Raskolnikow Köln image 1
Raskolnikow Köln image 2
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste lügen nicht

Raskolnikow

Neustadt-SüdRussisch
Ausgezeichnet
5.3/6
77 Bewertungen

Über Raskolnikow

Restaurant, Café oder doch Bar? Das Raskolnikow in Köln ist eine gastronomische Mischung der drei Konzepte und lässt sich in keine Schublade stecken. Was die Gäste hier am Barbarossaplatz erwartet? Großartige russische Küche und eine exzellente Getränkeauswahl mit erlesenen Weinen – also genau das Richtige, um sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Blini, Pelmeni, Wareniki und noch vieles mehr stehen hier in der Neustadt-Süd auf dem Speiseprogramm – und diese besonderen Spezialitäten sollte man sich wirklich nicht entgehen lassen.

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 23:00
Donnerstag
18:00 - 23:00
Freitag
18:00 - 23:00
Samstag
18:00 - 23:00
Sonntag
18:00 - 22:00
Montag
18:00 - 22:00
Dienstag
18:00 - 23:00
Mittwoch
18:00 - 23:00

Adresse

Raskolnikow
Barbarossaplatz 3-5
50674 Köln

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Suppe Kharcho

Pikante Suppe aus Georgien mit Tomaten, Reis und Lamm
5,90 €

Pilzsuppe im Brottopf

mit Waldpilzen, Kartoffeln und Graupe
6,90 €

Sakuski Onkelchens Traum

Verschiedene eingelegte Gemüse und Pilze, hausgemacht, für 2-3 Pers., passt sehr gut zu Wodka
7,50 €
31CA78D5-C09A-4F44-A73F-187385966112

Empfehlungen des Küchenchefs

Zanderfilet Petersburger Art

Zanderfilet mit Salzkartoffeln und gerösteten Zwiebeln
15,50 €

Armenien

Schaschlik aus Lammfleisch mit gebratenen Drillingen und pikant eingelegtem Gemüsesalat
16,90 €

Seeteufel im Speckmantel

auf Gemüsebeet aus geschmorte Gemüse in Rotwein
15,90 €
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Schaschlik

Gegrillter Fleischspieß aus saftigem Schweinefleisch mit würziger hausgemachter Soße & Gemüsereis
13,50 €

Weiße Nächte

Gekochte Rinderzunge auf Meerrettichsoße mit Salzkartoffeln und Rote-Bete-Salat
13,50 €

Boeuf Stroganoff

Rindergeschnetzeltes russischer Art aus zartem Rindfleisch in pikanter Pilz-Gurken-Rahmsoße
15,90 €
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Blini

mit Brombeeren- oder Schokosoße
4,90 €

Wareniki mit Kirschen

Große Teigtaschen mit Kirschenfüllung
5,90 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Raskolnikow, Köln

Die Russen sind bekanntermaßen ja ein sehr trinkfestes Volk, sollten aber nicht nur auf Vodka reduziert werden – denn essen und kochen können sie mindestens genauso gut. Ohne die russische Küche wäre die Welt-Kulinarik um einige geschmackliche Höhepunkte ärmer. Doch zum Glück gibt es das Raskolnikow in Köln, welches die heimischen osteuropäischen Spezialitäten in der Neustadt-Süd anbietet. Der Name des Lokals ist angelehnt an die Hauptfigur Rodion Raskolnikow in Dostojewskis berühmten Roman Schuld und Sühne.

Wer mit der russischen Küche noch nicht so recht vertraut ist, sollte ihr definitiv eine Chance geben. Die Pfannkuchen (Blini), kleine (Pelmeni) und große Teigtaschen (Wareniki) mit Füllung sind wohl die bekanntesten Spezialitäten. Im Raskolnikow am Barbarossaplatz darf man sich aber auch noch an weiteren Leckereien erfreuen. Dazu gehört beispielsweise das Gericht Weiße Nächte (gekochte Rinderzunge auf Meerrettichsoße mit Salzkartoffeln und Rote-Beete-Salat) oder die Raskolnikowpfanne (Hähnchenbrust-Medaillons mit Käse und Tomaten überbacken, Kroketten und gegrilltem Gemüse). Also, auf ins Raskolnikow in Köln-Neustadt-Süd – jedoch unbedingt vorher reservieren, um sich einen der begehrten Plätze zu sichern.

77 Bewertungen für Raskolnikow

Ausgezeichnet
5.3/6
77 Bewertungen
Lautstärke:Sehr angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Essen:Himmlisch
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Most useful
  • Most useful
  • Highest rated
  • Most recent
"Ausgezeichnet"6/6
Clarissa L.vor einem Monat · 0 Bewertungen

Sehr freundlich. Sehr lecker. Schöne Atmosphäre. Lohnt sich. Das Essen ist sehr liebevoll zubereitet und vor allem der Nachtisch Sibirien ein Traum. Wir sind begeistert.

"Ausgezeichnet"6/6
Jessica S.vor einem Monat · 0 Bewertungen

Der Besuch im Raskolnikow war mein erstes Erlebnis mit der russischen Cuisine. Das Ambiente strahlt ihre Ur-eigene Gemütlichkeit aus, Bilder, Literatur und Musik begleiten einen emotional in eine andere Welt. Empfohlen für alle, die gern mal was neues probieren wollen und Lust auf raffinierte Vorspeisen haben.

"Ausgezeichnet"6/6
Rainer L.vor einem Monat · 0 Bewertungen

Hier stimmte einfach alles von der Tischreservierung bis zum Dessert. Gemütliches kleines Restaurant mit angenehmer ruhiger Atmosphäre und freundlicher Bedienung. Das Essen wirkte sehr frisch und war ausgesprochen lecker. Wir kommen bestimmt wieder.

"Ausgezeichnet"6/6
Tatiana B.vor 2 Monaten · 0 Bewertungen

Schöne Atmosphäre, sehr leckeres Essen, freundliches Personal! Eine große Auswahl auch an vegetarischen Gerichten. War ein sehr schöner Abend. Ich empfehle das Restaurant sehr gerne weiter!

"Gut"4/6
Klaus O.vor 2 Jahren · 0 Bewertungen

Das Dostoevsky ist ein kleineres Restaurant und vermittelt eine russische Atmosphäre. Die Tische sind recht eng gestellt. Wir hatten das Pech, einen Tisch für 2 Personen im engen Gang zur Küche und zu den Toiletten zugewiesen zu bekommen. Aufgrund der Vorreservierungen bestand für uns keine Wahlmöglichkeit. Gefallen hat uns dieser Platz nicht. Die Bedienung ist freundlich, reist sich aber auch kein Bein aus. Fragen, ob alles in Ordnung ist oder es geschmeckt hat bzw. ob noch Wünsche bestehen, haben wir vermisst. Die Speisekarte bietet für Jeden etwas. Das Essen war lecker und die Portionen ausreichend groß. Das galt nicht nur für unsere Speisen sondern auch für die, die an uns vorbei zu den anderen Tischen getragen wurden. Die Preise sind angemessen und nicht überhöht. Der Barbarossaplatz liegt nicht wirklich in der Nähe des Doms und der Einkaufsmeilen von Köln. Ob wir den Weg dorthin noch einmal finden, lassen wir heute mal noch offen.

"Ausgezeichnet"6/6
Jens G.vor einem Jahr · 0 Bewertungen

Das Dostoevsky ist auf den ersten Blick eher unscheinbar am Barbarossaplatz gelegen. Die guten Bewertungen haben uns aber für einen Besuch überzeugen können. Wir wurden nicht enttäuscht. Die Vorspeise sowie das Hauptgericht waren extraklasse. Geschmacklich wie dekorativ. Selbst der Nachtisch konnte uns überzeugen. Die Bedingung ist ebenfalls sehr freundlich und aufmerksam. Alles im allem ein tolles Restaurant :)

"Ausgezeichnet"6/6
Manuela t.vor 2 Jahren · 0 Bewertungen

Das Restaurant ist sehr gemütlich und die Karte bietet eine große Auswahl an russischen und europäischen Speisen. Gerne nimmt man die etwas längere Wartezeit in Kauf, da die Gerichte frisch zubereitet werden. Kurzum gebe ich dem Dostoevsky 6/6 Punkten, da der Service-Mitarbeiter sehr freundlich ist, das Essen hervorragend und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

"Ausgezeichnet"6/6
Andreas D.vor 5 Monaten · 0 Bewertungen

Es war ein sehr gelungener Abend, die Vorspeise (Blinis) und das Hauptgericht Boeuf Stroganov, waren sehr lecker. Der Laden ist gemütlich und das Personal aufmerksam. Schön sind die Details wie die Bücher von Dostoevsky auch zum überbringen der Rechnung.

"Großartig"5/6
Olga A.vor 2 Monaten · 0 Bewertungen

Ich fand's insgesamt sehr gut. Die Bedienung ist super freundlich, und das Restaurant sieht wirklich nett aus. Das Essen war lecker, auch wenn mir persönlich nicht alles geschmeckt hat, aber das hatte eher damit was zu tun, dass ich das eine oder das andere Gericht von Heimat einfach anders kenne, als es dort zubereitet war. Kwas ist dort übrigens absolut empfehlenswert - wirklich sehr sehr lecker. Jedenfalls haben wir beschlossen, dass wir dahin unbedingt nochmals gehen und mal andere Gerichte ausprobieren.

"Großartig"5/6
Antje M.vor 2 Jahren · 0 Bewertungen

Der erste Besuch war sehr positiv. Das Ambiente der Lokalität sowie die Bewirtung fanden wir sehr einladend und familiäre !! Es ist definitiv einen Besuch wert und wir werden ganz bestimmt wieder kommen um die restlichen Gerichte zu probieren. Es war ein sehr gelungener Abend in toller Atmosphäre mit sehr frischen und liebevoll servierten Gerichten. Dieses Lokal ist zu empfehlen, da auch für Personen die noch nie die russische Küche genossen haben einem alles sehr gut und verständlich erklärt wird.

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Donnerstag)
April 2018
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Uhrzeit auswählen: