Bewertungen für Okinii Bonn

WeststadtAsiatisch, Essen & Trinken, Sushi
Ausgezeichnet
4.7/6
215 Bewertungen
Okinii Bonn Bonn image 1
Okinii Bonn Bonn image 2
Okinii Bonn Bonn image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

215 Bewertungen für Okinii Bonn

Sieh dir hier Bewertungen zu Okinii Bonn an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei Okinii Bonn gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Ausgezeichnet
4.7/6
215 Bewertungen
Essen:Köstlich
Atmosphäre:Sehr angenehm
Wartezeit:Kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Lautstärke:Angenehm
Service & bedienung:Freundlich
Sortieren nach:Am relevantesten
  • Am relevantesten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Pascal S.vor 9 Stunden · 1 Bewertung

Sehr gut wie immer, kann man ruhigen gewissens weiter empfehlen

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Britta L.vor 10 Stunden · 1 Bewertung

Personal sehr zuvorkommend und freundlich! Preisleistungsverhältnis absolut ok!! Kann man nur weiter empfehlen! Haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder vorbei zum Essen

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Katrin M.vor 21 Stunden · 13 Bewertungen

super lecker. service war in Ordnung. Bisschen besser wie in köln mal gucken wie lange.

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Maria M.vor einem Tag · 1 Bewertung

Wir waren nicht zum ersten Mal im Okinii. Genau wie in Düsseldorf auch hier leckeres Essen, nettes Ambiente und sehr freundliche Bedienung. Wir kommen bestimmt wieder

"Großartig"
5/6
Tobias H.vor 19 Tagen · 4 Bewertungen

Durch die Online-Bewertungen war ich erst skeptisch, ob sich Okinii Bonn behaupten kann wie Okinii Köln/Düsseldorf, aber beim Quandoo SmartDeal musste ich dann zuschlagen. Wir waren mittags zu dritt da und waren nach 2h Fresskoma im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Beim Essen gab es keine Wartezeiten, bei den Getränken allerdings etwas längere (wurde aber entschuldigt, da an der Bar parallel gebaut wurde). Einmal wurde Sushi mit Gurke gebracht statt mit Thunfisch und am Ende wurde unser Eis vergessen, aber spielt bei All You Can Eat sowieso keine Rolle und wir hatten es nicht eilig. Das Essen war sehr lecker und der Service sehr nett. Für Bonner Verhältnisse ist das Restaurant übrigens beeindruckend riesig. Übrigens: Diese Samsung-Tablets sind ganz schön billig. Die iPads früher (mag schon einige Jahre her sein in Köln/Düsseldorf) waren von der Bedienung her schon besser. ;)

"Ausgezeichnet"
6/6
Doreen K.vor einem Monat · 1 Bewertung

Aufgrund der Bewertungen im Internet wollte ich die Reservierung erst absagen aber ich dachte mir mach dir lieber selbst einen Eindruck. Wie sich rausstellte war das auch besser so denn ich fand es sehr lecker. Ja natürlich ist es schon etwas Teuer zum Dinner und dafür könnte es mehr Thunfisch und Lachs Sushi geben statt den billigen Fischs. Aber es gibt ja noch vieles anderes wie Garnelenspieß und Lamm oder Rind. Also ich war sehr zufrieden geschmacklich und das Ambiente war sehr schön, obwohl sehr groß war fühlte man sich an seinem Tisch sehr privat. Den Einblick in die Küche finde ich sehr schön selbst zu sehen wie es zubereitet wird. Und das Personal war sehr nett und höflich. Das Essen kam schnell und Die warmen Gerichte waren immer richtig heiß nicht wie in den Bewertungen das es nur kalt kam. Und wir waren an einem Samstag Abend da, wo der Laden voll war es gab fast keinen Platz mehr. Ich denke diese schlechten Bewertungen daran kam man kein Maß nehmen der Laden hat ja auch erst auf gemacht und muss sich selbst einspielen. Ich würde immer wieder hingehen sehr zu empfehlen. Danke für den tollen Abend.

