Kuchenkaiser

KreuzbergInternational
Ausgezeichnet
5.4/6
10 Bewertungen
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste
Dieses Restaurant ist mit Quandoo nicht mehr buchbar
Empfohlene Restaurants
Hier sind 5 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Masel Topf

Prenzlauer Berg
5.3/6494
Masel Topf

Clärchens Ballhaus

Mitte
4.6/6236
Clärchens Ballhaus

Über Kuchenkaiser

Eine lange Tradition verbirgt sich hinter den Fassaden des Kuchenkaisers am Kreuzberger Oranienplatz: Schon 1866 hatte Konrad Kaiser hier sein Geschäft gegründet, das bis ins Jahr 1957 allen Widerständen trotzte. 1998 schließlich eröffnete hier unter dem geschichtsträchtigen Namen erneut ein Kuchenkaiser, der für seine Gäste heute eine ordentliche Prise Geschichte und köstliche deutsche Hausmannskost parat hält. Zum Essen darf es dann übrigens gern ein frisch gezapftes regionales Bier vom Fass sein oder einer der vielen zur Auswahl stehenden Cocktails. Lecker!

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 01:00
Saturday
10:00 - 01:00
Sunday
10:00 - 01:00
Monday
10:00 - 23:00
Tuesday
10:00 - 23:00
Wednesday
10:00 - 23:00
Thursday
10:00 - 23:00
Friday
10:00 - 23:00

Adresse

Kuchenkaiser
Oranienplatz 11-13
10999 Berlin

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Frühstück- täglich von 10.00 bis 15.30 Uhr

Kaiser Croissant

Croissant gefüllt mit Salat, Tomate, Bacon und Käse
3,50 €

München

Zwei Weißwürste, Brezel, Butter, süßer Senf
6,50 €

Mehr zu Kuchenkaiser, Berlin

Vielen ist der Kreuzberger Kuchenkaiser vom Fête de la Musique als Namensgeber einer Bühne am Oranienplatz bekannt. Wer sich ins Innere des traditionsreichen Hauses begibt, findet eine Mischung aus Bar, Café und Restaurant – und ein reichhaltiges Menü der deutschen Küche! Hier gibt's frisch panierte Schweineschnitzel auf die Teller, fränkischen Sauerbraten mit Kartoffelknödeln oder Krustenbraten mit Sauerkraut. Neben ziemlich leckeren Hamburgern, versteht sich, die in verschiedenen Varianten zur Verfügung stehen: Ganz klassisch mit Hähnchen- oder Rindfleisch oder als vegetarische Version mit gebratenem Seitan. Die Speisekarte des Kuchenkaisers bietet besonders viel für Vegetarier: Käsespätzle mit Röstzwiebeln oder Ziegenkäse beispielsweise und Tomaten gefüllte Risottobällchen.

Auch morgens lohnt sich der Besuch im Berliner Restaurant Kuchenkaiser, wenn regional inspirierte Menüs den ein oder anderen Langschläfer erwarten. Entweder als Bauernfrühstück mit Ei, Speck und Salat – Marke Kreuzberg – oder très französisch mit Croissants und Obstsalat. Das im Kaiser kommt übrigens besonders bei der Auswahl der Flammkuchen zur Geltung. Diese, ursprünglich aus dem Elsass stammende Köstlichkeit wird hier mit verschiedenen Belägen serviert – zum Beispiel mit Rucola, Lachs oder Spinat.

10 Bewertungen für Kuchenkaiser

Ausgezeichnet
5.4/6
10 Bewertungen
Essen:Köstlich
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Lautstärke:Durchschnittlich
Atmosphäre:Sehr angenehm
Service & bedienung:Ausgezeichnet
"Ausgezeichnet"
6/6
Sylvia W.vor einem Jahr · 1 Bewertung

es war ein super Frühstück, sehr lecker, alles frisch, Service ....Spitze!!!!!! Nett und freundlich, schnell.....es ist wirklich das Beste, was ich bisher unter dem " Brunchen" hatte.......

"Ausgezeichnet"
6/6
Alessandro S.vor einem Jahr · 4 Bewertungen

Der Brunch-buffet war ein bisschen teurer al normaler Berliner Standard. Jedoch war die Auswahl und der Qualität des essens ausgezeichnet. Eine sichere Emppfehlung als Brunch-location.

"Ausgezeichnet"
6/6
Manfred G.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir hatten wirklich einen ganz schönen Abend, Der Service war freundlich und schnell. Das Kuchenangebot was sehr reichhaltig (besonders gut: Schwarzwälder Kirschtorte). Und das Essen war auch sehr lecker.