie sofort mit, sie sind lustig und herzlich und man fühlt sich sooo wohl und familiär! Die Getränke sind, egal was wir bisher hatten, so lecker! Der Orangensaft war ein Traum! *_* Das Essen... ja.. das macht sprachlos.. egal ob vom Geschmack, vom Preis, von der Anrichtungsweise.. es ist immer frisch, ausgefallen, individuell und ja - perfekt! Wenn "Perfektionismus" einen Namen trägt, dann lautet er "Genuss-Atelier"! Es ist einfach immer eine Gaumenexplosion und ein wahrer Augenschmaus! Ich bin begeistert von den Ideen, egal ob im Bezug auf Anrichtung oder auf das Essen selbst! Und das beste, es sind alles regionale Produkte und man schmeckt die hervorragende Qualität von z.B. Fisch und Fleisch! Und für das ganze Paket ist der Preis absolut in Ordnung, nicht überteuert. In diesem Restaurant muss man einfach gewesen sein im Leben, ansonsten hat man tatsächlich etwas verpasst! Ich freue mich schon so auf das nächste Mal! *__* Danke Genuss-Atelier-Team und weiter so! :)

"Ausgezeichnet"6/6
Kristina K.vor 7 Monaten · 0 Bewertungen

Ich war mit meinem Mann an einem Donnerstagabend im Genuss-Atelier essen. Meine Erwartungen wurden zu 100% erfüllt. Der Empfang und der Service im Laufe des Abends waren sehr herzlich und absolut angenehm. Das Wissen des Kellners hinsichtlich der Weine war sehr beeindruckend dennoch hatte der Kellner eine dezente Art, er vermittelte seine Kenntnis über die Weine ohne damit angeben zu wollen. Ich hatte eine Vorspeise (eine Linsencremesuppe), die in einer Glaskanne am Tisch in die Suppenschale , die wiederum auf einem kleinen Holztablett stand, eingegossen wurde. Ein liebevolles und überraschendes Detail. Als Hauptgang hatte ich ein Fleischgericht, dass von einer Variation von roter Beete begleitet wurde. Das Hauptgang war sehr kreativ angerichtet und bot mir neue Geschmackserlebnisse. Mein Mann, der beruflich viel unterwegs im Restaurant isst, war nicht so überzeugt von der Größe der Portionen, geschmacklich hatte er jedoch nichts auszusetzen. Für mich war der Besuch im Genuss-Atelier sehr stimmig und eine Bereicherung, die Atmosphäre, der Service, das kreative und wunderbar leckere Essen haben mich absolut überzeugt. Wer gerne seinen Restaurantbesuch celebrieren mag, ist im Genuss-Atelier bestens aufgehoben. Kristina Krummer aus Dresden

"Ausgezeichnet"6/6
Ulrich R.vor einem Jahr · 0 Bewertungen

Wir waren zu viert zum Abendessen das erste Mal im Genussatelier. Der Service unseres perfekt deutsch sprechenden, aus der Slovakei stammenden Obers, war ausgezeichnet, sehr freundlich und kompetent. Wir haben mehrere Vorspeisen probiert, alle sehr lecker und schon ein Genuss fürs Auge. Wir konnten verschiedene Weine verkosten und haben uns dann für einen frischen Sachsenwein entschieden. Zu den Hauptgängen wechselten wir die Sorten aus der kleinen, aber gut sortierten Weinkarte. Das Essen auch wieder ein Gedicht. Die Portionen sind mehr als ausreichend, trotzdem konnten wir einem Dessert nicht widerstehen. Zum Glück, es war ein krönender Abschluss eines perfekten Genuss-Abends. Als Digestif haben wir u.a. noch den Dresdner Gin Augustus Rex kennengelernt, den wir nur wärmstens empfehlen können. Insgesamt ein gelungener Abend in sehr angenehmer Atmosphäre mit perfekter Service- und Küchenleistung. Bei unserem nächsten Dresden-Besuch werden wir das Genuss-Atelier auf jeden Fall wieder besuchen.

"Ausgezeichnet"6/6
Christian S.vor 9 Tagen · 0 Bewertungen

Versteck und abseits liegt das Genuss-Atelier...aber das Glück liegt ja meist im Verborgenen. Der Liebhaber von kreativer, handwerklich imposant verspielter, und dennoch klar definierter Kochkunst auf gehobenen Niveau, kommt hier voll auf seine Kosten. Die Karte beinhaltet jeweils nur unverblümte Schlagworte der Zutaten der einzelnen Gerichte, und somit lässt man fast schon provokant den Gast mit der Vorstellung alleine, was wohl auf einen zukommt. Umso erstaunlicher erscheinen dann die Kunstwerke auf den Tellern, die deutliche Betonung der Zutaten, die handwerkliche Perfektion und Texturen die ihres gleichen suchen. Das ganze in fast schon familiärer Atmosphäre abseits von Schickimicki. Wer Kroketten und Schnitzel erwartet kann sich die Reise sparen! Wer Essen und Genuss liebt, und für ein kulinarisches Abenteuer offen ist, für den kann es in Dresden sicherlich nicht an diesem Laden vorbei gehen. Beste Grüße und weiter so!

"Ausgezeichnet"6/6
Johannes J.vor einem Jahr · 0 Bewertungen

Very helpful and knowledgeable wait staff. The house made lemonade and iced tea were delicious, as was ALL of our food! The 3-course menu was more than enough for lunch. The dishes were plated pleasingly with a great deal of care. The food tasted amazing and was thoughtfully put together. There was a bit more chicken than really necessary portion-wise but it was paired well with the various beets. The seafood dish was amazing, I could have eaten an entire bowl of the lemon drops! And dessert, all 3 plates of it was wonderful. The chocolate crisps were our absolute favorite. We will be back!

"Gut"4/6
Ivo S.vor einem Jahr · 0 Bewertungen

Die Karte liest sich sehr interessant und ist mit originellen Speisen bzw. Interpretationen gespickt. Die Quailtät des Essens kann mit der geschürten Erwartungshaltung jedoch nicht ganz mithalten. Es scheint, das dem Arrangement und der Optik der Anrichte auf dem Teller sehr viel Aufmersamkeit zu Teil wurde, dabei kamen Geschmack und Qualität der Speisen etwas zu kurz. Eine Forelle sollte warm und nicht halbroh beim Gast ankommen und beim Kartoffelgericht sollte die Kartoffel und nich das Salz im Mittelpunkt stehen. Ein Dessert aus bestehend aus drei Scheiben sehr gutem (!) Käse kommt ohne Beilage wie Brot o.ä., dies ist dann noch einmal extra zu bestellen. Auf diesem (Preis)Niveau ist so etwas entweder nicht durchdacht oder Abzocke... Alles in allem sehr schade, denn dieses Restaurant tut Dresden sehr gut und es ist zu hoffen, dass diese Erfahrung ein Ausrtuscher nach unten war, wie es immer mal passieren kann aber nicht sollte.

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Donnerstag)
April 2018
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Uhrzeit auswählen: