Bewertungen für HEART Restaurant Bar

MaxvorstadtInternational, Getränke, Europäisch
Sehr Gut
4.1/6
60 Bewertungen
HEART Restaurant Bar München image 1
HEART Restaurant Bar München image 2
HEART Restaurant Bar München image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

60 Bewertungen für HEART Restaurant Bar

Sieh dir hier Bewertungen zu HEART Restaurant Bar an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei HEART Restaurant Bar gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Sehr Gut
4.1/6
60 Bewertungen
Atmosphäre:Sehr angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Ok
Lautstärke:Durchschnittlich
Wartezeit:Ok
Service & bedienung:Freundlich
Essen:Köstlich
Sortieren nach:Am relevantesten
  • Am relevantesten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Sara S.vor 12 Tagen · 3 Bewertungen

Superfreundliche Bedienung! Der Wein, welcher uns empfohlen wurde schmeckte herrlich! Qualität des Essen lässt auch nicht zu wünschen übrig! Alles in allem war es ein gelungener Abend!

"Ausgezeichnet"
6/6
Christa M.vor einem Monat · 1 Bewertung

Essen super, gute Stimmung Alle aufmerksam und freundlich. Wir hatten uns vorab online schon die Karte angesehen und waren etwas enttäuscht, dass es die vegetarischen Gerichte nicht gab. Den Fleischessern hat’s allerdings sehr gemundet.

"Ausgezeichnet"
6/6
Nurten K.vor einem Monat · 1 Bewertung

Ein schönes Lokal mit gemütlicher Atmösphäre. Ab 23 Uhr tolle Musik, zum abfeiern. Ein rundum gelungener Abend. Wir kommen gerne wieder. Rechtzeitiger Reservierung ist erforderlich.

"Ausgezeichnet"
6/6
Sasa N.vor einem Monat · 1 Bewertung

Sehr gut. Wir waren mit unserem Essen sehr zufrieden . Außerdem war das Personal stets bemüht den Gästen allen a Sprüchen gerecht zu werden. Ich kann es nur weiterempfehlen....

"Gut"
4/6
Maya V.vor 22 Tagen · 1 Bewertung

Reservierung hat super geklappt,obwohl es ziemlich kurzfristig war.Hatten sogar einen schönen Tisch,womit man bei einer kurzfristigen Reservierung nicht mehr rechnet.Das Personal war freundlich und aufmerksam. Die Speisekarte war jedoch im Vergleich zu frührer sehr reduziert.Das Essen war gut, auch wenn der Preis-Leistungsverhältnis nicht stimmte. Nachdem wir gespeist haben bzw.während wir noch beim Nachtisch waren, setzte sich ein Pärchen an unserem Tisch, das wir nicht kannten.Gewundert haben wir uns schon, aber nichts gesagt.Wir waren eh fast fertig und wollten tanzen und nicht mehr sitzen. Platz war auch genug am Tisch. Als wir noch Getränke bestellen wollten, sagte die Servicekraft wir sollten die Rechnung begleichen und aufstehen. Der Tisch wäre reserviert. Das hinterlasst keinen guten Eindruck vor allem, wenn diese "Kleinigkeit" nicht bei der Reservierungsbestätigung stand und wir weiterhin Getränke bestellen und feiern wollten.Natürlich sind wir daraufhin aufgestanden und haben woanders weiter gefeiert. Das ist ein absolutes "No go" und essen gehen, werden wir dort defenitiv nicht mehr. Das Problem ist,dass man wenn ma später hingeht nur noch mit Reservierung reinkommt. Dafür gibt es gibt in München und andere Orte genug Locaions, wo man gut essen bzw. feiern kann, auch wenn man keine 20 mehr ist...Schade für das gute Konzept und vor allem war Heart kurz nach der Eröffnung (wo es nur Wenige kannten) the Place to be...

