Rheindorfer Hof

GraurheindorfDeutsch
Ausgezeichnet
4.7/6
6 Bewertungen
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste
Dieses Restaurant ist mit Quandoo nicht mehr buchbar
Empfohlene Restaurants
Hier sind 5 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Gasthaus auf dem Oelberg

Oberdollendorf
5.3/6570
Gasthaus auf dem Oelberg

Höninger

Zollstock
5.3/6226
Höninger

Über Rheindorfer Hof

Aus dem Dornröschenschlaf erwacht, im Herzen von Graurheindorf (Nähe Rhein-Radweg), liegt etwas versteckt eine kleine Perle: Der Rheindorfer Hof. Nach dem Motto Natürlich selbstgemacht/ bietet das hiesige Team eine abwechslungsreiche deutsche Küche mit mediterraner Note. Neben der abwechslungsreichen Stammkarte und einer gut sortierten Weinkarte, runden regelmäßig saisonale Gerichte, Specials (z.B. Grillbuffet, Fischbuffet, Weinproben) und kreative Speisen das Angebot ab. Ob auf der liebevoll gestalteten Terrasse (bei schönem Wetter), in den Gasträumen, an der Theke, im Wintergarten oder auf der Kegelbahn: Die Gerichte beeindrucken mit frischen Produkten aus der Region, die Getränke sind kühl und der Charme von Gastlichkeit und Beschaulichkeit erlebenswert. Lust zu feiern? Veranstaltungen bis zu 100 Personen oder Cateringservice bei Ihnen zu Hause werden ebenso angeboten.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 11:30
Friday
11:30 - 14:00
17:00 - 23:00
Saturday
17:00 - 23:00
Sunday
11:30 - 14:00
17:00 - 23:00
Monday
11:30 - 14:00
17:00 - 23:00
Tuesday
Geschlossen
Wednesday
11:30 - 14:00
17:00 - 23:00
Thursday
11:30 - 14:00
17:00 - 23:00

Adresse

Rheindorfer Hof
Estermannstrasse 80-82
53117 Bonn

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Krosse „Rheindorfer Höflinge”

in nativem Olivenöl geröstetes Weißbrot, serviert an Salatbukett
4,70 €

Dahin schmelzender Ziegenkäse

mit Thymian, Honig ,Walnüssen und frisches Brot
7,90 €

Marinierter Spieß an mediterranem Gemüse vom Weidelamm

11,20 €

Mehr zu Rheindorfer Hof, Bonn

Das Team vom Rheindorfer Hof zaubert frisch gekocht, leckere, bodenständige und ausgefallene Leckereien auf den Tisch. Scharfer Rheindorfer (Currywurst mit hausgemachter Sauce und Schärfegrad nach Wunsch), Jürgens Alle Neune (hausgemachte Cheeseburger aus purem Rindfleisch), Flammkuchen, Nudeln, Schnitzel (auch original vom Kalb), Salate, vegetarische Gerichte, aber ganz besonders die Steak-Spezialitäten Dry Aged oder irischer Weideochse sollten in puncto Qualität und Zubereitung lobend erwähnt werden.
Den süßen Nachgang empfiehlt das kompetente Service Personal des Rheindorfer Hofs, denn die Desserts wechseln ständig; sie werden natürlich ebenso selbst gemacht. Der Rheindorfer Hof auf der Estermannstraße lockt eben mit Hochgenüssen. Blickt man auf die Vergangenheit des Rheindorfer Hofs im Herzen von Grauheindorf zurück, so liegt zwar ein bewegtes Stück Geschichte vor einem, doch das schöne und größte Gasthaus der Gegend bleibt ein fester Bestandteil Graurheindorfs.

6 Bewertungen für Rheindorfer Hof

Ausgezeichnet
4.7/6
6 Bewertungen
Atmosphäre:Sehr angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Essen:Köstlich
Lautstärke:Angenehm
Wartezeit:Kurze wartezeit
Service & bedienung:Freundlich
"Großartig"
5/6
Elmar V.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Positiv: Sehr angenehmes Speiselokal (Typ "Landgasthof"). Speisen und Getränke waren einwandfrei, der Service sehr freundlich. Wir kommen gerne wieder. Negativ: Wir bestellten - gemäß Angabe in der Speisekarte - Steak vom Weiderind aus der Hocheifel. Auf Nachfrage erhielten wir die ergänzende Information, das Fleisch stamme von einem Hof bzw. mehreren Höfen "aus der Nähe von Bitburg". Hier wünschte ich mir präzisere Angaben über die Rinderrasse und die Art der Weidehaltung (ganzjährig?) bzw. Verbandszugehörigkeit (z.B. Neuland, Naturland).

"Großartig"
5/6
Martina S.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir waren zu acht und waren in dieser Gruppe das erste mal dort. Wir hatten einen tollen Abend. Schöne Atmosphäre , frisches schmackhaftes Essen. Die Bedienung war glaube ich das erste mal dort im Einsatz., was man gemerkt hat. Der Espresso ist als einziges definitiv nicht zu empfehlen.

"Ausgezeichnet"
6/6
stephan r.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Das Essen war klasse und der Service sehr nett und zuvorkommend. Uns hat es sehr gefallen und wir werden bestimmt ab und zu vorbei schauen