Neu"Gut"
4/6
Kera K.vor 14 Tagen · 3 Bewertungen

Man merkt, dass alles noch nicht eingespielt ist! Die Festnetznummer ist nicht erreichbar, an die Handynummer von Okinii Bonn geht niemand dran. Es ging um eine kurze Anfrage zur Reservierung! Bei der Begrüßung hat keiner den Bestellvorgang erklärt, wir wurden alleine gelassen. Unterschiedliche Aussagen wurden dann gemacht, ein Tablet für 4 oder für 6 Personen zum Bestellen. Die Getränkekarte muß bearbeitet werden, bei manchen Getränken sind andere Bilder als Beschreibung (Bier bei Limonaden). Ab und zu hat das Tablet die WLan-Verbindung verloren, eine Weile hat das Verbinden gedauert. Bei Bezahlen sollten wir an die große Kasse gehen. Auf einmal stand ein Kellner mit dem Terminal da. Keine Amex wurde aber akzeptiert. Lecker, frisch zubereitet aber mit Entwicklungspotential. Danke trotzdem!

"Ausgezeichnet"
6/6
Lars S.vor einem Monat · 1 Bewertung

Absolut zentrale Lage. Das Okinii bietet sehr viel Platz und klare Tischreihen. Das meiste ist in einem eleganten Schwarz gehalten, was sich im Stil durch das ganze Restaurant zieht. Trotzdem wirkt es nicht düster. Es ist sehr angenehm dort zu sitzen. Die Küche ist offen und man kann einen Blick auf die fleißigen Hände werfen. Das Essen schmeckt und zwar richtig gut. Man wird traurig, wenn man merkt, dass man satt wird. Vielleicht war das Algenblatt bei den Temaki etwas trocken, aber ein bisschen mimimi gehört ja auch in eine Bewertung. Ich werde auf jeden Fall wieder hin gehen und Freunde mitbringen. Zum Schluss will ich noch zwei Dinge hervorheben, die mir sehr gut gefallen haben. 1. Das Eis ist ein absoluter Leckerbissen (hatte acht Kugeln) 2. Wer bestellt und nicht aufisst zahlt für jede liegengebliebene Portion Strafe. Finde ich großartig. Lasst es euch schmecken. Lars

Neu"Großartig"
5/6
Giulia H.vor 8 Tagen · 1 Bewertung

Der Besuch war eine interessante Erfahrung. Einstellen sollte man sich auf eine Vielfalt an Essen, welches man in einem Zeitraum von zweieinhalb Stunden verspeisen kann. Dazu steht einem ein Tablet zur Verfügung und ein kompetentes Team, was einem Fragen gewissenhaft beantwortet. Lediglich auf sein Getränk muss man ab und an mal etwas länger warten oder es steht eine leichte Verwirrung, was denn nun geliefert wurde... aber das macht den Charme irgendwie aus und probieren hat ja noch keinem groß geschadet ;) Also wer etwas für seine Geschmacksnerven tun möchte, offen für Restaurants ist, in dem viele Leute Platz finden (unbedingt vorher reservieren!) und Lust hat mit seinen Lieben All-you-can-eat Essen zu gehen, ist hier genau richtig. Ich bin mir sicher, ihr werdet satt werden :) Doch solltet ihr nur im Hinterkopf haben, dass der Spaß nicht gerade günstig ist, aber lohnen tut es sich dennoch.

"Großartig"
5/6
Nina L.vor 2 Monaten · 16 Bewertungen

Wir waren am ersten offiziellen Tag im Okinii Bonn. Zwei uns kannten die Kette bereits, daher war das ganze keine Überraschung. Die zwei anderen waren angenehm überrascht über das Ambiente. Das Essen war sehr gut, auch wenn teilweise Bestellungen untergegangen sind. Das ist aber den geschuldet, dass es nun mal der erste Tag nach der Eröffnung war und der Laden erstmal laufen lernen muss. Satt sind wir trotzdem geworden!