"Ausgezeichnet"
6/6
Alfred J.vor 4 Monaten · 1 Bewertung

Gut ,als Kölner ,habe ich 12 Jahre in München gelebt und möchte nach dem Verkauf der Firma jetzt wieder nach München ziehen daher gebe ich folgenden Tip.In Köln gibt es in den Restaurants und Bars viel mehr runde Stehtische für Personen die im stehen etwas trinken und eine Kleingkeit Essen wollen. Die runden Stehtische haben den grössen Vorteil, man bekommt viel schneller mit Personen, die am Stehtisch oder herum stehen in kontakt.Das ist bei sitzplätzen kaum möglich. An den Stehtischen wird auch viel mehr durch die schnellen Kontakte getrunken und man bekommt viel mehr Spas und erhöht ausserdem den Umsatz. Das zur Info Senator Alfred Jung

"Gut"
4/6
Lisa H.vor einem Monat · 1 Bewertung

Wir waren vor Jahren schon einmal hier. Aktuell eine neuer (Sterne-) Koch, mit eindeutig verkleinerter Speisekarte. Im Vergleich zu damals, war ich dieses mal nicht ganz überzeugt. Wir wurden hervorragend, freundlich und aufmerksam bedient, aber die Auswahl der Gerichte war mir etwas zu wenig. Wir hatten das Tatar, was sehr lecker war, als Hauptspeise Rinderfilet, was ok war (vermutlich ein Endstück, aber dennoch nicht zäh). Ich muss sagen, dass ich an meinem ersten Besuch begeistert war, was dieses mal für mich leider etwas nachgelassen hat. Auch der Empfang gestaltete sich etwas schwierig- wir waren Punkt 19 Uhr da, das Heart öffnet erst um diese Zeit, leider warteten wir vergeblich 10 Minuten am Empfang. Als wir uns schließlich an die Dame an der Garderobe wendeten, wurden wir freundlich zum Tisch begleitet. Dennoch eine gute Adresse für ein anspruchsvolles Abendessen.

"Gut"
4/6
Lilli O.vor 5 Monaten · 2 Bewertungen

Sehr schöne Atmosphäre. Leider hat sich aber das Heart nicht zum Besserem entwickelt. Die Speisekarte hat kein Konzept, zum Glück sind aber die Preise angenehmer geworden. Als Vorspeise hatten wir die Vorspeise Variation genommen, diese hat uns leider nicht überzeugt. Es fehlte das Besondere und eindeutig die Würze. Für das was man geboten bekommen hat, war es eindeutig zu teuer. Der Hauptgang war ganz lecker. Leider hat uns auch immer wieder ein anderer Kellner bedient. Leider wussten die Kellner teilweise nicht was sie servieren. Alles in allem war es ok, aber es gibt definitiv bessere Restaurant in der Preisklasse!

"Großartig"
5/6
Dirk S.vor 9 Monaten · 7 Bewertungen

Das Beef Tatar aus irischem Rindfleisch mit Sesam, Birne, sizilianischem Olivenöl und Chili war der Knaller und die 15,50 Euro wert. Das Curry Süppchen für 9 Euro war etwas wenig, aber lecker. Die Weinberatung toll, das Personal super freundlich und schnell. Vom Preisniveau ist das Heart etwas überteuert. Aber die Qualität und der Service stimmen. Mit zunehmenden Abend wird es wegen des Clubs etwas lauter. Daher lieber ab 19 Uhr hingehen und danach mitfeiern.

"Ausgezeichnet"
6/6
Dirk S.vor einem Jahr · 7 Bewertungen

Das Tatar war ein Traum! Perfekt gewürzt und für knapp 9 Euro eine tolle Vorspeise. Als Hauptgericht hatte ich das Wiener Schnitzel. Ich habe schone einige in München gegessen. Aber das hat bisher alle geschlagen! Auch wegen des Kartoffelsalats mit Trüffel. Der Service war super aufmerksam, freundlich und schnell. Ein perfekter Abend!